Uhu oder Waldohreule?

Diskutiere Uhu oder Waldohreule? im Forum Vogelbestimmung im Bereich Allgemeine Foren - Mir ist das fast schon peinlich zu fragen, aber ich bin mir einfach nicht sicher: ist es nun eine Waldohreule (glaube ich eigentlich) oder doch...
Moin Olaf!

Vielen Dank für die Hilfe.
Bei dem Uhu sind wir uns einig: da ist die Zeichnung mehr streifig, hier ist sie wie bei der Waldohreule mehr Y-förmig. Auch die hellen Streifen an den Augen sprechen gegen den Uhu, die hat aber auch die Waldohreule.
Bartkauz kommt nicht hin, dem fehlen die Ohrbüschel.
 
Waldohreule

Hallo zusammen

Ich denke das es eine Waldohreule ist.
Ein Bartkauz hat eine viel ausgeprägtere Maske und keine Federohren.
Ein Uhu hat seine Federohren nicht so scharf gezeichnet (schwarz-braun). Außerdem stimmt die Federzeichnung ziemlich genau, auch die hellen Streifen an den Augen. Die Gesichtsmaske eines Uhus ist einfarbiger braun. Die schwarzen Abzeichen sind wesentlich schwächer. Außerdem leben Uhus auf größerem Fuß. Viel sieht man ja nicht aber die Krallen haben nicht die Stärke von Uhukrallen.
Wenn du auch nur eine wage Angabe zur Größe machen kannst können wir das Ganze noch sicherer sagen da eine Waldohreule nur halb so groß ist wie ein Uhu.

Ich hoffe ich konnte helfen

Gruß
Andreas;)
 
Waldohreule?

Hallo Rüdiger!

Wir hatten letztes Jahr Waldohreulen im Garten, die dort ihre Jungen großzogen. Man konnte sie gut beobachten und ich würde bei dem Foto auf eine Waldohreule tippen.

Allerdigs würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen, denn einen Uhu habe ich noch nicht in Natura gesehen.

Unter http://www.eulen.de/3frame_uhu.htm gibt`s Bilder, die Dir vielleicht weiterhelfen.

Weißt Du, wie groß das Tier auf Deinen Fotos ist? Der Uhu scheint ja um einiges größer zu sein als die Waldohreule.

Aber ich bin keine Eulen-Fachfrau und kann nur Vermutungen anstellen. Vielleicht hilft`s ja trotzdem. ;)

Liebe Grüße,
Marina
 
Moin moin!

Allen Dank für die Hilfe!
Leider kann ich keine Angaben zur Größe mehr machen, denn es ist eine Reihe von Jahren her, das ich die Aufnahmen machte. Dummerweise habe ich meine Aufzeichnungend dazu verloren, deshalb jetzt auch diese Bildeflut. Ich bin jetzt aber zu 99% sicher, das es sich um eine Waldohreule handelt.

Mit Waldohreulen hatte ich vor vielen Jahren auch ein hochinteressantes Erlebnis:
Es war der Winter, der bei uns in Schleswig-Holstein als Schneekatastrophe in die Geschichte einging. Ein ganzer Schwarm Waldohreulen aus Skandinavien kam zu uns und richtete sich auf einem naheliegenden Friedhof mit viel altem Baumbestand ein. Die Tiere kamen aber wegen des Schnees gleichsam vom Regen in die Traufe, deshalb beschloß der damalige DBV, die Eulen mit Mäusen aus einem Kieler Institut zu füttern. Ich glaube, man hat nur sehr selten Gelegenheit, in freier Natur die Vögel von so nahe beim Mäusefangen zu beobachten wie ich damals - es war wirklich unvergesslich.
 
Hallo

Eines ist sicher:

Das Tier auf dem Bild ist KEIN Uhu.

Viele Grüße
 
..es ist definitiv eine Waldohreule ...
 
Thema: Uhu oder Waldohreule?

Ähnliche Themen

D
Antworten
4
Aufrufe
951
holyhead
H
R
Antworten
1
Aufrufe
2.089
eric
E
J
Antworten
4
Aufrufe
1.488
JensD
J
SpiritusNoctis
Antworten
8
Aufrufe
649
harpyja
harpyja
Reuam Relges
Antworten
7
Aufrufe
904
esth3009
esth3009
Zurück
Oben