Verhungert???

Diskutiere Verhungert??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, ich hatte ein kücken, leider nur 3 tage. es hat immer gerufen, aber ich glaube die mutter hat es nicht gefüttert. die mutter war immer im...

  1. C & C

    C & C Guest

    hallo, ich hatte ein kücken, leider nur 3 tage.
    es hat immer gerufen, aber ich glaube die mutter hat es nicht gefüttert.
    die mutter war immer im nest auf den anderen eiern.
    warum macht sie das?

    mfg c&c
     

    Anhänge:

    • rudel.jpg
      rudel.jpg
      Dateigröße:
      16,7 KB
      Aufrufe:
      203
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pinguin

    Pinguin Sklavin der Australier-WG

    Dabei seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo!

    Hmmmm, war das Küken nicht im Nest? Kann ich jetzt nicht so ganz verstehen, normalerweise bleiben sie lange im Kasten. Auf jeden Fall gehen sie nirgendwo hin, bis sie ein paar Wochen alt sind.
    Vielleicht machst Du es mir noch mal verständlich? Und kennst Du Dich überhaupt mit der Zucht aus?
     
  4. C & C

    C & C Guest

    im kasten

    also das kücken war im kasten, die mutter auch.
    dabei lagen noch 3 eier. das kücken war sehr lebendig, was aber am 3 tag stark nachgelassen hat. es sah aus, als wenn der kropf immer etwas gefüllt war. am 3. tag aber nicht.
    ich glaube, es ist verhungert
     

    Anhänge:

  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    ich bin nun keineswegs ein Experte in Sachen Zucht, aber ein paar Gedanken dazu, die dich auf die Spur bringen könnten:

    - ist es die erste Brut für das Paar?
    - füttert der Hahn seine Henne ordentlich?
    - möglich ist auch, daß mit dem Küken irgend etwas nicht in Ordnung war und sie deshalb nicht gefüttert hat.

    Ich hatte Ähnliches bei einem Paar, das das erste Mal brütete, der Hahn hat nicht gut gefüttert, die Mutter hat ihr erstes Küken
    wahrscheinlich nicht, oder nicht ausreichend gefüttert, es schrie sehr viel, auch nachts noch. Ich habe es am 2. Tag einer anderen Henne untergeschoben, da es mir schwächer zu werden schien und der Kropf leer war. Bei der gleich darauf begonnenen neuen Brut gings etwas besser.

    Hast du Futter und Aufzuchtfutter in der Nähe des Kastens, so daß die Henne es schnell erreichen kann, ohne ihren Kasten aus den Augen zu verlieren?

    Auf jeden Fall solltest du bei den nächsten Küken sehr gut aufpassen und darauf vorbereitet sein, sie von Hand aufzuziehen, bzw. zufüttern zu müssen.
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Tot im Kasten

    Hallo C&C,

    der Tot im Kasten in den ersten Tagen kann viele Ursachen haben, bis zu einem Gen-Defekt. Meist haben diese jungen ein Fieber und sind ganz rot. Sterben noch bevor die Daunen kommen. Davon hört man oft bei Standard Züchtern. Wenn es nochmals vorkommt, sollte man die Henne aus der Zucht nehmen.
    Soetwas kann natürlich auch bei einer Henne oder Paar passieren, wenn kein Wasser oder ausreichend Futter vorhanden war, das müssen nur 4- oder 5 Stunden sein. Dann füttert der Hahn in dieser Zeit die Henne nicht. Das gefütterte Futter hat ein Baby so in seinem Körper in 1 1 /2 Stunden verarbeitet. Wenn dann der Nachschub fehtl wird das junge immer schwächer und stirbt oft geügt beim betten nach Futter schon ein Hieb der Henne und das Junge ist tot, soetwas ist auch schnell passiert.
    Bei der Zucht läuft nicht immer alles so glatt wie man hofft.
    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Re: Tot im Kasten

    Oja davon kann ich ein Lied singen, so langssam kann ich davon sogar schon ein Buch schreiben.....Grummel.....

    Liora
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Verhungert???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie schnell verhungert wellensittich

    ,
  2. wie schnell verhungern wellensittiche

    ,
  3. wellensittich verhungert

    ,
  4. wie schnell verhungert ein wellensittich
Die Seite wird geladen...

Verhungert??? - Ähnliche Themen

  1. Nymphenbaby verhungert!

    Nymphenbaby verhungert!: Hallo Leite, habe ein Problem. Habe ein Nympenpärchen, welches sein Erstgeborenes Blutig gehackt hat und sein zweites weder wärmt noch füttert....
  2. Verhungert

    Verhungert: Hallo liebe Kanarienfreunde, ich brauchte schnellsten eure Hilfe.Seit gerade sitzt einer meiner Kanarien aufgeplustert auf dem Vollierenboden und...