Unterschiedliche Nahrungsvorlieben bei Hähnen und Hennen

Diskutiere Unterschiedliche Nahrungsvorlieben bei Hähnen und Hennen im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Guten Tag zusammen, ich bin ja vor kurzem an eine Truppe Zebrafinken gekommen (2 Hähne und 4 Hennen), die momentan bei mir geschlechtergetrennt...

  1. Tiaris

    Tiaris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Guten Tag zusammen,
    ich bin ja vor kurzem an eine Truppe Zebrafinken gekommen (2 Hähne und 4 Hennen), die momentan bei mir geschlechtergetrennt leben. Die beiden Hähne leben mit Mövchen und kleinen Kubafinken in einer Gemeinschaftsvoliere, die Hennen haben ihr eigenes Domizil. Durch diese getrennte Haltung fällt mir deutlich auf, dass Hähne und Hennen sich sehr unterschiedlich ernähren.
    Während die Hähne beispielsweise mit Begeisterung Frischfutter fressen (Gurke, Chicoree, Vogelmiere...) wird das identische Futter von den Hennen überhaupt nicht angerührt, nicht einmal probiert und verwelkt. Die Damen dagegen sind sehr viel an der Sepiaschale zugange, während die Hähne diese überhaupt nicht beachten. Handelt es sich dabei einfach um unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben? Kann es daran liegen, dass sich die Hähne das Frischfutterfressen von ihren Mitbewohnern abgeguckt haben und die Hennen es einfach nicht gelernt haben?
    Dass die Hennen überhaupt kein frisches Futter anrühren macht mir etwas Sorgen. Irgendwelche Tipps oder Ideen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 03.09.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.419
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    CH / am Bodensee
    die haben ev. einen Kalk-Nachholbedarf, haben sie schon mal gebrütet?
    Wie alt sind die Vögelchen?
     
  4. Tiaris

    Tiaris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Gebrütet haben sie bei mir nicht, ich habe die Herrschaften aber auch erst Ende Juni aus einem Notfall mit suboptimaler Haltung übernommen. Die Vorbesitzern hat mir gesagt, dass zwei der Vögel Nachwuchs sind, der bei ihr kurz nachdem sie sie vor zwei Jahren bekommen hat geschlüpft ist, seitdem aber nicht mehr gebrütet wurde (obwohl 4 Hennen und 2 Hähne auf engem Raum mit Nistkästen zusammenlebten - das ist jetzt behoben). Also lässt sich sagen, dass mindestens eine der Damen mindestens einmal gebrütet hat - mehr leider nicht. Zum genauen Alter konnte sie mir ebenfalls nichts sagen, es ist auch keiner der Vögel beringt.

    Kalkmangel könnte durchaus sein, sie kannten vorher nur Wasser aus einem verdreckten Napf und Wellensittichfutter. Im Moment gebe ich zusätzlich Combex V übers Trinkwasser, weil die Herrschaften gerade auch schwer mausern. Gerade deswegen macht es mir auch Sorgen, dass sie keinerlei Frischfutter zusätzlich nehmen,
     
  5. #4 Baghira1, 03.09.2018
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Hohenlohe
    Könnte tatsächlich sein dass die Hennen einfach noch nicht gelernt haben dass das man das Frischfutter fressen kann und soll. Die Hähne haben es sich vermutlich abgeschaut. Kenne dieses Verhaltensmuster aus meiner Haltung wenn Neuzugänge in die Volieren kommen. Die fressen am Anfang auch nicht alles.
     
  6. Tiaris

    Tiaris Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Gibt es denn irgendwelche Tipps um den Hennen das schmackhaft zu machen? Oder einfach immer wieder anbieten und abwarten?
     
Thema:

Unterschiedliche Nahrungsvorlieben bei Hähnen und Hennen

Die Seite wird geladen...

Unterschiedliche Nahrungsvorlieben bei Hähnen und Hennen - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperlingspapageienhahn flugunfähig, 5 J., sucht Henne Rhein/Main oder weiter

    Blaugenick-Sperlingspapageienhahn flugunfähig, 5 J., sucht Henne Rhein/Main oder weiter: Mats würde sich sehr über Gesellschaft freuen, bevorzugt ebenfalls flugbehindert, er selbst hat eine Flügelluxation und segelt daher allenfalls....
  2. 12 Jahre alte Nymphensittichdame in Lübeck sucht einen Partner - Abgabe oder Aufnahme möglich

    12 Jahre alte Nymphensittichdame in Lübeck sucht einen Partner - Abgabe oder Aufnahme möglich: Guten Tag, leider mussten wir vor einer Woche unseren Nymphensittichhahn nach langer Krankheit erlösen lassen. Er wurde lange Zeit duch einen...
  3. Henne für einen alten Aga Opa gesucht

    Henne für einen alten Aga Opa gesucht: Hallo Zusammen, mal was anderes! WICHTIG!!!! Kennt ihr jemand der eine Aga-Henne Älteren Alters hat? Es sucht jemand über Kleinanzeigen eine Henne...
  4. Brahmas...Huhn oder Henne...?!

    Brahmas...Huhn oder Henne...?!: Hallo zusammen... kann mir jemand evtl, weiterhelfen bezüglich Hahn oder Henne..?! Denke mal das die ersten beiden Hähne sind und der dritte ne...
  5. suche Partner/in für Blaustirnamazone

    suche Partner/in für Blaustirnamazone: Hallo ich bin auf der Suche nach einem Partner, einer Partnerin für meine 21 Jahre alte Blaustirnamazone. 1.0 Wenn du einen guten Platz für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden