Verhalten Bourgsittich

Diskutiere Verhalten Bourgsittich im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. Beobachte dieses Verhalten die letzten Tage sehr häufig. Schwänzt hoch und helles "Gefiebse". Sieht aus als würde sie das Männchen...

  1. Toni21

    Toni21 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Hallo. Beobachte dieses Verhalten die letzten Tage sehr häufig. Schwänzt hoch und helles "Gefiebse". Sieht aus als würde sie das Männchen auffordern..... ist das richtig oder was bedeutet das Verhalten?
    Video kann ich leider nicht hochladen
    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. #2 Kleo@Kiwi, 18.09.2019
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Sauerland
    Ich habe keine Erfahrung mit Bourkesittichen, aber für mich sieht das nach Legenot aus.
     
  3. Maikel

    Maikel * Estrildidae *

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    LOS
    Meine damalige Henne, forderte ihren Hahn auch auf diese Weise auf, was er auch dankend annahm. Nur geschah dies immer auf einer Sitzstange, und nicht auf dem Boden. Video wäre gut gewesen um es besser einschätzen zu können.
     
  4. Toni21

    Toni21 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Sie ist Flugunfähig. Sitz immer auf dem Boden.
    Mp4 kann man nicht hochladen. Welches Format geht?
     
  5. #5 Astrid Timm, 18.09.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    34393
    Ich würde sagen sie ist Not Geil , Huuuuust , ich kenne das so von meinen Hennen , und das war dann auch wuscht ob aufm Brett , Ast oder sonstwo . Wenn sie so macht könnte es sein das sie auch bald irgendwo Eier liegen lässt . Sollte sie mit dem Schwanz wippen und aussehen als ob sie Presswehen hat , öööö , ja , anders kann man das nicht beschreiben , dann würde ich auch sagen Legenot aber ich denk eher das sie bestiegen werden will . :)
     
  6. Toni21

    Toni21 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Köpfchen unter Wasser, Schwänzchen in die Höh! Immer wenn der Hahn da ist. NotGeil. Ein ca 4 Monate jungen Mädel. Unfassbar! Bild als ich die geholt habe und Farbunterschied in 2 Monaten
     

    Anhänge:

  7. #7 Tussicat, 19.09.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    63xxx
    Das ist das, was Hennen so tun .. ganz natürlich. Der Hahn geht auch nur auf seine Henne, wenn sie ihn dazu ermuntert durch dieses Verhalten. Er muss ja wissen, wann er darf :D
    Also nichts Not-geil, ist normale Reaktion auf die Balz des Männchens (Aufrichten und Flügel zeigen oder Singen oder Füttern).
     
  8. #8 sittichmac, 19.09.2019
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    genau so ist es.

    obwohl ich die 4 monate nicht für möglich halte. es sind eher 6-7 monate. die henne hat auf dem letzten bild schon ihr adultes federkleid und geschlechtsreif werden hennen ebendfals auch im idealfall erst mit 6 monaten.
    ich gehe mal stark davon aus das du in den nächsten 2 wochen sicher mal ein ei auf dem boden finden wirst.
     
    Tussicat und Astrid Timm gefällt das.
  9. Toni21

    Toni21 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Flügel zeigen, und füttern zu er. Ja
    Oh je... und was mit dem Ei? Einfach wegtun?
     
  10. #10 Tussicat, 19.09.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    63xxx
    Austauschen durch Kunsteier.
     
  11. #11 sittichmac, 20.09.2019
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    es kommt darauf an wie die henne mit dem ei dann umgeht. bei einer jungen henne kann das wegnehmen zu einer dauerlegestörung führen. darum erstmal legen lassen und wenn die hennen anfangen sollte die eier zu bebrüten kann man sie immer noch austauschen. wenn der vogel die eier nicht weiter beachtet kanns du sie einfach entsorgen.
    aber warte erstmal ab.
     
    Tussicat gefällt das.
  12. #12 Tussicat, 20.09.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    63xxx
    Wobei naturgemäß in den ersten Tagen, bis da Gelege voll ist, die Eier wenig Beachtung finden. Also warten, bis alle Eier gelegt sind und dann erst entscheiden. Austauscheier ggf. schon vorrätig holen.
     
  13. #13 Gast 20000, 21.09.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    289
    Nö, nö...brüten normal ab dem 2. Ei. Gelege 4-5, seltener 6.
    Gruß
     
  14. #14 Tussicat, 21.09.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    63xxx
    Da kommt es wohl wieder auf die Henne an. Unsere hat vor Vollständigkeit des Geleges nur Probe gesessen ...
     
  15. #15 Gast 20000, 21.09.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    289
    Waren bei vielen Paaren über einen großen Zeitraum immer die gleichen Abläufe.
    Letzter JV schlüpft oft erst 6-8 Tage nach dem ersten JV. Je nach Gelegegröße.
    Auch bei allen Neophemen, wie Glanz-, Schmucksittich etc..
    Gruß
     
  16. #16 Tussicat, 21.09.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    63xxx
    Nicht jede Henne scheint sich an die Vorschriften zuhalten :D
     
  17. #17 Gast 20000, 21.09.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    289
    Bei mir eigentlich alle. Deine wohl nicht!
    Aber sicher beeinflusst auch die Haltung das Verhalten.
    Gruß
     
Thema:

Verhalten Bourgsittich

Die Seite wird geladen...

Verhalten Bourgsittich - Ähnliche Themen

  1. Verhalten und Bruteier von Ohiki Hühnern!

    Verhalten und Bruteier von Ohiki Hühnern!: Guten Tag, alle miteinander! Ich habe jetzt schon seit 2 Jahren viele verschiedene Hühnerrassen und jetzt habe ich die Rasse Ohiki in silverhalsig...
  2. Weibchen wirft Männchen aus dem Nest

    Weibchen wirft Männchen aus dem Nest: Hallo liebe ZBF Freunde, Mich treibt es heute mit einem Problem zu euch und ich hoffe jemanden zu finden der Erfahrung hat. Mein Pärchen hat...
  3. Käfigumgestaltung - Auswirkungen auf Verhalten ?

    Käfigumgestaltung - Auswirkungen auf Verhalten ?: Hallo Zusammen, ich stelle mir schon seit längerem eine Frage: Würde eine Änderung des Käfig Inventars bei ängstlichen Vögeln deren Scheu...
  4. Zebrafink kneift Augen zu? (+ weitere ,,Verhaltensstörungen“)

    Zebrafink kneift Augen zu? (+ weitere ,,Verhaltensstörungen“): Hallo erstmal! Vor ca 6 Jahren ist uns ein kleiner Zebrafink zugeflogen. Nachdem wir erfahren hatten, dass sein Besitzer (bei dem der kleine schon...
  5. Amsel verhält sich merkwürdig

    Amsel verhält sich merkwürdig: Als ich im Garten war, ist plötzlich eine Amsel aus einem Baum ca. 1,5m tief auf eine Bank gefallen. Sie ist einfach runtergeplumst, ohne ihre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden