Taubenkot

Diskutiere Taubenkot im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo miteinander, Ich habe eine Frage zu Tauben und hoffe das mir jemand einen Ratschlag bzw. eine Einschätzung geben kann. Ich habe derzeit...

  1. Muelles

    Muelles Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    Ich habe eine Frage zu Tauben und hoffe das mir jemand einen Ratschlag bzw. eine Einschätzung geben kann.

    Ich habe derzeit bereits Wachteln, Kaninchen und Hühner jetzt überlege ich mir ein paar Tauben zu halten. Ich habe an 3 bis 4 Pärchen gedacht.

    Nun meine Frage: Mein Nachbar hat vor 20 Jahren Trauben gehalten und mir davon abgeraten. Er sagte das der Taubenkot extrem sei und das ganze Dach langfristig zerstören.

    Ist das bei der geringen Anzahl von Tauben auch schon ein Problem? Was meint ihr?

    Vielen Dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Qwert

    Qwert Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    85
    Wie immer, es kommt darauf an...
    Taubenkot ist weniger agressive als Hühnerkot, durch das fliegen verbreitet er sich aber auf einer größeren Fläche. Wenn du Nachbarn hast die Solaranlagen haben gibt es definitiv Stress, andernfalls könnte man verhandeln...
     
  4. Muelles

    Muelles Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hmm , eine Solaranlage habe ich selber auf dem Dach.
     
  5. Muelles

    Muelles Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wäre das denn bei nur 6 bis 8 Tauben auch ein Problem?
     
  6. Qwert

    Qwert Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    85
    Bei einem so kleinen Schwarm hält sich der Dreck noch in Grenzen. Bei der schwarmgröse wirst du, im freiflug, entweder bald einen großen Schwarm (Zuwanderung +nachwuchs) haben oder (greifvögel+Abwanderung) keine Tauben mehr haben. Ich würde dir eher eine voliere mit zusätzlichen, je nach Rasse, freiflug empfehlen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    3. Februar 2000
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,
    bei kontrolliertem Freiflug wirst Du wenig Probleme haben. Natürlich kann es passieren, dass die Tauben auch aufs Hausdach fliegen werden, aber man kann den Tauben auch beibringen, dass die bei Klappern mit der Futterbüchse oder pfeifen zurück zum Schlag kommen. Dazu ist natürlich erstmal Übung und ein Gefühl für richtige Futtermenge nötig. Die Tauben sollten nicht bis oben hin satt sein, wenn Du sie aus dem Schlag lässt. Oder aber Du versuchst es mit Kelebek, Dunek, Wammentauben etc. Tauben die von Natur aus gerne auf der Wiese vor dem Schlag spazieren gehen.
    Viele Grüße, Andrea
     
  9. Standard mit D

    Standard mit D am Ende :)

    Dabei seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Dächer sollten Kot von Vögeln vertragen, sonst müsste man ja auch jeden Wildvogel fernhalten. Meine Tauben (mit Freiflug) haben ihren Schlag in einem Gebäude mit Solaranlage auf dem Dach, ohne dass es da Probleme gibt. Die Leistung der Solaranlage hat bisher jede Prognose übertroffen. Und wenige Tauben hatte ich auch nicht unbedingt: Es waren im Freiflug meistens mehr als 30.

    Bei uns mussten auch Dachziegeln von einem Dach, auf dem die Tauben nie sitzen, eher getauscht werden als die, wo sie immer landen. Das hängt wohl eher von anderen Faktoren ab wie Qualität der Ziegel etc. Dass Nachbarn sich (zuviel) Sorgen machen, kann natürlich trotzdem sein...
     
Thema:

Taubenkot

Die Seite wird geladen...

Taubenkot - Ähnliche Themen

  1. Taubenkot als Dünger

    Taubenkot als Dünger: Wer von euch benutzt denn Taubenkot als Dünger? Und vorallendingen wie geht ihr dabei vor! Gruß, Marius
  2. Taubenkot?

    Taubenkot?: Liebe Vogelfreunde, bitte nehmt mir die Frage nicht übel. Ich habe eine verletzte Taube gefunden und wir pflegen sie gesund... Nur,meine...
  3. Taubenkot - Hautausschlag

    Taubenkot - Hautausschlag: Hallo an Alle, kann mir jemand sagen, ob man von Taubenkot Hautausschlag bekommen kann? Beim googeln lese ich nur von Atembeschwerden,...
  4. fester Taubenkot aber wie

    fester Taubenkot aber wie: hallo an alle taubenzüchter habe immer wieder das Problem das ich nicht den Kot bei meinen Tauben so hin bekomme wie er in den meisten foren...
  5. Taubenkot gruenlich?

    Taubenkot gruenlich?: Ist das normal? oder heisst das, dass sie krankt oder falsch ernaehrt ist? Kathrin
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden