Urlaubswellis. :( (lang)

Diskutiere Urlaubswellis. :( (lang) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo alle zusammen. Meine Freundin ist wieder da! Stand gestern auf einmal vor der Tür und wir haben vier stunden gequatscht und am PC...

  1. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo alle zusammen.

    Meine Freundin ist wieder da! Stand gestern auf einmal vor der Tür und wir haben vier stunden gequatscht und am PC gehockt, sie hatte ein halbes Jahr internet nachzuholen. *ggg*
    Als erstest ging sie natürlich Vögel gucken und ging sofort auf Trixi zu. Trixi sah sie mit schief gelegtem Kopf an und liess sie gaaanz dicht herankommen. Da war mir klar, er kennt sie noch.
    Er klam dann zu ihr auf den Finger und dann woltle er wohl wieder weg und sie hielt ihn an den Füssen fest. :-( Wie er gezuckt hatm tat mir das sooo sehr im Herzen weh. Ich hab dann gesagt, sie soll ihn loslassen, das ist gemein. Und dnan sagte sie nur: "Sie!" Ok , für sie war trixi vier Jahre ein Weibchen, deswegen hab ich dazu nichts gesagt.
    Sie hat ihn dann wieder losgelassen und ich hab eingeworfen, dass er total in Schneewittchen verliebt ist. Darauf sagte sie gar nichts, machte sich nur auf die Suche nach Zazu. Aber sie blickte nur den Blauen Vögeln hinterher. Sie hatte vergessen, dass Zazu grün ist! Also war sie dann steif und fest der Meiung, dass Que Zazu ist.Als sie dann ihren Irrtum einsah, vfragte sie nur: wie kannst du die auseinaderhalten? Ist ganz einfach, sagte ich nur, mehr nicht. Mir zog sich das Herz zusammen, in der Vorstellung, das ich die beiden nun vielleicht wieder weggeben muss. Damm setzen wir uns vor den PC und dann kam auch Ferdi von der Arbeit und nach der ersten Freude, fragte er: "Wann willst du die beiden denn mitnehmen=? Falls du sie mitnehmen willst....."
    Da sah sie mich an und sagte: Mir ist schon klar, dass Miri die beiden behalten will! Die Anzeichen sind so was von deutlich. ich werde hier drauf aufmerksam gemacht, wie wohl die beiden sich hier fühlen, dass sie verliebt sind...." Und so weiter.
    Auf dem Rückweg sagte ich zu ihr, sie solle es sich mal überlegen, ob sie die beiden wieder mitnehmen will. Sie hat doch schliesslich fünf Ratten und eine katze.
    Im Auto war sie dann der meinung, dass wir sie praktisch dazu zwingen würden, die Vögel bei mir zu lassen, da Schneewittchen dsann an gebrochenem Herzen stirbt. Obwohl ich das gerne als ausrede genommen hätte, konnte ich sie nicht anlügen und meinte ihr, dass sie dann vermutlcih kein Interesse an anderen Männchen hätte, es aber wohl überleben würde.
    Und dann meinte sie: Da sie ja auch noch andere Vögel hat, wird das schon nicht so schlimm werde3n. :(
    Also mir sagt mein Gefühl überdeutlich, dass sie die beiden nehmen wird, ist nur eine Frage der zeit. :(
    Ferdi meint, ich solle die Vögel die nächsten Wochen und Monate gar nicht erwähnen, dann würde sie es vielleicht vergessen und die Vögel bei mir lassen. Dann meinte er, wir sollen ihr sagen, dass der Käfig weg ist, ihn verstecken und auch die anderen Käfige, die wir noch haben, verschwinden lassen. Ach mensch! Es geht mir nciht darum, was ich will, sondern was die Vögel wollen und ich denke sie werden meinen Ort dem Ort vorziehen, wie sie kaum noch rauskomemn, nur alle ein oder zwei tage mal für eine Stunde rauskommen. Da haben sie nicht mal die Wahl, werden raus und rein gejagt. :( Gemüse und Obst bekommen sie auch nicht(die haben mich ganz komisch angeguckt, akls ich ihnen sagte, dass meine Gurke, Peterlsie und Apfel lieben.
    Ich hab einfach das Gefühl, die b eiden wollen hier bleiben! :(
    Aber zwingen kann ich meine Freundin nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manuel

    Manuel Guest

    Ich hoffe du kannst die beiden behalten. Wenn deine Bekannte die Piepser nach dem Urlaub nichtmals erkennt (und sie hat nur 2) dann kann es mit ihrer Vogelliebe nicht so weit her sein.
    Sie scheint ja auch nciht wirklich gut mit ihnen umzugehen (an Füßen festhalten und so).
     
  4. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Manuel.

    Ja, ich weiß, ich würde meine Bande auch überall wieder erkennen.
    Eigentlcih leibt sie ja Tiere, besonders ihre katze und die ratten. Ich denke, diese Liebe will sie auch mit den Vögerln haben, notfalls mit Gewalt(Füsse festhalten) und ich hab ihr schon so oft gesagt, dass das gemein ist. Bei meiner Zimba hat sie es ganz am Anfang auch getan. 8(
     
  5. JaRo

    JaRo Guest

    Hallo Mirja!

    Wie, sie erkennt ihre eigenen Vögel nicht wieder ?
    Na das sagt mir ja schon alles.

    Wie kann man den einen Welli an den Füßen festhalten?
    Das ist ja unbegreiflich.
    Ich glaube da sind Vögel wirklich die falschen Tiere für diese Freundin, obwohl man natürlich kein Tier zum "Schmusen" zwingen sollte. Das müssen sie doch ganz von sich aus machen.

    Ich hoffe jedenfalls für Zazu und Trixie, daß sie bei Dir bleiben können.

    Ganz viele Grüße
    JaRo
     
  6. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Mirja,

    Jetzt ist es so weit ...

    Schade, das Deine Freundinn so uneinsichtig ist.
    Aber vieleicht muß sie ja nur eine Nacht darüber schlafen und dann versteht sie Deine Bedenken.

    Mit Ihrer Liebe zu den beiden, kann es wirklich nicht so weit her sein, wenn sie denn einen nicht mal erkennen tut.

    Ich drücke Dir die Daumen, das sie bei Dir bleiben dürfen ... :)
     
  7. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo JaRo.

    Ja, sie hat allen erstesn gesagt, dass sie vergessen hat, wie Zazu aussieht. Du kannst mir gklauben, ich war ganz schön baff asl ich das gehört habe. 8o
    Den Welli an den Füssen festhalten, macht sie schon immer. Anfangs, als ich noch keine eigenen Wellis hatte, hab ich dazu auch nichts gesagt, weil ich dachte, das ist ok, aber inzwischen nicht mehr.
    Ich musste Trixi noch nie festhalten, wenn er bei mir war. Er ist freiwillig geblieben.

    Hallo Birgit.

    Ja, ich hoffe ja auch, dass sie mir die beiden überlässt. Wir hatten gestern noch telefoniert, aber ich hab mich nicht getraut, die Vögel anzusprechen. :~
    Ich kann echt alles Daumendrücken gebrauchen, dass ihr zur verfügung habt, für die beiden.
     
  8. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mirja!

    Auf die Gefahr, in Wunden zu stochern: wie schaut's denn aus? Ich hoffe doch sehr, du kannst die beiden behalten... schon etwas komisch von deiner Freundin, sehe ich genau so wie die anderen. Vielleicht hat sich ihr Interesse auch in der Zeit, wo sie nicht da war, ein bißchen verschoben?

    Ich drück jedenfalls auch alles Verfügbare für die beiden Kleinen und dich!

    Grüße,
    Rebecca
     
  9. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Rebecca.

    Tja, bis jetzt sind sie hier. Ich vermeide jedes Gespräch über die Vögel und meine Freundin fragt nicht nach ihnen.
    Ich bin einfach zu feige, es antzusprechen. ich denke, ich warte, bis etwas gras über die Sache gewachsen ist und dann frage ich sie.
    Danke für dein Daumendrücken, können wirgut gebrauchen.

    Ausserdem hab ihc einen Traum, der unbedingt wirklichkeit werden muss! :~
     
  10. JaRo

    JaRo Guest

    Hallo Mirja!

    Darf ich fragen, wovon Du träumst ?*g*

    Wie ich Dich kenne, hat das doch sicher etwas mit deinen Wellis zu tun.*gg*

    Viele Grüße
    JaRo und bald 10 !!
     
  11. Zimba

    Zimba Guest

    Guten Morgen, Jana.

    Ja, du darst fragen und ja, es hat was mit den Wellis zu tun. Ich will später unbedingt mit Trixi und Schneewittchen brüten. Die beiden sind ein sooooo schönes Paar. *seufz* Und Schneewittchen ist doch zwischendurch eh immer schon auf Nestsuche, also warum den beiden und mir nicht den Traum erfüllen? Ich hoffe nur, dass ich ihn erfüllen KANN.
     
  12. JaRo

    JaRo Guest

    Hallo Mirja!

    Na dann drücke ich Dir alle Zehen und Krallen, daß Dein Traum irgendwann in Erfüllung geht.
    Wäre ja auch sehr interessant zu sehen was bei den Beiden wohl rauskommen würde.

    Zuchtgenehmigung kann man ja schon mal beantragen,oder?:D

    Viele Grüße
    JaRo
     
  13. Eilika

    Eilika Guest

    Platz?

    Hmmm,
    Nana, wird das denn nicht ein bisschen eng???? :D
    Nix für ungut, aber die Vorstellung war zu komisch, sorry :~
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Zimba

    Zimba Guest

    @Eilika: *lach* :D :D :D Das man diesen satz SO interprteiren könnte, sdarauf ich nun echt nicht gekommen! *ggggg* :D
     
  16. Eilika

    Eilika Guest

    Macht der Gewohnheit

    Mag daran liegen, dass ich seit 5 Jahren ständig irgendwelche Sätze interpretiere, quasi "Berufskrankheit" ;).
     
Thema:

Urlaubswellis. :( (lang)

Die Seite wird geladen...

Urlaubswellis. :( (lang) - Ähnliche Themen

  1. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  2. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar

    Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar: Hallo, eine Frage an alle die buchenholzgranulat benutzen oder mal benutzten. Ich habe es mir jetzt für Zeit nach der brut und vor der mauser...
  5. Wildente brütet seeehr lang

    Wildente brütet seeehr lang: Hallo Ich bin neu hier und hab mich registriert weil ich total ratlos bin und hoffe hier Antworten zu finden: Wir haben einen großen Teich, auf...