Traumeel schädlich für gesunde Vögel?

Diskutiere Traumeel schädlich für gesunde Vögel? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Die Beinverletzung unseres Nymphen ist dank Traumeel schon viel besser geworden. Sie humpelt nicht mehr, das Bein ist aber noch immer heiß und sie...

  1. Antje

    Antje Guest

    Die Beinverletzung unseres Nymphen ist dank Traumeel schon viel besser geworden. Sie humpelt nicht mehr, das Bein ist aber noch immer heiß und sie schläft ziemlich viel.

    Ich nehme also an, daß die Entzündung noch nicht ganz weg ist.

    Bis letzter Woche hat sie das Traumeel 2x täglich direkt in den Schnabel bekommen. Letzte Woche gar nichts mehr (lt.TA) aber ich denke, es ist nicht verkehrt es noch eine Zeit weiter zu geben.

    Ich habe jetzt gelesen, daß man die Tropfen auch ins Trinkwasser geben kann. Wäre ja streßfreier für alle Beteiligten. Dosierung: 1-5 Tropfen je nach Größe des Vogels.

    Wieviel soll ich dann ins Trinkwasser geben, wenn 7 Nymphen und 2 Katharinasittiche davon trinken? Und ist es für die anderen Vögel schädlich, wenn sie auch davon trinken? Ich glaube eher nicht oder?

    Hat vielleicht noch jemand einen Tipp für ein Stärkungsmittel? Paulie ist doch immer noch ziemlich erledigt. Sie frißt zwar sehr gut, aber sie schläft auch tagsüber sehr viel. Was ja nicht unbedingt schlecht ist für den Heilungsprozess.

    Ach ja, und Rotlicht soll man doch bei Entzündungen NICHT geben oder?

    Ich mal wieder mit meinen vielen Fragen... :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marianne

    Marianne Guest

    Traumeel

    Hallo Antje,

    hast Du die Ampullen von Traumeel? Meine damalige Tierärztin (wir sind zwischenzeitlich weggezogen) empfahl mir 1/2 Ampulle täglich zu geben, und das 4 Tage lang. Einer meiner Vögel hatte eine Zerrung an seinem Beinchen. Ich hatte zu der Zeit 3 Vögel.

    Ich gab also diese Menge auf ein kleines Futternäpfchen voll geraspelter Möhre, das wurde gut genommen. Allerdings auch von den gesunden Vögeln. Geschadet hat es ihnen aber nicht. Ein Homöopathisches Mittel ist da ja problemlos zu verwenden, wenn man es nicht überdosiert.

    Ich weiß nun allerdings nicht wie Du es dosieren sollst, bei so vielen Vögeln. Vielleicht mischst Du es in irgendetwas von dem Du weißt, daß es Dein kranker Vogel gerne mag, und einige von den anderen vielleicht weniger mögen. Oder Du müßtest ein paar Vögel abteilen, wenn das möglich ist. Oder frage den TA doch nochmal nach Rat.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

    Alles Gute für Dein Nymphchen!

    Liebe Grüße
    Marianne
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Marianne,

    erstmal danke für Deinen Tipp.

    Ja, da hast Du Recht. Ist natürlich schwer zu dosieren bei 9 Vögeln.

    Leckerlies ist schwierig. Das mögen dann alle. Isolieren wollte ich sie nicht schon wieder, sie hat schon so viel durchgemacht in den letzten Wochen...

    Ich werd den TA nochmal fragen, was ich da machen soll.
     
  5. Antje

    Antje Guest

    So,

    ich war gerade in der Apotheke. Da gibt es ein 30 ml Fläschchen für 5,50 Euro! Ich weiß gar nicht mehr, was mir der TA dafür abgeknöft hat, aber er hat es in eine 2 ml Spritze abgefüllt. Also ist das große Fläschchen höchstwahrscheinlich um einiges günstiger gewesen.

    Jetzt habe ich gesehen, daß 35 Vol. % Alkohol enthalten sind.

    Und das mußte ich unserem Vogel direkt in den Schnabel tröpfeln??? 8o Ist das nicht viel zu heftig?

    Ich gebe es jetzt über das Trinkwasser. Nur mit der Dosierung weiß ich noch nicht so recht.... Meinen TA frag ich da lieber nicht.

    Ich habe mir das so gedacht. Bei einem Vogel soll man 1-5 Tropfen je nach Größe ins Trinkwasser geben. Also für einen Nymphen dann so 3 Tropfen? Das ganze mal 9 Vögel macht 27 Tropfen. Hört sich doch gut an oder?
     
  6. #5 Alfred Klein, 28. Februar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Antje

    Du hast das verkehrte Traumeel erwischt.
    Es gibt davon eine Injektionslösung, die ist frei von Alkohol.
    Ich weiß ja nicht ob Dein Vogel es mitmacht, Traumeel gibts auch zum Einreiben.
    Ansonsten ist das nach meinem Wissen auch bei gesunden Vögeln unschädlich.
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Ich habe die Traumeeltropfen zum Einnehmen, aber eben leider mit Alkohol. In dem Buch (alternative Heilmethoden bei Vögeln) war von Traumeel-Tropfen oder der Salbe die Rede, nicht von einer Injektionsflüssigkeit.

    Meinst Du, ich kann sie deswegen nicht verabreichen weil Alkohol drin ist? Obwohl in Wasser aufgelöst? Oder ist das immer noch zu giftig für die Vögel?
     
  8. Chris73

    Chris73 Guest

    Injektionslsg

    Naja, Du hast da 35%igen Alkohol. Da wird ein Vogel ganz schön betrunken. :D

    Bei Ottokar hatte ich ein Nierenmedikament. Da hat der TA betont, ich soll in der Apotheke darauf achten, dass ich die Injektionslsg bekomme, nicht die Tropfen, weil die eben auch in Alohol gelöst sind.

    Ich würde die Tropfen nicht geben. Dann kriegt Pauli doch nur noch einen Leberschaden dazu.

    Geh lieber nochmal zur Apotheke. So teuer sind auch die Ampullen nicht.

    Liebe Grüße

    Chris
     
  9. Lindi

    Lindi Guest

    Ich denke, es kommt bei der Lösung auf die prozentuale Verteilung der Tropfen im Wasser an, d. h. bei 3 Tropfen auf 100 ml (ein Beispiel) ist das durchaus für alle Vögel, egal wie viele.

    Denn wenn ich das auf 9 Vögel hochrechnen würde, wären das 3 x 9 Tropfen = 27 Tropfen auf 100 ml Wasser, was zu einer viel höheren Konzentration führt und damit ggf. zur Überdosierung.

    Das eine ist eine 3 %ige Lösung, das andere eine 27%ige Lösung, was ja u. U. in der Konzentration zuviel sein kann.

    Ist so ein Gedanke von mir...
     
  10. Antje

    Antje Guest

    Also ich habe jetzt 5 Tropfen auf ca. 100 ml genommen. Sie hat es jetzt 4 Tage bekommen und der Fuß ist nicht mehr ganz so heiß. Ich mache es noch ein paar Tage weiter, dann werde ich aufhören, wenn der Fuß nicht mehr heiß ist.

    Sie ist im ganzen eben ziemlich viel am Schlafen. Entweder schläft sie oder sie frißt. Ständig sucht sie die Nähe nach ihrem Partner Joschi und ist auch bei uns Menschen total anlehnungsbedürftig. - obwohl wir sie so gequält haben mit den Medikamenten und den TA-Besuchen... - *schäm*

    Ich habe das GEfühl, daß die ganze GEschichte mit der Narkose und dem Atemstillstand nicht ohne Spuren zu hinterlassen an ihr vorbeigegangen ist. Ich hoffe nur, sie "rappelt" sich nochmal und hat noch ein schönes Leben bei uns mit ihren Gefährten.

    Die arme Paulie, da hat sie wirklich was durchgemacht... :( Weiter möchte ich im Moment noch nicht denken.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Federmaus, 4. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ach Antje :0-

    Ich hoffe das sich Paulie bald wieder ganz erholt und sie wieder eine vergnügte, freche und zufriedene Nymphin wird.
     
  13. Marianne

    Marianne Guest

Thema: Traumeel schädlich für gesunde Vögel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. traumeel wellensittich

    ,
  2. traumeel für vögel

    ,
  3. traumeel tropfen wellensittich

    ,
  4. traumeel für wellensittiche,
  5. wellensittich traumeel,
  6. traumeel tropfen für wellensittiche,
  7. traumeel tropfen vogel,
  8. traumeel wellensittich dosierung,
  9. traumeel tropfen für vögel,
  10. traumeel tropfen ohne alkohol,
  11. traumeel vogel,
  12. traumeel flüssig für vögel,
  13. Wie lange muss man Traumeel Salbe beim Vogel anwenden ,
  14. traumeel dosierung vogel,
  15. zeel wellensittich,
  16. traumeel ampullen vögel dosierung,
  17. traumel für tauben,
  18. traumeel ampullen,
  19. papagei humpelt,
  20. traumeel salbe wellensittich,
  21. kann ich nymphensittich auch traumeel geben,
  22. traumel / zeel zum einreiben,
  23. rumisal ampullen fuer voegel,
  24. traumheel graupapagei,
  25. dosierung traumeel oral papageien
Die Seite wird geladen...

Traumeel schädlich für gesunde Vögel? - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  2. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  3. Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien)

    Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien): Im Anhang findet ihr ein Foto. War neben dem Hafenbecken in Algeciras. Ein Strandläufer? Wenn ja, welcher? Schon mal danke. :)
  4. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  5. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...