Unsere neue Website - http://www.featherbase.info

Diskutiere Unsere neue Website - http://www.featherbase.info im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi zusammen. Mit Erlaubnis des Forenteams möchte ich an dieser Stelle unsere neue Website vorstellen, die zum 01.01.2017 online gegangen ist. Sie...

  1. #1 Merops Apiaster, 13.01.2017
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Hi zusammen.

    Mit Erlaubnis des Forenteams möchte ich an dieser Stelle unsere neue Website vorstellen, die zum 01.01.2017 online gegangen ist.
    Sie löst die alte Website ( http://www.federbestimmung.de ) ab, die ja nun leider nur eine reine Federbestimmungswebsite darstellte.
    Unter Mithilfe einiger Forenmitglieder hier haben wir viele Arten mit Fotos versehen können, und auch eine Federtopologie erhalten - vielen Dank an dieser Stelle hierfür :)

    Der Hintergrund, weswegen ich dieses Posting hier überhaupt erst erstelle, liegt nicht in der Eigenwerbung begründet - vielmehr möchten wir an dieser Stelle einmal weg von dem Thema "reine Federbestimmungswebsite" hin zum Thema "Der Vogel im Gesamtbild".
    Angedacht war die Website ursprünglich als reine Federbestimmungsseite, jedoch haben wir uns als Autorenteam dagegen entschieden, und gestalten für jede vorgestellte Vogelart eine z.T. sehr komplexe Artbeschreibung - inclusive Kennzeichen, Brutbiologie, Vorkommen / Verbreitung, Gefährdung, Schutzmaßnahmen, Unterarten, etc.

    Während Alexanders Schwerpunkt der Website im Bereich federn und -beschreibungen liegt, gestalten Kristin und ich vorrangig die Arten an sich. Hierbei versuchen wir, bei den wichtigen Arten alle wichtigen Informationen aus Literatur sowie zahlreichen Quellen aus dem Internet zusammenzutragen und auf der Website zusammenzuführen.
    Wir pro "normale" Art insgesamt 5-15 Stunden für alle Aspekte der Art- und Federbeschreibung. Jedoch gibt es auch Arten, die diesen Rahmen bei weitem sprengen - Steinkauz 10Std., Schleiereule 15 Std., Mauerläufer und Kolkrabe je ca. 30 Stunden sowie der Waldrapp (unsere aufwendigste Art bisher) mit 50 Stunden Arbeitsaufwand . Wir haben ca. 675 online, davon sind mehr als 120 komplett beschrieben (Anzahl stetig steigend) - unser Hauptaugenmerk liegt hier momentan sowohl bei wichtigen europäischen, als auch mbei Artengruppen weltweit (Greifvögel, Eulen, Nachtschwalben, Spechte, etc.).
    Die Arbeit an der Website tätigen wir alle in der Freizeit, und es gibt keinerlei finanziellen Hintergrund dabei.

    Eben aus diesem Grund - weil unsere Intention weit über das Thema "Federn der Art" hinausgeht -, möchte ich diesen Aspekt mit meinem Posting hier anbringen.

    An dieser Stelle möchte ich euch einmal einige Arten vorstellen:

    -Waldrapp: Waldrapp (Geronticus eremita) - birdfeathers.info
    -Mauerläufer: Mauerläufer (Tichodroma muraria) - birdfeathers.info
    -Kleiber: Kleiber (Sitta europaea) - birdfeathers.info
    -Kiebitz: Kiebitz (Vanellus vanellus) - birdfeathers.info
    -Eichelhäher: Eichelhäher (Garrulus glandarius) - birdfeathers.info
    -Kolkrabe: Kolkrabe (Corvus corax) - birdfeathers.info
    -Elster: Elster (Pica pica) - birdfeathers.info
    -Steinkauz: Steinkauz (Athene noctua) - birdfeathers.info
    -Schleiereule: Schleiereule (Tyto alba) - birdfeathers.info
    -Sperlingskauz: https://www.featherbase.info/de/species/glaucidium/passerinum
    -Rotkehlfälkchen: https://www.featherbase.info/de/species/microhierax/caerulescens
    -Eisvogel: https://www.featherbase.info/de/species/alcedo/atthis
    -Blauracke: https://www.featherbase.info/de/species/coracias/garrulus
    -Bienenfresser: https://www.featherbase.info/de/species/merops/apiaster
    -Wiedehopf: https://www.featherbase.info/de/species/upupa/epops
    -Pirol: https://www.featherbase.info/de/species/oriolus/oriolus
    -Zaunkönig: https://www.featherbase.info/de/species/troglodytes/troglodytes
    -Raubwürger: https://www.featherbase.info/de/species/lanius/excubitor
    -Fasan: https://www.featherbase.info/de/species/phasianus/colchicus

    Ihr könnt euch sicherlich annährend vorstellen, was für ein Arbeitsaufwand dahintersteckt. Bisher habe ich über die Website nur unter dem Thread "Federbestimmung" hin und wieder gepostet, jedoch geht gerade hier der Aspekt "Vogel im Gesamtbild" leider unter. WIr versuchen mit der Website jeden Vogel- bzw. Naturinteressierten - ob jetzt Federsammler, (Hobby-)Ornithologe oder einfach nur interessierte Leswer die ab und zu mal vorbeigucken oder Infos zu einer bestimmten Vogelart suchen - zu erreichen, weswegen sich der Aufwand für uns einfach motivationstechnisch mehr als lohnt.

    Es werden sich sicherlich einige von euch (gerade die User, die Jagd betreiben) etwas angestoßen fühlen, weil wir gerade die Jagd auf Vögel in unseren Beschreibungen häufiger einmal ansprechen - dies sind nun einmal persönliche Ansichten der jeweiligen Privatpersonen (wie es auch bei Kristin, Alexander und mir der Fall ist - ebenso wie bei euch).
    Wichtig ist es uns hierbei, sowohl auf die Gesetzeslage(n) hinsichtlich Federsammlung, als auch hinsichtlich Vogelschutz und Rückgang der Arten hinzuweisen - niemand von uns ist prophan "gegen die Bejagung von Tieren", das soll an dieser Stelle nur einmal klargestellt sein :)

    Diese Website hat jetzt hinter verschlossenen Türen gut und gern 2 Jahre Vorbereitungszeit gebraucht, und wir alle drei haben uns für das jetzige Ergebnis den Hintern aufgerissen. :)

    Was noch kommen wird sind folgende Punkte:
    -Eine Schnellbestimmung, damit man gefundene Federn nicht aufwendig unter Hunderten von Vogelarten mühseelig und aufwendig heraussuchen muss;
    -Fotos für jede vorgestellte Vogelart;
    -Wenn möglich Tonaufnahmen aus der Natur von jeder vorgestellten Vogelart (in kleinen Teilen schon vorhanden);
    -Ein komplexer Bereich über "Vogelschlag an Gebäuden, im Straßenmverkehr und an Stromleitungen sowie Windenergieanlagen";
    -Ein Bereich mit Fotos über die Thematik "Prädatoren und gefundene Federn";
    -Ein Bereich mit dem Thema "Wo finde ich wie welche Federn?" (Unter Berücksichtigung Natur- und Artenschutzrechtlicher Aspekte sowie der Brutzeiten der Vögel!)
    ...Weitere Dinge sind noch in Überlegung, kann ich hier jedoch so noch nicht ansprechen...

    Da wir schon mehrfach gefragt wurden - eine Schnellbestimmung für Federn europäischer Arten ist in Arbeit und wird bald etabliert auf der Website, und das Vermessen funktioniert folgendermaßen:

    Über jeder Thumbnails des jeweiligen Scans (sofern vermessbar!) gibt es das Feld "Vermessung und Bildoptionen"...
    Den Anhang Hot-to-do-1.jpg betrachten

    ...dieses dann einmal anclicken, und man bekommt ein Menü geöffnet - hier bitte auf "Federn vermessen" gehen.
    Den Anhang How-to-do-2.jpg betrachten

    Und hier kann man dann im Großbildmodus die Federn vermessen:
    Den Anhang How-to-do-3.jpg betrachten

    Diese Kurzanleitung ist hier jetzt einmal für die Allgemeinheit dargestellt - ich möchte die Vogelforen nicht dazu benutzen um Tutorials für unsere Website zu präsentieren und bitte dafür auch um euer Verständnis... ;)


    Ich hoffe, ich habe hier jetzt alle Aspekte bedacht, und habe euch auch erreicht mit dem Thema - die Website dürfte für jeden etwas bieten :)

    Falls noch offene Fragen sind, könnt ihr die hier gerne in diesem Thread stellen - ebenso Anregungen, Meinungen / Ansichten, und auch wenn euch etwas stören oder aufstoßen sollte.
    Wenn jemand zu etwas ein "How-to-do" benötigt wie oben gezeigt, dann möchte ich euch bitten mich via PN anzuschreiben! :)

    Viele Grüße - und vor allem auch vielen lieben Dank an euch und das Forenteam hierfür! - Merops :)
     
    SamantaJosefine, Birderswiss, Marcel123 und 6 anderen gefällt das.
  2. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Super! Ich finde es aller Ehre wert, in der heutigen Zeit, wo jeder alles versilbern möchte, eine solche Datenbank kostenlos im Internet für alle Interessierte zur Verfügung zu stellen! Ganz großes Lob und herzlichen Dank für euren Einsatz!
     
    animal-help.at und Merops Apiaster gefällt das.
  3. #3 wolfguwe, 14.01.2017
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.178
    Zustimmungen:
    1.170
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Hi,

    Im Regelfall halte ich mich bei Belobigungen sehr zurück. Hier ziehe ich meinen Hut, denn was auf der Seite an Arbeit und Wissen investiert wurde ist schon einmalig.
    Super gemacht und weiterhin viel Spaß!!!!!!!!!!!!
     
  4. #4 neuntöter, 30.01.2017
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    moin jörg,

    hammerseite! werde da öfter mal reinlugen^^

    grüße

    ps: einmal kaiserstuhl - immer kaiserstuhl!
     
  5. #5 Merops Apiaster, 30.01.2017
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Moin Bernd.

    Dank Dir - stecken unendliche Stunden drin ;) .

    ABSOLUT! ;)


    Wer von euch übrigens Interesse daran hat Feder- oder Artbeschreibungen mitzugestalten - wir suchen immer noch zur Ergänzung unseres Teams 1-2 Leute die Lust darauf haben...:D:D:D
     
  6. #6 Merops Apiaster, 30.01.2017
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Danke für all die Zusprüche und die Begeisterung seitens der Forenuser. :)
     
  7. #7 holyhead, 03.02.2017
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    26
    Grüß euch,

    super Seite!!!

    Hab gerade gesehen, dass da ein paar der gezeigten Federn/Rupfungen ursprünglich aus meinem Fundus stammen. Hab sie vor geraumer Zeit dem Thomas H. für seine Sammlung gegeben. Freut mich total, dass ich sie auf dieser Seite entdeckt hab. Weiter so!!!

    LG
     
  8. #8 Merops Apiaster, 04.02.2017
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Hi Holyhead.

    Ja, Thomas lädt seine Sammlung bei uns hoch...eine tolle Bereicherung für unsere Website! :)
    Falls jemand von euch Interesse hat seine Sammlung zu fotoknippsen oder zu scannen und bei uns online zu stellen, der kann Kontakt zu uns aufnehmen, bekommt einen Bearbeitungszugang für seine Scans und Belege und kann sie selbstständig bei uns hochladen... ;)

    VG, Merops
     
  9. #9 1941heinrich, 05.02.2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    1.366
    Ort:
    Wagenfeld
    Meine Hochachtung und herzlichsten
    Dank
     
    Merops Apiaster gefällt das.
  10. #10 Yakarii, 21.04.2017
    Yakarii

    Yakarii Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Norddeutschland
    Richtig gut! Schöne, klar strukturierte Seite(n). Habe ich schonmal über eine Suchmaschine gefunden und werde jetzt sicherlich öfter mal reinklicken, bin auch gerade dabei :)
     
    Merops Apiaster gefällt das.
  11. #11 Merops Apiaster, 05.05.2017
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Vielen lieben Dank für euren Zuspruch :)
     
  12. Madiba

    Madiba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Wirklich eine enorm umfassende Seite. Respekt für deine Arbeit. Weiß selbst, wie schwierig und langwierig so etwas sein kann. Musste mich über Monate in ein neues System einarbeiten.

    Die letzten beiden Bilder auf der Seite: "Gefiederkunde" funktionieren nicht. Solltest du einmal schauen, was da los ist.
     
    Merops Apiaster gefällt das.
  13. #13 Merops Apiaster, 19.05.2017
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Danke für den Lob. :-)

    Das Problem mit den beiden Fotos sollte jetzt behoben sein, ich habe es gestern Abend direkt an Alex weitergeleitet. ;-)
     
    Madiba gefällt das.
  14. #14 Vogelinteresse, 20.08.2019
    Vogelinteresse

    Vogelinteresse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also die Seite muss ich auch mal belobigen, die ziehe ich doch öfter heran oder empfehle sie auch gern weiter. Die ist wirklich sehr fein gestaltet, grade auch, um die Variation zu zeigen, die innerhalb einer Art so vorkommen kann, und was an Funden so eingeht, zeigt das sehr schön. Sowas hätte man sich einmal als Federn sammelndes Kind früher gewünscht, da musste man sich halt alles selbst anlernen und sich kundig machen.

    Habe mich beim Stöbern und schauen ganz häufig an Federfunde und Rupf-Funde von damals vor ca. 30 Jahren erinnert, eben wieder, beim Wendehals. :o)
     
  15. #15 DarkClown, 20.11.2019
    DarkClown

    DarkClown Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Frage: Ist die Seite tot? Ich bekomme nur einen blauen Streifen - ansonsten ist die Page leer ... ?!
     
  16. #16 Coelophysis, 20.11.2019
    Coelophysis

    Coelophysis Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    14
    Bei mir funktioniert die Seite ganz normal. Das wird an Deinem Rechner/Deiner Internetverbindung liegen...
     
  17. #17 Gast 20000, 20.11.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    314
    Deaktiviere Adblock wenn du die Seite aufrufst..aktualisieren..danach klappt es.
    Bei mir war es jedenfalls so.....Browser Firefox ESR
    Gruß
     
  18. #18 harpyja, 21.11.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Norddeutschland
    Bei mir geht die auch mit Adblock, alles wunderbar.
     
    Birderswiss gefällt das.
  19. #19 toxamus, 21.11.2019
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    83564 Soyen
    funktioniert bei mir nach Freigabe von
    featherbase.info
    cloudflare.com
    jquery.com

    Tolles Projekt, gute Umsetzung, meinen höchsten Respekt für die geleistete Arbeit und die besten Wünsche für ein langes Durchhaltevermögen!

    Beste Grüsse,
    tox
     
    Birderswiss gefällt das.
Thema: Unsere neue Website - http://www.featherbase.info
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. featherbase

    ,
  2. featherbase.info

    ,
  3. www.birdfeathers.info

Die Seite wird geladen...

Unsere neue Website - http://www.featherbase.info - Ähnliche Themen

  1. Welli: Sunny & Balu brauchen ein neues zu Hause PLZ 38518

    Welli: Sunny & Balu brauchen ein neues zu Hause PLZ 38518: Hallo, ich bin neu hier auf der Seite, aber ich dachte hier finde ich hoffentlich einen lieben Menschen für unsere 2 Wellis (Männchen). Wir haben...
  2. Neuer Gast am Vogelhäuschen

    Neuer Gast am Vogelhäuschen: Hallo liebes Forum, heute zeigte sich ein neuer Gast an unserem Vogelhäuschen. Bisher habe ich den hier noch nicht gesehen. Mit Sumpfmeise liege...
  3. 2 Prachtrosellas aus Köln suchen nettes neues Zuhause

    2 Prachtrosellas aus Köln suchen nettes neues Zuhause: Hallo zusammen, Da sich in unserem Leben etwas grundlegendes geändert hat, müssen wir auf Grund von Platzproblemen, unsere Prachtrosellas nach 10...
  4. Neuer Mohrenkopfpapagei mag uns nicht :D

    Neuer Mohrenkopfpapagei mag uns nicht :D: Hallo, Mein Mann und ich, wir hatten beide bereits Papageien/Sittiche als Teenager, haben uns nach langem überlegen endlich einen...
  5. Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause? - 2

    Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause? - 2: Hallo Martin und alle in ähnlicher Lage! Ich bin zwar in einer anderen Situation als Martin, stelle mir aber die gleiche Frage: "Wie findet man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden