Unfall eines Agas

Diskutiere Unfall eines Agas im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi zusammen, bei uns ist etwas schlimmes passiert: Ich habe bei meinen Vogelkäfigen an der Hinterseite einen Stoff mit Wäscheklammern befestigt,...

  1. Ruth

    Ruth Guest

    Hi zusammen,
    bei uns ist etwas schlimmes passiert: Ich habe bei meinen Vogelkäfigen an der Hinterseite einen Stoff mit Wäscheklammern befestigt, damit die Körner und die Federn nicht hinter den Möbeln runterfallen. Beim Freiflug spielen meine Schwarzköpfchen viel damit. Heute muss eines der erschrocken sein, als sie auf dem Käfig hockten und spielten. Ein Riesengeflatter! Dann sah ich, dass Simba (das Männchen) mit dem Fuss hängengeblieben ist. Ich ging auf ihn zu und sprach mit ihm um ihn zu beruhigen. Als ich ihn befreien wollte sah ich, dass er sich mit dem Fuss in den Stoff eingedreht hat beim Flattern. Ich hielt den Kleinen in einem Tuch fest während mein Mann ein Stück Stoff wegschnitt. Also drehten wir sein Füsschen da wieder raus.
    Die Zehen zeigten alle gerade nach unten (statt 2 nach vorn u. 2 nach hinten). Wir hielten ihm einen Kugelschreiber hin um zu sehen, ob er zugreifft. Tat er nicht.
    Erst wollte ich zum TA gehen. Dann dachte ich, dass ich ihm lieber einmal Ruhe gönne. Er ist ein sehr ängstlicher kleiner Junge.
    Im Verlauf des Abends hat es sich sehr verbessert. Er hat bald den Fuss öffnen können. Später konnte er sogar wieder eine "Faust" machen. Er steht einfach nicht richtig drauf und hinkt.
    Ist es möglich, dass der Fuss eingeschlafen ist vom eingedreht sein. Er war etwa eine Minute so. Oder hat er sich eine Zerrung zugezogen, denn eigentlich zeigen die Zehen doch nie gegen unten. Gebrochen scheint nichts zu sein (abgetastet).
    Meint ihr, es reicht, wenn ich am Montag zum TA gehe. Ich möchte nicht, dass er jetzt die ganze Aufregung nochmal hat und der TA auf dem Notfall ist ev. nicht Vogelkundig. Wenn eine Verschlimmerung eintritt werde ich auf jeden Fall sofort gehen. Er macht aber wieder einen normalen Eindruck (essen, schmusen etc.). Nur dass er hinkt. Er tut mir so leid

    Ich hoffe, mir kann jemand helfen!

    Traurige Grüsse
    von Ruth
    :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Ruth,

    Diese Sache können immer mal passieren !

    Hier erst mal ein Thread(Beitrag von Alfred ) bei Verletzungen von Beinchen !
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=8298

    Ich denke den Aga erstmal einzeln setzen ,alles Trinken und Futter in seine Reichweite ohne Sitzstangen.
    Beobachten ob das Bein oder Fuß anschwillt oder sich verfärbt,sollte das sein umgehend doch einen Tierärztlichen Notfalldienst aufsuchen.
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Ruth!

    Ich würde Deinen kleinen Aga NICHTvon seinem Partner trennen, wenn sich die beiden gut verstehen (Du schreibst ja, dass sie schmusen). Das bedeutet immer zusätzlichen Streß und wenn der andere seinen Fuß in Ruhe läßt, besteht dazu auch kein Anlaß.

    Je nachdem, wie fest das Tuch sein Füßchen umwickelte, kann es schon sein, dass es sehr gequetscht ist und die Zehen nun gelähmt sind und deshalb nach unten hängen. Beobachte gut, ob eine Anschwellung oder andere Farbe auftritt, dann natürlich sofort zum TA. Ansonsten denke ich, dass es bis morgen ausreicht und Du Deinen vertrauten TA aufsuchen kannst.

    Ich wünsche gute Besserung und alles Gute!
     
  5. #4 Alfred Klein, 7. Oktober 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ruth
    Solche Unfälle kommen einfach vor. Das läßt sich nie ganz vermeiden.
    Meinen Kakadu mußte ich schon mal aus der Gardine schneiden. Kakadu unverletzt, Gardine hin. :)
    Wie Du in dem von Franz angegebenen Link lesen kannst, sind entsprechende Salben erhältlich.
    Es wird trotzdem einige Tage dauern, bis die Zerrung wieder abgeheilt ist.
     
  6. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Ruth,
    ich gebe Gabi voll und ganz Recht: Trenne das Männchen bitte nicht von seiner Henne, wenn sich die beiden gut verstehen.
    Bei meinem Sorgenkind, mit dem ich oft zum TA muss (was er zum Glück gelassen hinnimmt), nehme ich mittlerweile sogar dorthin jedes Mal das Weibchen mit, weil der Stress so für beide deutlich geringer ist, als bei einer Trennung. Aber das hängt natürlich von jedem einzelnen Vogel und seiner Persönlichkeit ab - meine sind beide keine Angsthäschen.
    Ich würde beiden jedenfalls nicht trennen, aber auf jeden Fall morgen zum TA gehen.
     
  7. #6 Ann Castro, 7. Oktober 2001
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Noch ein Punkt: Sollte das Beinchen was verletzt ist das sein, welches den Ring trägt, musst Du ganz besonders auch Schwellung achten. Sonst kann nämlich, wenn der Ring durch die Schwellung zu eng wird, die Blutzirkulation eingeschränkt werden.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,
    vielen Dank Euch allen für Eure Ratschläge.
    Simba kann seinen Fuss wieder normal bewegen, er benützt ihn einfach nicht; wahrscheinlich schmerzt es. Der Fuss sieht normal aus. Nur im ersten Moment war er wie eingeschlafen.
    Ich habe anfangs auch überlegt, ihn von Nala zu trennen, aber ich bring das nicht übers Herz. Gerade jetzt braucht er sie doch!
    Ich mach mir schon Vorwürfe, nur bringt das ja nichts. Morgen gehen wir auf jeden Fall zum TA und klären ab, was wirklich genau passiert ist.
    Bis jetzt hat er sich wieder erholt (vom Halten in den Händen). Das Problem ist das Humpeln und dass ich das Gefühl habe, er hat Schmerzen. -Armer lieber Kleiner!!! :(

    Also, nochmals DANKE und einen schönen Sonntagabend wünsch ich Euch!

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  10. Ruth

    Ruth Guest

    Hi zusammen,
    wollte nur mal berichten:
    Ich habe gestern am Morgen mit der TA telefoniert und sie hat mir geraten, noch zuzuwarten. Erstens weil der TA-Besuch gerade für einen ängstlichen Vogel sehr mit Stress verbunden und zweitens weil diese Dinge einfach Zeit brauchen. Wenn es meinem Kleinen bis Donnerstag/Freitag nicht besser geht, komm ich allerdings nicht drum herum. Es geht ihm jetzt jeden Tag ein Bisschen besser. Es sei wahrscheinlich etwa damit zu vergleichen, wenn wir uns einen Finger umbiegen, meinte die TA. Das braucht dann auch Zeit.
    Ich hoffe für ihn, dass er bald wieder schmerzfrei hüpfen, spielen und klettern kann und dass ihm das Fangen etc. für den TA erspart bleibt...;)
    Also, drückt uns alle verfügbaren Papageienzehen!!! :D

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
Thema:

Unfall eines Agas

Die Seite wird geladen...

Unfall eines Agas - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Ich habe mir neue Agas zugelegt

    Ich habe mir neue Agas zugelegt: Hallo Ich habe mir 2 Agas zugelegt´- ein Pfirsichköpfchen und ein Rosenköpfchen das sinsdse :))[ATTACH]