Toxic/Non-Toxic Liste aller Pflanzen und Gegenstände

Diskutiere Toxic/Non-Toxic Liste aller Pflanzen und Gegenstände im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Auf dieser Internetseite wird noch einmal klar und deutlich gesagt, was ist giftig und was nicht für unsere Pieper (einschließlich...

  1. #1 Konstanze, 9. März 2012
    Konstanze

    Konstanze Guest

    Auf dieser Internetseite wird noch einmal klar und deutlich gesagt, was ist giftig und was nicht für unsere Pieper (einschließlich Haushalts-Giften usw.)

    Diese Liste umfasst Bäume, Früchte, Gemüse, Blätter, Zierpflanzen - einfach alles.

    http://www.parrot-and-conure-world.com/non-toxic-for-birds.html

    Wenn man ganz nach unten scrollt, wird deutlich darauf hingewiesen, dass

    - Schokolade
    - Apfelkerne
    - Avocado
    - Zwiebel
    - Blätter der Tomate
    - Alkohol
    - Pilze
    - Salz
    - Koffein
    - Bohnen (getrocknet)

    giftig für unsere Vögel sind. Auch in kleinen Mengen! Daher immer aufpassen, was auf dem Esstisch oder Fußboden vom Menschenfutter übrig bleibt/runter fällt und evtl. von den Piepern aufgenommen werden kann!

    Gruß
    Konstanze
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Göttingen
    Hallo

    Apfelkerne wirklich giftig?
    Ich meine ich hab selbst bestimmt schon einiges an Kernene gegessen und auch meine Vögel bekomme die schon öfter (Apfel komplett)
    Ich habe bisher noch nichts Giftiges entdeckt, meine Bauersring mögenen sie sogar sehr gern.

    Auch bei Zwiebeln bin ich davon ausgegangen das sie in geringen Menge wie z.B Knoblauch nicht giftig und sogar gesund sind, auch für Vögel.

    Und beziehen sich diese angaben auf alle Vögel oder muss man eventuell z.B zwischen Papageien und Hühnervögel unterscheiden?
     
  4. Thira

    Thira Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Meine Hühner habe ich regelmäßig mit Zwiebeln gefüttert, besonders im Winter wegen den Vitaminen.
    Die Junghühner haben auch welche bekommen, alles tip top.

    Wer hat diese Liste erstellt, dass er das so genau weiß?
    Ist auf diese Liste Verlass?
     
  5. #4 Alfred Klein, 1. April 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Ich bin solchen Listen gegenüber immer vorsichtig. Das ist alles zu allgemein. So können bestimmte Arten Dinge fressen die für andere Arten wiederum giftig sind. Auch fehlt z.B. der Hinweis daß konventionell angebauter Salat in nicht kleiner Menge für Vögel unverträglich ist. Er führt zu Durchfall. Dazu die Liste noch in Englisch wobei man wohl etliche Sachen nicht zuordnen kann wegen anderer Bezeichnungen.
     
  6. Thira

    Thira Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Was mich wundert ist, dass die YUCCA Palme als NICHT giftig aufgelistet ist, obwohl davor doch meist gewarnt wird.
     
  7. #6 die Mösch, 1. April 2012
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Nicht nur zwischen Papageien und Hühnervögel. Besagte Seite handelt doch nur von "Krummschnäbel". Was da steht, kann man nicht auf die gesamte Vogelwelt übertragen.

    Solche Listen interessieren mich absolut nicht. Meine "Spechte" erhalten in Maßen Chicoree, Gurke, Löwenzahn, Gartenkresse, Vogelmiere, Apfel etc. Bin damit jahrelang gut gefahren. Und für weitere Abwechslung ziehe ich entsprechende Literatur zu Rate (Schnabl, Sabel, Bielfeld siehe auch http://www.vogelforen.de/showthread.php?169182-Literatur-zum-Thema-Ern%E4hrung).
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Göttingen
    Hallo,

    ich hab noch mal etwas nachgelesen und habe herrausgefunden das die Apfelkerne tatsächlich Blausäre enthalten, wie es ja vor allem von Kirschen und anderem Steinobst bekannt ist. Aber die Konzentration in Apfelkernen ist deutlich geringer.
    Allerdings konnte ich nicht wirklich hrausfinden wie viel Blausäure denn ein Vogel zu sich nehmen muss um an Vergiftungserscheinungen zu leiden...?
    Ich habe auch mal gehört das z.B ein Vogel von der Größe eine Graupapageis über 1kg Kirschkerne zu sich nehmen müste um in Gefahr zu sein. Stimmt das? Oder Reichen wenige Kerne?
    Ich weiß nur mit Sicherheit das meine Bauersring liebend gern Apfelkerne verdrücken und bisher noch nix passiert ist. (bekommen sogar oft das Kerngehäuse vom Apfel)

    Über Zwiebeln konnte ich nicht wirklich herrausfinden warum die schädlich sein sollten, aber jede Menge positive Dinge wie Vitamine enthalten sie.

    Zwiebel geb ich den Sittichen und Papageien auch nicht(mögen sie sowiso nicht) aber den Wachteln geb ich immer mal wieder geringe Menge vor allem im Winter da diese extrem Vitaminhaltig sind und meines Wissen nach die Verdaung positiv beeinflussen.

    Kann mir da jemand weiter helfen der sich vielleicht besser auskennt?
     
  10. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo,

    ich würde der Liste nicht vertrauen. Ich selbst biete nur das an, was auch für andere Heimtiere ungefährlich ist. So werden oben im Link Schefflera und Gummibaum als ungiftig eingestuft, das sieht hier aber schon ganz anders aus: http://www.botanikus.de/Botanik3/Tiere/Voegel/voegel.html Wie bei allen Dingen ist es manchmal wohl eine Frage von "wieviel", aber darauf ankommen lassen würde ich es nicht. Apfelkerne sind mit Sicherheit kein Problem, wenn sie in Maßen angeboten werden. Einige rohe Bohnen sind oft Papageienfutter beigefügt und ich habe bisher nichts negatives feststellen können. Also man sollte lieber auf mehreren Seiten recherchieren oder auch Literatur zu Rate ziehen. Die wichtigsten Links sind übrigens hier oben im Forum angepinnt ;)

    http://www.vogelforen.de/showthread...4hrungsfragen-%28inkl-Pellets-Giftpflanzen%29

    Ich informiere mich meistens über diese Seiten:

    Zimmerpflanzen:

    http://www.nymphensittich-wegweiser.net/zimmerpflanzen.html

    http://sittich-info.de/ernaehrung/giftpflanzen.html

    http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm

    http://giftpflanzen.com/

    Futterpflanzen und Ernährung:

    http://www.nymphensittich-wegweiser.net/futterpflanzen.html

    http://www.nymphensittichseite.de/futterpflanzen/

    http://birds-online.de/nahrung/nahrung.htm

    http://sittich-info.de/ernaehrung/ernaehrung-start.html

    http://www.papageien.org/df/Df_pflanzen_index.htm

    Gefahrenquellen:

    http://www.nymphensittich-wegweiser.net/gefahrenquellen.html

    http://sittich-info.de/haltung/gefahren.html
     
Thema:

Toxic/Non-Toxic Liste aller Pflanzen und Gegenstände

Die Seite wird geladen...

Toxic/Non-Toxic Liste aller Pflanzen und Gegenstände - Ähnliche Themen

  1. giftige/ungiftige Pflanzen

    giftige/ungiftige Pflanzen: Guten Abend:0- ich habe mal eine Frage. kennt ihr einen guten link oder eine nützliche Liste mit giftigen/ungiftige Pflanzen für agas (...
  2. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  3. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  4. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...
  5. Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?

    Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?: Hallo, wir haben uns vor kurzem ein Paar Bourkies zugelegt und im Internet bereits gelesen das der Großteil unserer Pflanzen für die Vögel giftig...