Tipps zur Gewöhung an Futter

Diskutiere Tipps zur Gewöhung an Futter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo alle zusammen, ich denke jeder Wellihalter kennt das Problem, dass die Kleinen einfach nichts neues annehmen wollen, oder? Ich hab mal...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo alle zusammen,

    ich denke jeder Wellihalter kennt das Problem, dass die Kleinen einfach nichts neues annehmen wollen, oder?

    Ich hab mal ein paar Tipps zusammengesucht, wie ich meinen das Grünzeug und Frischkost fressen ''beigebracht'' habe.;)

    1) Das Obst oder Gemüse in Körnerfutter ''parnieren''. Meine beiden sind da nämlich sofort dran gegangen. Das tolle ist, sie merken nicht das sie gerade Frischkost fressen.;)

    2) Den Vögeln etwas voressen. Hört sich zwar etwas doof an, aber bei mir hats mehrfach geklappt. Wenn die Vögel dann noch große Futterneider sind, ist das ideal. Die Methode funktioniert allerdings nur mit zahmen Vögeln, da scheue wohl nicht sofort von alleine angeflogen kommen und gucken wollen was der Halter ißt.
    Also, man nimmt sich das jeweilige Obst oder Gemüse und ißt es. Dann kommt der Vogel mit Sicherheit angeflogen und will gucken was es da Leckeres gibt. Wenn er dann abbeißt und es schmeckt ihm, so hat man gewonnen.
    Und was der Partner vormacht, muss sein futterneidiger Freund natürlich nachmachen.:D
    Bemerkung:Bei Lucky hat es schon gereicht, wenn ich so getan haben als würde ich Obst, Gemüse oder Frischkost essen.

    3) Wenn die Vögel schon geraspeltes (Apfel, Möhre, Birne oder so) fressen, dann mischt man einfach Mango oder so drunter. Bei mir hat auch das hingehauen, wobei der Mango-Teil überwog.
    Hierbei merken die Vögel auch nicht, dass sie etwas gesundes fressen.;)

    Ich hoffe das hilft etwas, den Wellis das Grünzeug und Frischkost fressen beizubringen.:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Daniel,

    wär das schön, wenn das bei uns geklappt hätte ... alles schon versucht ... keine Chance.

    Zu 1 ... die mampfen die Körner runter und schmeissen dann das Obst raus, um besser an die anderen Körner dran zu kommen :(

    Zu 2 ... bevor die sich dadurch inspirieren lassen, hab' ich 'nen Kieferkrampf oder 'nen Weltrekord in Übergewicht anfressen :D

    Zu 3 ... an Geraspeltes gehen sie auch nicht dran.

    Unsere Vier sind hinsichtlich Grünfutter eine Kathastrophe. Aber wehe unsere beiden Wellies sehen eine Grünlilie, dann gibt's kein Halten mehr ... die wird benagt und auch gefressen 0l
     
  4. adeamus

    adeamus Guest

    meine mädls, wollte ewig kein obst essen, bis ich ihnen das obst geraspelt serviert habe - diese faulsäcke vollen alles schön vorgekaut 0l

    aber geraspelt essen sie alles ;)
     
  5. nookgirl

    nookgirl Federstaubsaugerin

    Dabei seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    stimmt, wenn ich meinem schnucki was vorkaue will er auch gleich was davon haben, egal was es ist...dann kann man schonmal gemeinsam von einem stückchen obst essen...
    aber es klappt nur bei den zahmen!
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    dieses Problem gibt es nicht nur beim Zusatzfutter. Ich selber habe auch schon gemerkt, das unsere Feinschmecker, die man dazukauft plötzlich das Futter nicht annehmen oder nur die Sämereien aufnehmen die sie kennen. Somit zuwenig futtern.
    Damals rief ich den Züchter an und fragte nach was er füttere, holte dann bei ihm etwas Futter ( gab es hier nicht) und mischte es mit meinem Futter. Danach ging es besser und die Umstellung klappte.
    Seit dem gebe ich immer etwas Futter bei jedem WS mit und bitte es mit dem Futter Zuhause zu mischen in jeweils gleicher Menge.
    Somit gehen auch ganz junge WS schneller in der neuen Umgebung ans Futter. Erhalte keine Rückrufe mehr, was soll ich machen er/sie futtert nicht.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
Thema:

Tipps zur Gewöhung an Futter

Die Seite wird geladen...

Tipps zur Gewöhung an Futter - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...