unsere chalyne ist sehr anhänglich leider im moment nur zu mir

Diskutiere unsere chalyne ist sehr anhänglich leider im moment nur zu mir im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihr vogelliebhaber habe ein kleines problem ! wir haben ja eine dame für unseren pipo ,doch sie hängt an mir wie eine klette was kann ich...

  1. #1 Nadinechen, 24. April 2006
    Nadinechen

    Nadinechen Guest

    hallo ihr vogelliebhaber

    habe ein kleines problem ! wir haben ja eine dame für unseren pipo ,doch sie hängt an mir wie eine klette was kann ich machen das es nicht so extrem wird , sie soll sich doch an pipo gewöhnen bitte helft mir ! ist zwar ganz schön so eine liebe und zutrauliches vogeltier zu haben , habe aber schlechtes gewissen pipo gegenüber .gibt mir doch ein paar tips wenn ihr habt danke .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierfreund, 24. April 2006
    Geierfreund

    Geierfreund Guest

    wie lange habt ihr sie denn schon und wie ist das verhältnis der beiden grauen???
    vielleicht braucht sie einfach noch zeit um sich an ihn zu gewöhnen... oder es funkt einfach nicht, kann man halt nich erzwingen!

    lg
     
  4. #3 Nadinechen, 24. April 2006
    Nadinechen

    Nadinechen Guest

    rückmeldung

    danke das du antwortest,
    also wir haben sie jetzt 10 tage ,sie war aber schon immer fauen bezogen. die käfige sind auch auf pipo greift sie nicht an, sie ist schon 2 mal in sein käfig rein geklettert und hat aus seinem napf genascht er hat nicht gemacht.
    nur egal wo ich bin kommt sie mit ,ich finde das auch schön wie gesagt ,ich kannte das ja nicht unser pipo beißt leider .
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Nadine,

    setz sie einfach öfters weg von dir, belohne sie, wenn sie zusammen sind.
    Lass sie ihre Zeit zusammen, so dass du nicht zur Verfügung stehst.
    Es wird seine Zeit brauchen, aber es wird mit der Zeit klappen :trost:
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nadine,

    ich habe auch so ein süßes, anhängliches Mädel hier, das am liebsten nur bei mir sein möchte. Ja, und es fällt schwer, dem Schätzchen nicht immer nachzugeben, denn die ist wirklich die Liebenswürdigkeit in Person... ähm... Vogel.:zwinker:
    Was ich dir raten kann und was ich auch schon seit über einem halben Jahr (seit die Kleine bei uns ist) durchziehe: Ich lasse die Vögel so viel wie möglich unter sich, d.h. ich ziehe mich von ihnen bis auf ein Minimum zurück, sodass die lieben Geierlein miteinander und nicht gegeneinander, was bei meiner Anwesenheit geschieht, agieren müssen.
     
  7. #6 Reginsche, 25. April 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Nadine,

    na das hast du Dir ja was angelacht.
    Wie die anderen schon geschrieben haben mußt du sie halt immer wieder versuchen sie zu Pipo zurückzusetzen.

    Ich kann mir vorstellen, daß das ganz schön schwer ist aber jetzt heißt es konsequent sein.

    Immer und immer wieder. Bis sie es begriffen hat.

    Ist so, als ob du deinen kleinen Sohn erziehst.:D

    10 Tage ist ja noch keine Zeit und es hört sich bis jetzt doch sehr gut an.
    Sie geht zu ihm und nascht aus seinem Napf.

    Vielleichts solltest du mal ein besonderes Leckerlie anbieten, was dann Beide mögen.
    Dies kannst du dann in einen gemeinsamen Napf legen.
    Vielleicht finden sie ja so zueinander.
    Gib die Hoffnung nicht auf.
    Sie muß erst mal lernen, was du von ihr willst.
    Das kann schon noch eine ganze Weile dauern.

    Und noch was:
    Pipo ist nicht bissig.
    Du hast nur Angst vor ihm und daraus macht er sich seinen Spaß.:D :D
    Er wird immer wieder nach Dir schnappen weil er weiß, das du großen Respekt vo ihm hast.
    Pipo liebt es DICH zu ärgern.:zwinker:
     
  8. #7 Nadinechen, 25. April 2006
    Nadinechen

    Nadinechen Guest

    guten morgen ihr alle !

    ich habe gerade eure antworten gelesen , das kann ich mal versuchen nur immer wenn ich raus gehe macht sie ganz schön specktakel aber macht mir ja nichts aus .nur das ich sie immer zu pipo setze könnte ganz schön anstrengend werden ich habe das gefühl das sie nicht bei pipo sitzen möchte, ich denke das liegt daran das sie bei dem anderen vogel wo sie war auch nichts mit ihm zu tun haben wollte. es sei den die käfige sind zu dann sitzen sie auch nebeneinander. und das kleine süße vogeltier macht ,wenn ich sie nicht beachte meine türrahmen kaputt und immer einspärren möchte ich sie auch nicht denn wo sie war , hatten die beiden ein eigenes zimmer ich denke mal das sie deswegen so viel kreischt. aber ich werden mich bemühen mich durchzusetzen . danke erstmal für die ratschläge melde mich ob es was bringt.;)
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hallo Nadine,

    gerade wenn sie schreit, weil du sie alleine lässt, darfst du nicht zurück gehen. Erst wenn sie wieder ruhig ist, solltest du das Zimmer wieder betreten.
    Beachtest du das nicht, so kannst du dir einen "schönen" Schreier anerziehen, da sie sich das merkt: sie schreit und du kommst zurück.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Nadinechen, 26. April 2006
    Nadinechen

    Nadinechen Guest

    hallo alle zusammen

    ich habe das ausprobiert nicht zu ihr immer hin zu gehen klappt nicht so ganz ich kann sie auch nicht belohnen wenn sie still und artig ist , weil sie vielleicht 1-2 sekunden still ist und dann fängt sie wieder an . Naja so sangsam nährt sie sich auch pipo , also sie geht nicht gleich weg wenn er sich bewegt das ist ja schon mal gut. +
    +
    das war übrigens chalyne sie ist auf die tastertur rumgelaufen .
    ich habe auch mal eine frage , mus ich die oragen schälen oder kann ich den vögeln das auch so in stücke geben mit schale ? ich weiß ist ne dumme frage. und dann noch mal was unser pipo ict ja ein kleiner hacker ,aus angst denke ich . würde es was bringen ihm ein tropfen bachblüten ins wasser gebe würde , ich habe das auch schon hier im forum gelesen .
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nadine,

    wären die Dinger aus deinem eigenen Garten und nicht mit Pesdiziden etc. behandelt, könntest du das uneingeschränkt geben.
    Aaaaber dem ist ja sicherlich nicht so. Schon beim Schälen habe ich einen "Film" von dem Zeugs an den Händen....
    Aus diesem Grunde gebe ich alles (wenn es denn irgendwie möglich ist), was nicht in heimischen Gärten wächst und von dem ich nicht sicher weiß, dass es nicht behandelt wurde, nur ohne Schale. Ok, bei Weintrauben geht das z.B. nicht, obwohl ich das gerne machen würde...
    Ich will dir damit sagen: Mithilfe des Schälens kann man die z.T. sehr hohe Belastung des Obst/Gemüses mit Schädlingsbekämpfungsmitteln und Haltbarmachern wenigstens etwas minimieren.

    Du solltest erst mal eine Ursachenforschung betreiben: Warum und in welchen Situationen hackt Pipo? Wie reagierst du? Hast du Angst vor ihm und seinem Schnabel (das merken die Grautiere:zwinker: )?
    Viele schwören ja auf Bachblüten. Einen Versuch ist es sicherlich wert. Aber auch hier: Ursachenforschung, um die richtigen Blüten auswählen zu können.
    Zu Bachblüten hatte Sandra im Pirol einen interessanten Artikel verfasst.:zwinker:
     
Thema:

unsere chalyne ist sehr anhänglich leider im moment nur zu mir

Die Seite wird geladen...

unsere chalyne ist sehr anhänglich leider im moment nur zu mir - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  5. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...