Timne Graupapagei zugeflogen

Diskutiere Timne Graupapagei zugeflogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Naja, ob gleich so böse Worte angesagt sind... aber so viel Papierkram dürfte das wirklich nicht sein.

  1. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Naja, ob gleich so böse Worte angesagt sind... aber so viel Papierkram dürfte das wirklich nicht sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    das darf doch echt nicht wahr sein....8o

    da sitzen die "eltern" irgendwo und sind total verzweifelt weil ihr baby weg ist....und der kleine möchte auch wieder heim.....und son blöden züchter juckt das nicht die bohne....nur weil es mit arbeit verbunden ist...

    wenn man aber nun zu ihm gesagt hätte....ich möchte ein tier kaufen....was meinst was der dann in wallung kommen würde....:k
     
  4. #23 Cherrie77, 19. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. April 2007
    Cherrie77

    Cherrie77 Guest

    Hallo Jurikp,

    meine beiden Graupapageien Nicki und Sindbad sind mir allerdings schon im Januar entflogen. Es sind allerdings Kongo-Graupapageien. Kannst Du mir Deine e-mail-Adresse geben dann könnten wir die Ringnummern vergleichen.

    Viele Grüße
    Cherrie77
     
  5. Uhu

    Uhu Guest

    Papageienhof

    Hallo, JurikP
    wir haben im Kreis Höxter einen Papageienhof, melde dich doch bitte einmal telefonisch (auf unserer HP) oder per PN, ich rufe dich dann zurück! Dem Züchter möchte ich gerne mal Beine machen!
    Liebe Grüße
    Susanne
     
  6. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Was bitte hat er denn da für Papierkram.
    Das Schlupfjahr steht doch auf dem Ring und er muß nur das entsprechende Zuchtbuch aufschlagen.

    Dauert max 10 Minuten.

    So ein Blödmann.
    Dem würde ich glaub ich wirklich mal den ATA vorbeischicken.

    Der hat doch bestimmt was zu verbergen.
     
  7. Cherrie77

    Cherrie77 Guest

    Hallo Jurikp,

    danke für Deine E-Mail, hatte doch noch gehofft, dass es einer von meinen Geiern ist. :traurig:

    Ich habe meine Geier auch bei: http://www.deutsches-haustierregister.de/ registrieren lassen. Wäre auch eine Nachfrage wert. Am besten Du meldest es auch der Polizei und beim Fundbüro (weil der Papagei ja eigentlich eine Fundsache ist), jedenfalls könnte dort auch jemand nachfragen.

    Zu dem "Züchter" fällt mir auch nichts nettes ein. Er muss in der Lage sein das innerhalb von ein paar Minuten raus zu finden, wem er das Tier verkauft hat, da er ja genau Nachweis darüber führen muss.

    Ich hoffe, Du findest den Besitzer. Ich jedenfalls bin noch immer untröstlich, dass ich meine Nagetiere noch nicht wieder habe.

    Viele Grüsse
    Cherrie77
     
  8. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht hat er das Zuchtbuch auch gar nicht mehr... wenn der Vogel älter als 10 ist, müsste er es auch gar nicht mehr haben. Die Züchter sind nur 10 Jahre lang verpflichtet, die Unterlagen zu archivieren, danach ist quasi alles "egal"... 8)
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Jan, ich hab sogar gehört, dass die Aufbewahrungspflicht nur zwei Jahre besteht.

    Aber werd nachher mal in mein Zuchtbuch schauen ob ich da was finde.
    Das hab ich heute aber erst bekommen.
     
  10. #29 ginacaecilia, 21. April 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ach cherrie, schade.....
     
  11. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel
    Er ist aus 2001, also noch kein 10 Jahre alt.
     
  12. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel
    Wir haben wirklich alles unternommen, Tierheim, -ärzte, Polizei, Veterinäramt, Internetanzeigen, außerdem kontrolieren wir die Zeitungen... noch ist nichts zu machen. Seltsam, dass der Kleine nicht gesucht wird...
     
  13. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hast du denn mal den radius vergrößert?....vielleicht ist der kleine ja doch schon etwas länger unterwegs...

    aber das hört sich ja fast so an wie in dem fall von kalle damals....keiner hat den kleinen gesucht....

    schon alles sehr komisch
     
  14. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Gib die Ringnummer, bzw. auch den Namen des Züchters doch bitte mal bei der Meldestelle (Natur- od. Landschaftsbehörde) durch.
    Die können dann von Behördenseite dem Züchter Dampf machen, dass der in seine Bücher schaut -- vorausgesetzt, er hat sie länger als die vorgeschriebenen zwei Jahre aufbewahrt.
     
  15. Jurikp

    Jurikp Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38302 Wolfenbüttel/ 33034 Brakel
    Ja das haben wir auch schon gemacht, die konten uns aber auch nicht weiter helfen.
     
  16. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Moin Jurikp,

    wir pflegen zur Zeit einen zugeflogenen Kongograupapagei.
    Deswegen beschäftige ich mich wieder Mal mit diesem Thema.

    Ich sende dir per PN eine Telefonnummer von Leuten denen ein Timneh entflogen ist.
     
  17. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    ist zwar offt topic, aber:

    Ich wünschte mein Anton würde Menschen wie Euch zufliegen, dann wüsste ich das es ihm gut geht und wenigstens versucht wird die Besitzer ausfindig zu machen :(

    Viel Glück das der Flattermann bald wieder in seinem Zuhause ist!
     
  18. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hi,

    ich finde nicht, das es "off Topic" ist!

    Was für ein Vogel ist dein Anton?
     
  19. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Schau mal hier,Annette.
    Liebe Grüße,BEA
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1

    Ich dachte immer, es wären 10 Jahre... (hat mir letztens auch ein Züchter erklärt, dem ich wegen einer Ringnummer auf die Pelle gerückt bin - der Ring war nämlich schon 15 Jahre alt, er hatte die Bücher aber trotzdem noch - zum Glück :D )
     
  22. Molly_18

    Molly_18 Bonsai-Papageien Hüterin

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Da könnt' ich doch glatt heulen "keiner vermißt einen Timneh?" :traurig: :nene: Ist mir absolut ein Rätsel. Habe 2 Jahre verzweifelt nach einem passenden Partner gesucht bis ich ihn im März zufällig fand. Leider hatte das zur Folge, daß mein "Mädchen" zum Freund gezogen ist. :traurig: Es war absolut eine Entscheidung für SIE. Aber mir ist immer noch zum Heulen. Und wenn ich sie besuchen fahre, würde ich am liebsten Beide mit heimnehmen. Der einzige Pluspunkt sie wohnen noch keinen Kilomenter von mir entfernt und ich habe immer Besuchsrecht und wenn sie aus irgendeinem Grund nicht mehr dort bleiben können, kommen sie zu mir zurück, daß war auch der Grund, daß ich sie doch abgegeben habe.
    Übrigens sie bauen zur Zeit am "Eigenheim" :freude:
     
Thema:

Timne Graupapagei zugeflogen

Die Seite wird geladen...

Timne Graupapagei zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.