Tierarzt gesucht!

Diskutiere Tierarzt gesucht! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, welcher TA oder Tierklinik in oder um Köln ist empfehlenswert bei Problemfällen? Es wurde bisher Dr. Erdös konsultiert, war aber...

  1. #1 Vogel-Mami, 29. Juni 2004
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Hallo,


    welcher TA oder Tierklinik in oder um Köln ist empfehlenswert bei Problemfällen?

    Es wurde bisher Dr. Erdös konsultiert, war aber enttäuschend... :(


    Liebe Grüße

    Ursula
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aristo

    Aristo Guest

    Doc Pieper in Leverkusen ist ein top Vogelspezialist. www.docpieper.de
    Ich gehe dort selber mit meinen Vögeln hin und bin immer wieder begeistert wie er mit den Tieren umgeht.
     
  4. #3 ute_die_gute, 29. Juni 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Ich kann mich Aristo nur anschließen, ich bin mal aus der Not heraus zu Pieper gegangen (Erdös hatte Urlaub), und bin nicht ohne Grund bei ihm hängengeblieben.
     
  5. #4 Vogel-Mami, 3. Juli 2004
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Hallo Anja und Ute,


    vielen Dank für Eure Antworten! :0-

    Von Doc Pieper hat man ja schon etliches Gute gehört.

    Aber habt Ihr Euch schon mal seine HP gründlich durchgelesen, besonders natürlich die Ruprik "Wissenswertes über Vögel"?

    Ich hab`s grade gemacht, und ich dachte, mich trifft der Schlag! 0l

    Lest dort mal unter "Umweltgestaltung->Sozialisation"... :k 8(

    Ich bin echt schockiert!!! 0l 0l 0l

    Nun bin ich nicht mehr sicher, ob ich ihn wirklich weiterempfehlen soll... :?


    Liebe Grüße

    Ursula
     
  6. #5 Vogel-Mami, 3. Juli 2004
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Hallo nochmal!


    Der Einfachheit halber hab ich diesen Abschnitt mal rauskopiert und die Zeilen, die ich meine, markiert.
    Einiges finde ich völlig daneben, anderes zumindest fragwürdig...
    Den nichtmarkierten Teil finde ich völlig okay und kann ich unterschreiben.

    Sozialisation

    Sozialisation ist äußerst wichtig, um Langeweile und Frustration vorzubeugen. Einzeln gehaltene Vögel sollten in die Familie integriert werden. Wenn der Vögel zahm ist und keine Angst vor Haushaltsgeräuschen wie z. B. Staubsaugern hat, kann es für ihn zum sozialen Erlebnis werden, auf einem Freiständer von Zimmer zu Zimmer getragen zu werden, während Sie Hausarbeit verrichten. Manche Besitzer nehmen ihren Vogel zur Arbeit mit. Spiel und Freizeit außerhalb des Käfigs sind wichtige tägliche Aktivitäten. Räumen Sie ihrem Vogel täglich Zeit ausschließlich für ihn ein. Wenn der Vogel problemlos den Käfig verlässt und in ihn zurückkehrt, ist der Aufenthalt in einem - käuflichen oder selbstgestalteten - Spielbereich förderlich für die Gesundheit des Vogels. Die meisten Spielbereich sollten Möglichkeiten zum Klettern und zum Schaukeln bieten. Holz oder Kletterseile, Schaukeln und herabhängende Teile wie z. B. Schlüssel sind alles interessante Spielzeuge. Stellen Sie sicher, dass der Vogel beaufsichtigt wird wenn er sich außerhalb des Käfigs aufhält und keinen Zugang zu anderen Vogelkäfigen hat oder zu Haushaltsgefahren wie giftigen Pflanzen, Blei oder giftigen Substanzen (z. B. Bleiglas oder Fensterfüllungen). Über ein Flugunfähigmachen durch Stutzen der Flügel sollte bei Vögeln, die sich häufig außerhalb des Käfigs aufhalten nachgedacht werden. Kaufen Sie einen Käfig, der mit dem Sicherheitsgurt im Auto befestigt werden kann und bei dem der Vogel aus dem Autofenster sehen kann und nehmen Sie ihren Vogel zu kurzen Ausflügen mit. Halten Sie den Käfig im Auto auf jeden Fall geschlossen, und lassen Sie den Vogel nicht alleine im Auto.


    Kein Wort von "Einzelhaltung ist nicht artgerecht" o.ä., im Gegenteil!!! 0l
    Und das empfohlene Flügelstutzen bringt mich auch total auf die Palme!!! 0l 0l 0l


    Kopfschüttelnde Grüße

    Ursula
     
  7. Nadines

    Nadines Guest

    Hallo Ursula ,
    ja was Deine Einwände betrifft , kann ich Dir nur recht geben .
    Ich habe meine Graupapageien alle aus Einzelhaltungen > und ich muss dazu sagen das 1) Die Vorbesitzer meiner Grauen diese nicht ohne Grund abgegeben haben , da es bei allen aufgund der Einzelhaltung zu mehreren Problemen gekommen ist .
    Deshalb finde ich auch , das darauf hingewiesen werden müsste , das es zu einer artgerechten Haltung gehört Vögel paarweise zu halten .
    2) Robby hatte von seiner Vorbesitzerin auch die Flügel gestützt > ich frage mich nur wofür hat ein Vogel denn seine Flügel und wie soll er sich ohne zu fliegen genügend Bewegung verschaffen ( zum Glück sind bei Robby schon einige gestützte Ferdern ausgefallen und in normaler Länge nachgewachsen , sodas er jetzt wenigstens schon etwas fliegen kann ).


    Liebe Grüsse
    Nadine
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Mag ja sein, dass Dr. Piper Ahnung von Vogelmedizin hat, aber in Vogelhaltung wohl kaum. Siehe Einzelhaltung und Flügelstutzen...
     
  10. #8 ute_die_gute, 4. Juli 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Ja, die Inhalte sind leider mehr als enttäuschend, da muß ich Dir Recht geben.

    Aber ihr dürft nicht vergessen das leider nicht alle Vogelbesitzer so denken wie wir. Ich habe da schon häufig neben Einzelwellis und Einzelkakadus gesessen :( . Ich habe es so mitgekriegt, das Pieper die Leute mehr als deutlich auf ihre Fehler in Bezug auf Haltung und Fütterung hinweist. Bewußt ist es ihm also schon. Warum jedoch der Text so auf der HP steht, kann ich auch nicht beantworten. Aber ich werde ihn fragen, wenn ich das nächste mal da bin.

    Aber, das ändert nichts an seiner Kompetenz. Im Interesse Deiner Vögel kann ich Dir nur nahe legen dieso Info für den Moment zu "vergessen", wenn Du Erdös enttäuschend fandest hast Du nur noch Pieper zur Wahl. Und an seiner Kompetenz ist nicht zu rütteln. Meine Megabakterien Henne hält er seit über 8 Monaten am Leben, der Mann hat Ahnung und ist auch ein ganz netter.
    Frag ihn doch einfach, nach dem Inhalt der HP wenn Du hinfährst. Ansonsten werde ich es tun, ich hoffe es dauert noch lange ;) , aber fragen werde ich auf jeden Fall.
    Ich will dieso Infos nicht verteidigen oder schön reden, das ist grausam keine Frage. Aber ich kenne Pieper jetzt schon einige Zeit und kann mir nicht vorstellen, das er wirklich so denkt.

    Ach ja, nur zur Info. Pieper hat einen Graupapagei in Einzelhaltung. Nachdem ihr jetzt wieder unter dem Schreibtisch hervorgekrabbelt sein, der ist 35 Jahre alt, blind und zeit seines Lebens alleine. Er wurde einer alten Dame abgenommen, die sich nicht um ihn kümmerte. Eine Vergesellschaftung war leider nicht mehr möglich :( . Jetzt kreischt er laut durch die Praxis, und flirtet mit allen Leuten die mit ihm sprechen. Und das sind einige. Nicht perfekt, ganz klar aber ich denke eine gute Lösung für so eine verkorksten Vogel, der keine Artgenossen akzeptiert.
     
Thema:

Tierarzt gesucht!

Die Seite wird geladen...

Tierarzt gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Diskussionsthema - wann ist ein Tierarzt vogelkundig

    Diskussionsthema - wann ist ein Tierarzt vogelkundig: Hallo, ich wollte ein mal fragen, ab wann denn genau ein Tierarzt vogelkundig ist. Ich war schon bei vielen Tierarztpraxen, sowohl bei Tierärzten...
  2. Pfauenzüchter im Münsterland gesucht

    Pfauenzüchter im Münsterland gesucht: Hallo. Leider ist heute meine 3 jährige Pfauenhenne gestorben. Jetzt suche ich für meinen verwitweten 3 jährigen Pfauenhahn eine neue Henne die ca...
  3. Flugunfähiger Sperling gesucht

    Flugunfähiger Sperling gesucht: Hallo, Auf diesem Wege, suche einen flugunfähigen Sperlingspapagei. Vielleicht erscheint ihnen das seltsam, aber dies ist meine...
  4. Grünwangen rotschwanzsittich Züchter gesucht.

    Grünwangen rotschwanzsittich Züchter gesucht.: Hallo Leute, Ich suche schon länger einen Grünwangen rotschwanzsittich (wildfarben) Züchter in meiner Nähe (Regensburg/Bayern)... Nach langem...
  5. Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht

    Bleiben nun doch in ihrem Zuhause- 26954 Pflegestelle für 2 Timneh-Graupapageien gesucht: Schwerem Herzens muss ich mich heute an Euch wenden. Ich habe meine beiden Timneh-Graupapageien seit mittlerweile 11 Jahren und liebe beide...