Unsere zwei neuen und wie wir dazu kamen

Diskutiere Unsere zwei neuen und wie wir dazu kamen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich will Euch die Geschichte unserer zwei jüngsten Wellensittichdamen erzählen. Sie sind erst seit Fronleichnam (10.06) bei uns. Am...

  1. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo,

    ich will Euch die Geschichte unserer zwei jüngsten Wellensittichdamen erzählen. Sie sind erst seit Fronleichnam (10.06) bei uns.

    Am Dienstag vor Fronleichnam las ich in meiner Firma am schwarzen Brett einen Aushang "dringend zwei Wellensittiche abzugeben". Eigentlich wollte ich ja keine mehr, aber ich rief doch an. Am anderen Ende war eine Frau die mir folgende Geschichte erzählte: 0l
    Sie habe ihrer 6jährigen Tochter zum Geburtstag zwei Wellensittiche geschenkt. Da aber die Wellensittiche nicht als Kuscheltiere geeignet seien und die Tochter sich auch nicht um Tiere kümmere müsse sie sie nun wieder loswerden.
    Die Vögel waren in einem 30x25x30cm großen Käfig untergebracht, hatten wegen zuviel Dreck keinen Ausflug und standen im Kinderzimmer auf Augenhöhe einer Sechsjährigen im Regal. 8(
    Ich dachte ich höre nicht richtig. Es kam zu einem Steitgespräch. Das Telefonat wurde beendet.
    Am folgenden Tag wurde für mich an der Pforte ein Kinderschuhkarton abgegeben. Der Pförtner rief mich im Büro an und meinte der Karton raschle wenn man ihn etwas schüttle. Könnt Ihr Euch denken was im Karton war?
    Leider war es erst 8 Uhr morgens. Aber ich hatte den Transportkäfig für die Ziegen im Auto. Also habe ich die beiden erst mal umgesetzt. Sie mussten dann den Tag über dann in der Pforte stehen bleiben, da ich in eine Pharmafirma keine Tiere mitbringen darf.

    Am Abend habe ich sie dann mit nach Hause genommen. Jetzt leben die beiden Nofi und Cleo bei uns. Die Frau habe ich seitdem leider nicht mehr erreicht, da sie ab Fronleichnam für drei Wochen in den Urlaub gefahren ist, wie ich von einer Kollegin von Ihr vernommen habe.

    Bild 1: Cleo
    Bild 2: Nofi
    Bild 3: Nero und Nofi
    Bild 4: Cleo

    Viele Grüße
    Susanne
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelbiene, 28. Juni 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Da fehlen einem echt die Worte.

    Klasse dass sie nun bei dir sind, wer weiß wie es ihnen sonst weiter ergangen wäre.
     
  4. Chichi

    Chichi Guest

    Manche Leute sollten echt besser keine Tiere haben 0l Verantwortung gleich Null... und dann noch auf diese Art und Weise die armen kleinen abzuschieben :dagegen: Aber schön das du die beiden aufgenommen hast :)
     
  5. #4 Pitti*Lieb*, 28. Juni 2004
    Pitti*Lieb*

    Pitti*Lieb* Guest

    Ja , echt schlimm .... :heul: Aber bei dir scheinen sie es ja gut zu haben "!!! :+knirsch: :dafuer:
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich könnte :+kotz: wenn ich von solche leute lese.Das gibts doch nicht,die kleinen einfach in ein Schuhkarton abzugeben 0l käfig war wohl zu teuer fur'n Transport.
    Klasse das es jemand wie dich gibt :) :0-
     
  7. Fanculla

    Fanculla Guest

    Ganz ganz ganz schnugglig!!!!! :gott:
     
  8. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo,
    so ein bischen würde mich auch mal interessieren was für Farbschläge ich hier habe. Reine Neugier, ich habe zwar schon mal versucht es selbst rauszubekommen, aber ganz so klar komme ich damit doch nicht. :?
    Viele Grüße und Danke
    Susanne
     
  9. #8 christian83, 28. Juni 2004
    christian83

    christian83 Guest

    Das ist ja echt der Wahnsinn und nicht zu glauben, aber dafür werden es die beiden jetzt bei dir umso besser haben.

    Was man ja auch mal anmerken muss ist, dass die beiden absolut hübsch sind!!!!

    Gruß
    christian
     
  10. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo,

    am kommenden Montag kommt die Ex-Besitzerin der beiden wieder in die Firma. Urlaub ist rum. Sollte ich sie noch einmal anrufen?
    Aber was sollte das bringen?

    Viele Grüße
    Susanne
     
  11. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hi susanne, wenn ich soetwas lese, dann geht mir echt die hutschnur hoch. ich glaube, dass es keinen sinn hat diese dame nochmals anzusprechen...
    schön, dass die beiden jetzt bei dir sind. :0-
     
  12. Chichi

    Chichi Guest

    Hallo Susanne,
    wahrscheinlich nützt es nix die Frau noch mal anzurufen, aber ich glaube ich würd es mir nicht nehmen lassen der "Dame" trotzdem mal die Meinung zu geigen... 8(
     
  13. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    was soll das bringen :? . wir sollten froh sein, dass die "dame" die pieper nicht ihrem schicksal überlassen hat. bekehren kann man sie eh nicht :0-
     
  14. Baumbart

    Baumbart Guest

    Ich würde auch keinen Kontakt mehr suchen, aber eher aus dem Grund, daß ich dann wahrscheinlich präventiv-Notwehr-handgreiflich werden würde!

    Sei lieber froh, wenn sie sich nicht meldet, um die Wellis zurückzuholen, dann solltest Du nämlich nur eine billige Urlaubsbetreuung sein!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Chichi

    Chichi Guest

    @achl Ich glaub ja auch nicht wirklich das es was bringt, aber ich finde man sollte es nicht so sang und klanglos hinnehmen...damit sie nicht denkt, super das klappt ja prima und morgen ein anderes Tier fürs Töchterchen kauft und beim nächsten Urlaub wieder so abschiebt...
    So meinte ich das....
     
  17. bakerman

    bakerman Guest

    Hallo,

    werde wahrscheinlich auch nichts mehr sagen, da es nichts bringen wird. Den Piepern geht es ja jetzt gut.

    Susanne
     
Thema: Unsere zwei neuen und wie wir dazu kamen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futterverteiler wellensittich

Die Seite wird geladen...

Unsere zwei neuen und wie wir dazu kamen - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...