Unfall, ich brauch eure hilfe

Diskutiere Unfall, ich brauch eure hilfe im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi alle zusammen, meiner Rudi ist heut was ganz blödes passiert. Als ich nicht da war ist sie irgendwie in einen Gelbsticker geflogen (ist...

  1. #1 Prachtrosella, 26. April 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Hi alle zusammen,

    meiner Rudi ist heut was ganz blödes passiert. Als ich nicht da war ist sie irgendwie in einen Gelbsticker geflogen (ist sowas wie eine Klebefliegenfalle für Blumentöpfe) eigentlich hatte ich es so angebracht das ich mir sicher war da kommen die nie ran. Aber sie ist doch rangekommen und hat sich nun die ganzen Schwanzfedern rausgerissen bis auf 2 und auch am Po fehlt ne Menge. Ich hab sie mir angeguckt Blut ist nicht dran. Aber sie ist so komisch ganz ruhig und von dem Klebezeug ist noch etwas im Gefieder, es ist nicht giftig aber wie geht das wieder raus? Wie kann ich das wachstum der neuen Federn beschleunigen? Wie kann ich ihr noch helfen? Bitte schimpft jetzt nicht wie ich sowas machen konnte. Ich könnt jetzt auf der Stelle los heulen, sie tut mir so leid, denn das muss bestimmt sehr weh getan haben, von den Totesängsten die sie bestimmt hatte mal abgesehen. Bitte helft mir, damit ich ihr helfen kann!
    Sollte ich vielleicht zum TA fahren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cadito

    cadito Guest

    Ich denke die Kleine steht einfach noch unter Schock, sicher hat sie auch Schmerzen.
    Bist Du Dir sicher das das Zeugs nicht giftig ist?
    Sie wird bestimmt versucht haben sich das Klebezeug selbst sauber zu putzen!!
    Wenn sie nicht blutet oder Schwellungen hat, kannst Du sie morgen mal noch beobachten. Allerdings wenn sie dann immernoch apatisch dasitzt solltest Du einen TA aufsuchen.
    Wenn das Klebezeugs wirklich ungiftig ist, dann lass es erst mal dran. Abwaschen wäre nur zusätzlicher Streß für die Kleine.

    Leider kann ich auch nicht mehr helfen.
    Ich drück die Daumen!

    LG Manuela

    PS: kannst Du vielleicht ein Bild machen und einstellen? (ohne Blitz)
     
  4. wdcs

    wdcs Mitglied

    Dabei seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51381 Leverkusen
    Hallo!
    Wollte mich mal erkundigen, wie es Rudi nun geht. Hat sie sich wieder erholt? Also, wenn der Kleister in ihrem Gefieder nicht giftig ist und es die kleine nicht stört, kann sie es sich selber sauber machen, was sie ja unter umständen schon getaen hat. Allerdings wenn es zu viel ist, würde ich sie mal greifen und mit warmem Wasser sauber machen, aber auf keinen Fall mit Seife oder Spülmittel, das zerstört die Fettschicht des Gefieders! Die Federn werden von ganz alleine wieder nachwachsen, da kannst du leider nicht groß helfen. Misch ihr vielleicht etwas Kraftfutter (Vitakraft Vogel Doc) unter die Körner, dann unterstützt du sie ein bisschen, aber mehr kannst du nicht machen. Wenn keine Blutung zu sehen ist, dann ist es auch nicht so schlimm, hat zwar bestimmt weh getaen, aber der Schreck war wohl größer als alles andere. Du solltest Dir aber die Stelle mal öfters ansehen, weil es auch zu einer Infektion kommen könnnte.
    Also, gute Besserung an Rudi!
    mfg Kati
     
  5. #4 Prachtrosella, 1. Mai 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Es geht ihr schon besser sie kann sogar fliegen. An Vogeldoktor hab ich auch schon gedacht hat sie auch schon was bekommen.
     
  6. #5 Sonya0_7, 2. Mai 2005
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,
    hab den Beitrag leider erst jetzt gelesen. Ich hatte ja aus Versehen meinem Pennie den Schwanz gezogen. Das war Ende Februar. Pine hatte mir geraten, Gurke, Vogelmiere und Dinkel zu füttern. Das hab ich getan. Der Schwanz ist mittlerweile wieder fast komplett. Solltest Du auch mal tun. Hilft offenbar. Ansonsten hab ich eigentlich festgestellt, daß der fehlende Schwanz den Flugkünsten so gut wie keinen Abbruch tut.
    Gute Besserung.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
Thema:

Unfall, ich brauch eure hilfe

Die Seite wird geladen...

Unfall, ich brauch eure hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...