Und wieder mal ne Frage....

Diskutiere Und wieder mal ne Frage.... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, :0- :0- :0- :0- und wieder mal stehen wir vor einer schwierigen Frage: Und zwar haben wir jetzt ne schöne neue große Voliere...

  1. diablo59

    diablo59 Guest

    Hallo zusammen, :0- :0- :0- :0-

    und wieder mal stehen wir vor einer schwierigen Frage: Und zwar haben wir jetzt ne schöne neue große Voliere für unseren Timneh-Graupapageien Bobby gekauft.
    Wir finden das es jetzt an der Zeit ist, sich um einen Partner/in Gedanken zu machen. Das Problem ist folgendes: Wir haben noch niemanden gefunden, der Timneh-Graupapageien verkauft. Das wird wahrscheinlich wie es aussieht auch ziemlich schwierig sein einen zu bekommen.
    Deshalb ist unsere Frage: Kann man einen Timneh-Graupapageien(Hahn) hat die Federkernanalyse übrigens ergeben auch zusammen mit einem Kongo-Graupapageien halten? Oder muß der Partner gar nicht umbedingt ein Graupapagei sein, sondern vielleicht eine andere Papageienart?
    Wir wären Euch sehr dankbar, wenn ihr uns bei der Partnersuche ein wenig behilflich sein könntet, vielleicht kennt ja auch jemand einen Züchter in der Nähe von Bielefeld, bei dem man sich mal umsehen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Als ein Graupapagei sollte es aufjedenfall sein, sonst bekommst dur irgendwann Schwierigkeiten. Ich denke auch, dass es wohl das beste ist, wenn du dir ein weiteren Timneh Grauen kaufst.

    In letzter Zeit habe ich schon oft Timnehs im "Heißen Draht" und hier in den Kleinanzeigen gesehen. Versuch es doch dort erstmal.
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ein Graupapagei sollte es schon sein-nur die sprechen die gleiche Sprache..
    Vor 13 Jahren standen wir vor dem gleichen Problem und da es damals weit und breit keine Timneh Nzten gab, wurde der Partner ein Kongo GP.
    Nach Anfangsproblemen ging das dann sehr gut und es gab später auch wiederholt Mischlingsbabies.
    Inzwischen sind dennoch beide Vögel unterartrein verpaart (nur ein Paar noch bei uns).
    Lange rede kurzer Sinn: Kongo plus Timneh macht für die Vögel nach meiner Erfahrung keinen Uhterschied zu Unterart-reiner Verpaarung. Persönliche Sympathie zählt da oft mehr als die Unterart.
    Trotzdem sollte man m.E. nur im Notfall dazu greifen.
    Und heute gibts eigentlich genug Timneh Züchter. Notfalls fährt man halt einmalig mal einen ganzen Tag durch Deutschland, um dann 50 Jahre Freude zu haben ;).
    Im Anzeigenteil von Papageien findet sich eigentlich immer etwas.
     
Thema:

Und wieder mal ne Frage....

Die Seite wird geladen...

Und wieder mal ne Frage.... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...