Uhu bei Eschwege

Diskutiere Uhu bei Eschwege im Forum Greifvögel und Eulen im Bereich Wildvögel - Am Stadtrand von Eschwege ( Hessen ) ruft seit einiger Zeit wieder ein Uhu. Ob er auf der Durchreise ist oder dauerhaft bleibt und eine Partnerin...
Charlette

Charlette

Aga - Fan
Beiträge
3.743
Am Stadtrand von Eschwege ( Hessen ) ruft seit einiger Zeit wieder ein Uhu.
Ob er auf der Durchreise ist oder dauerhaft bleibt und eine Partnerin findet ist bislang noch unklar. Es gibt jedoch immer Anlass zur Hoffnung.
Die größte Eulenart wurde lange bejagd und nahezu ausgerottet.
Aus Thüringer Restbeständen wurde diese faszinierende Eulenart in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wieder angesiedelt.
Mehrere Paare brüten im Werra - Meißner Kreis. Wäre wünschenswert wenn uns diese schönen Vögel noch lange erhalten bleiben.
 
Die 2 Uhus auf der Burgruine Königstein wurden auch wieder in ihrer alten Nistnische gesichtet . Mit etwas Glück kann man sie wieder bei der Aufzucht ihrer Jungen beobachten.
 
Uhus sind in Deutschland wirklich nicht mehr selten (+3000 Brutpaare) und flächendeckend verbreitet. Anbei eine Karte aus dem europäischen Brutvogelatlas. Tatsächlich auch immer mal wieder als Gebäudebrüter!

photo_2023-02-19_17-17-24.jpg
 
Bei uns hat ein oder ein Paar (?), die langjährig ansässigen Wanderfalken (mit jährlicher erfolgreicher Brut), vertrieben :heul:
 
Thema: Uhu bei Eschwege

Ähnliche Themen

P
Antworten
8
Aufrufe
297
Karin G.
Karin G.
SpiritusNoctis
Antworten
8
Aufrufe
712
harpyja
harpyja
Reuam Relges
Antworten
7
Aufrufe
966
esth3009
esth3009
A
Antworten
0
Aufrufe
576
Alpinist
A
D
Antworten
4
Aufrufe
985
holyhead
H
Zurück
Oben