test beim ta

Diskutiere test beim ta im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich möchte mir demnächst zwei wellis zu meinen rosellas dazuholen...das ich noch nach dem richtigem paar suche und lieber von einem züchter zwei...

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Ich möchte mir demnächst zwei wellis zu meinen rosellas dazuholen...das ich noch nach dem richtigem paar suche und lieber von einem züchter zwei hätte ist klar, aber mich bedrückt was anderes.

    unsere rosellas sind eh schon so oft und schnell krank, so möchte ich den neuzugang vorher untersuchen lassen...auf alles mögliche

    was könnt ihr mir sagen, was muss ich testen lassen
    PDFB
    Papageienkrankheit
    viren oder bakterien??

    ...???


    habt ihr sonst noch tipps, nur her damit:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 27. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Kessi,
    also Wellis sollte man auf Trichos und andere Erreger untersuchen lassen, am Besten lässt du einen Kropfabstrich machen und untersuchen, dazu vielleicht einen Kotabstrich, um die Rosellas nicht zu gefährden. Wenn pbfd, dann aber auch Polyoma, etwas ähnliches wie pbfd, was bei Wellis aber wesentlich häufiger auftritt.

    Vor allem solltest du eine Quarantänezeit einhalten und die Wellis etwa 2 Wochen zusammen extra in einem anderen Zimmer halten, um evtl. noch nicht ausgebrochene Krankheiten ganz auszuschließen.
     
  4. dorle

    dorle Guest

    Hallo Kessi,

    meine Neuzugänge setzte ich Anfangs immer in ein separates Zimmer, zur Beobachtung.
    Während dieser Quarantänezeit lasse ich eine Kotuntersuchung auf Chlamydia (Psittakose-Erreger) machen. Parallel dazu noch eine Kotuntersuchung auf darmpathogene Keime, eine mykologische Untersuchung (Pilze) und auf Darmparasiten.
    Der Kot sollte für die Untersuchungen frisch sein.

    Pilze und Parasiten können sich im Anfangsstadium im Kropf befinden, ohne das der Vogel Krankheitszeichen zeigt. Meistens sind diese erst im Kot zu finden, wenn der Vogel schon zu geschwächt ist. Deshalb lasse ich auch gleich zu Anfang einen Kropfabstrich oder eine Spülung vornehmen. Diese sollte von dem TA sofort unter dem Mikroskop angesehen werden!
    Es ist schwer, so einen TA zu finden, der das macht/kann, aber es rentiert sich nach diesen Ärzten zu suchen.

    Wenn dann alle Befunde neg. sind, kannst Du Deine neuen Wellensittiche zu Deinen Rosellas mit ins Zimmer geben.

    Ich wünsche Dir nun ein glückliches Händchen bei der Auswahl Deiner neuen Wellensittiche.

    Liebe Grüße

    Doris
     
Thema:

test beim ta

Die Seite wird geladen...

test beim ta - Ähnliche Themen

  1. Test Video( Nymphensittich)

    Test Video( Nymphensittich): [MEDIA] Geschafft Videos einbetten.
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...

    Geschlechtsbestimmung bei Ziegensittichen ohne DNA Test...: Hallo Leute, Bin neu hier, und habe gleich mal eine Frage: ich hatte letztes Jahr 4 Ziegensittis, was angeblich 2 Paare sein sollten! Die waren...