Trauer?

Diskutiere Trauer? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Vor über 3 Wochen ist der Partner von Heini nun nicht mehr da. Obwohl ich seit einer Woche wieder ein Wellensittich-Mädchen dazu habe, sitzt er...

  1. Hinkelchen

    Hinkelchen Guest

    Vor über 3 Wochen ist der Partner von Heini nun nicht mehr da.
    Obwohl ich seit einer Woche wieder ein Wellensittich-Mädchen dazu habe, sitzt er meist teilnahmslos auf der Stange und gibt nur ab und zu Laute von sich.
    Auch das Weibchen ist recht ruhig - was ich aber noch auf die Eingewöhnung schiebe.
    Fressen tun sie beide aber sie ignorieren sich.
    Kann die Tauer von Heini so lange andauern, dass er nicht mal den neuen Partner akzeptieren will?
    Vor einigen Wochen herrschte immer wildes Gezwitscher in meiner Wohnung, nun ist alls so still und traurig. :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 19. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Hilf mir nochmal auf die Sprünge, welche Symptome hatte dein verst. Vogel?

    Hast du den verbliebenen untersuchen lassen, das er sich nicht angesteckt hat?

    Hast du einen voglkundigen TA oder ehr einen der sonst alle möglichen Tiere untersucht?
     
  4. Hinkelchen

    Hinkelchen Guest

    Mein verstorbener Vogel hatte laut TA Probleme mit der Lunge.
    Ob der TA vogelkundig war, kann ich nicht sagen, da es sich nicht um meinen TA, sondern um den tierärtzlichen Notdienst handelte.
    Peterle hatte Atemprobleme.
    Beim TA war ich schon, der meinte jedoch, die Beiden bräuchten nur Zeit und das Aufplustern von Frieda und der kurzzeitige Durchfall (hat sich wieder gelegt) komme vom Stress.
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 19. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Dann musst du halt noch länger warten!
    Obwohl drei Wochen genug sein müssten, vielleicht hatten die zwei ja auch ein besonderes Verhältnis!
     
  6. Hinkelchen

    Hinkelchen Guest

    ich frag Euch hoffentlich keine Löcher in Bauch..........

    Ich hätte die Möglichkeit noch einen dritten Welli dazuzusetzen.
    Der Kleine is seit 1,5 Jahren ein Einzelwelli und sein Besitzer hat auf einmal ne Allergie (sagt er jedenfalls).
    Geht das überhaupt gut, wenn die zu dritt sind??
    4 Wellis wären eigentlich zuviel des Guten (sagt mein Mann) aber der Einzelwelli tut mir leid und zu dritt is doch besser als alleine, oder??
     
  7. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hinkelchen!

    Löcher? Nie ;-)
    Hm, Dreierkonstellationen sind oft nicht die glücklichsten, weil sich dann oft ein Paar findet und einer dann das fünfte Rad am Wagen ist. So etwas hatte ich auch längere Zeit. Aber wenn ich an deiner Stelle wäre, ich glaube, ich würde den Einzelvogel schon zu mir nehmen. Drei ist schon besser als einer, wie ich denke. Besteht denn gar nicht die Möglichkeit, noch einen vierten zu holen? Der macht nicht viel mehr Dreck, braucht kaum mehr Platz (wo für drei Platz ist, ist's für vier eigentlich auch), frißt kaum mehr... etc. ;)

    Vielleicht den Einzelvogel holen und dann später mit deinem mann über einen vierten verhandeln? Ein Neuer könnte jedenfalls deine beiden traurigen Vögel aufleben lassen. Vielleicht findet sich auch der Neue mit einem deiner alten zu einem Paar zusammen. Aber wie gesagt, dann sitzt natürlich der dritte allein da.

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  8. Hinkelchen

    Hinkelchen Guest

    Hehe, ich hab das schon beschlossen
    Der Kleene Einzelgänger kommt morgen udn spätestens nächste Woche hab ich meinen Mann weichgekloppt *g*
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Jaaaah! :D

    Das ist gut! Viel Erfolg beim Kloppen! :D

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  11. S.R.

    S.R. Guest

    Hallo Hinkelchen, na dann drück ich doch mal die Daumen für das weichklopfen. Ansonsten erkundige dich mal bei Mirja (Zimba) wie dies funktioniert. Bei der klappt das ja super:D (siehe erneuten Zugang von 3 Wellis).
    L.G. Silvia
     
Thema:

Trauer?

Die Seite wird geladen...

Trauer? - Ähnliche Themen

  1. Henne verstorben- Was nun?

    Henne verstorben- Was nun?: Hallöchen meine Lieben, Ich habe momentan ein ziemliches Problem und dachte mir, dass ich mal versuche mich damit hier ans Forum zu wenden (So wie...
  2. Trauer oder beleidigt?

    Trauer oder beleidigt?: Hallo zusammen, unsere kleine Peggy ist am Mittwochmorgen von uns gegangen (siehe weiter unten "Gleichgewichtsstörungen") und hat ihre...
  3. verstorbenen Partnervogel in Voli lassen???

    verstorbenen Partnervogel in Voli lassen???: Hallo! Ich stelle das hier ins Krankheitsforum rein, weil sich nach dem Versterben von Vögeln doch immer wieder die Frage auftaucht: Den...
  4. Schwarmtrauer oder: Partnervogel schnell her?

    Schwarmtrauer oder: Partnervogel schnell her?: Liebe alle, vor Jahren hatte ich euch schon einmal angeschrieben, damals anlässlich des Verlusts meines Grauen Mecki, der entflogen und nach Tagen...
  5. Wir trauern

    Wir trauern: Unser kleiner grüner Engel hat seinen Unfall leider nicht überlebt :'-( So sehr wir traurig sind, müssen wir uns nun um unsere kleine blaue...