Urlaubswellis

Diskutiere Urlaubswellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bins wiedermal. Eine Freundin von mir fährt am Wochenende für 3 Wochen in Urlaub. Ich hatte ihr versprochen in der Zeit ihre...

  1. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    ich bins wiedermal.
    Eine Freundin von mir fährt am Wochenende für 3 Wochen in Urlaub.
    Ich hatte ihr versprochen in der Zeit ihre beiden Wellis zu nehmen.
    Krank waren sie im letzten halben Jahr nicht. Wie macht ihr das? Kommen die Wellis zu euren? Oder Quarantäne?
    HAltungsbedingen sind nicht soooo optimal Käfig zu klein und in der Küche, aber sauber isses.

    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    das ist eine reine Gewissensfrage...

    Ebtweder Du hast Vertrauen und lässt sie einfach miteinader raus und zusammen in eien Zimmer oder Du hälst sie strickt getrennt, das heisst beide Käfige/Vögel dürfen keienrlei Kontakt zueinander haben.Ausser Hörweite, das lässt sich ja nicht vermeiden?!

    Liora

    PS Bist Du umgezogen?
     
  4. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    hm.... also mit außer Hörweite das wird schlecht.
    Ich hab auch schon vielen Urlaubswellis gelesen und ich glaube noch keiner hat da so richtig Quarantäne eingehalten, wenn die Vögel von Bekannten waren.

    P.S. Wieso? Weil ich die 2 jetzt aufnehme? Nein, ist ja nur für ne kurze Zeit und mit unseren das ist ja auch noch nicht 100% entschieden.

    Katja
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    nein, nein....
    Du hattest nur früher mal Freital dort zu stehen, deshalb farge ich?

    HJB hatte mal soe einen Threda eröffnet, Urlasubswellis nie zu seinen eigenen zu stellen, er hat zwar recht,a bwer ich fand das trotzdem etwas panikmachen, bei jemanden der 20 WS oder mehr hat ist das villeicht okay, aber bei zwei drei oder so....

    Ist eine Gewissensfrage....

    Liora
     
  6. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    @Liora, ja ich bin umgezogen, im Oktober aber schon, hatte nur vergessen mein Profil zu ändern, ist aber auch nur 5 km entfernt.

    @all, mich würde mal interessieren wie ihr das mit Urlaubsweillis so "handhabt"

    Katja
     
  7. #6 kerzenonkel, 23. Juli 2003
    kerzenonkel

    kerzenonkel Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Limburg-Weilburg in Mittelhessen
    Neue Wellis

    Hi,

    ich habe eigentlich noch nie Wellensittiche (egal ob Urlaubstier oder Neuankömmling) in Quarantäne genommen. Und habe bisher immer Glück gehabt. Es ist noch nie ein Tier aufgrund von Neulingen krank geworden beziehungsweise eingegangen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich habe auch schon mehrmals Urlaubswellis bei mir gehabt. Beim ersten mal habe ich versucht sie in verschiedenen Räumen zu halten, aber das Geschreie tat mir so leid... also kamen alle in einen Raum. Als meine Geierchen dann Freiflug hatten, sind die Urlauber fast ausgetickt... also deren Käfig auch auf.... Am Ende saßen dann alle in meinem damaligen großen Käfig und haben sich bestens amüsiert. :)

    Wenn ich jetzt wieder Urlaubswellis nehmen würde, die düften ( wenn sie mögen ) auch mit in meine Voli zu meinen 6 Geiern.

    Vorraussetzung ist natürlich, dass die Gäste gesund aussehen und der Käfig sauber ist bzw. man von einer "ordentlichen" Haltung ausgehen kann.
     
  10. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Ich hatte bislang immer nur Einzelwellis zur Urlaubspflege. Da bleibt einem garnichts anderes übrig, als diese sofort in den vorhandenen Haufen rein zuschmeissen. Die ersten 2 bis 3 Tage bleiben sie noch im Haus, aber im selben Raum. Auch wenn ich nur Reisfinken habe, freuen sich die einsamen Exemplare doch sehr, das da noch jemand anderes fliegt. Ich könnte es garnicht ertragen, die Einzelwellis auch in Ihrer Urlaubszeit einzeln zu halten.
    Man schaut sich den Vogel ja vorher an. Wenn er schon einen kranken Eindruck macht, kann man ja auch davon absehen sie zu den Anderen zu lassen. Wenn sie gesund und munter erscheinen, denke ich ist die Gefahr sehr gering, das sie etwas ansteckendes haben. Ein Restrisiko bleibt natürlich. Das gehe ich aber auf jeden Fall ein, damit die kleinen Leute auch schöne Ferien haben ;) .
     
Thema:

Urlaubswellis

Die Seite wird geladen...

Urlaubswellis - Ähnliche Themen

  1. Unsere momentanen Urlaubswellis

    Unsere momentanen Urlaubswellis: Hi, gestern kam nen Rätsel ins Haus geflattert. Unsere Urlaubswellis. Meine Frage: Es sollten eigentlich 2 Hähne sein, aber einer hatte sich...
  2. Hurra, die urlaubswellis sind wieder da

    Hurra, die urlaubswellis sind wieder da: Hallo Leute, Meine Kleinen sind wieder da, für ganze 1 1/2 Wochen sind sie bei mir zu Besuch. Kurz vorher hab ich noch an sie gedacht, dass es...
  3. Meine Urlaubswellis

    Meine Urlaubswellis: Hallo Leute, ich will euch mal meinen Wellibesuch vorstellen. Diese drei sind Übrigens aus meiner Zucht. Die Besitzer sind in Urlaub, und haben...