Verpaarung Bourke Mutation

Diskutiere Verpaarung Bourke Mutation im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...

  1. Lalai

    Lalai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen, BW
    hallo,

    kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus?

    Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino.

    Lutino verebt geschlechtsgebunden, rubino glaub rezessiv. Geht das überhaupt und kommt da nur Mischmasch raus?

    Ich muss gestehen, ich fange gerade erst an, Sittiche zu halten/züchten und tu mich etwas schwer mit der Vererbungslehre.
    Lutino x Lutino oder Rubino x Rubino ist für mich verständlich, das andere nicht

    danke schonmal für die Antworten :)
     
  2. #2 dustybird, 20.08.2017
    dustybird

    dustybird Guest

    G'day warum werden so viele Mutationen gezüchtet ? Es gibt inzwischen ein richtiger Mischmasch an Farben . Es wir bald keine Reinerbigen Vögel mehr geben , wenn das so weiter geht? Dabei sind die Wildfarbigen Vögel sooo schön , sind aber kaum noch zu bekommen . Es werden schon Höchstpreise bezahlt für WF Vögel.
     

    Anhänge:

  3. #3 sittichmac, 21.08.2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    leider ist das aber immer nur gerede! nur kaufen tut keiner solche vögel. egal ob bei den grass-, sing- oder plattscheifsittiche. ich hör das auch immer auf den schauen und wenn mal nachfragt - kommen antworten wie ich halte kein sittiche oder ich habe keinen platz für die vögel
    bitte wo denn? die wf sind leider auf dem hintertreffen weil es kaum geld und nachfrage für diese vögel gibt.
    der nachfrage nach bourkemutationen kann ich kaum nachkommen wobei die wf vögel bei mir wie blei in der voliere liegen.

    aber wieder zurück zum thema:
    solange der hahn keine spalterbigkeit hat sollten alle 1,0 in rubino und alle 0,1 in lutino fallen. wenn der hahn spaltet könnten auch nominalfarbe in beiden geschlechtern fallen.
     
  4. Lalai

    Lalai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen, BW
    vielen Dank :)
     
  5. #5 dustybird, 22.08.2017
    dustybird

    dustybird Guest

    G'day ich denke das jeder doch seinem Hobby nachgehen soll , ob Mutationen oder auch WF .
     

    Anhänge:

  6. Gast10

    Gast10 Guest

    Hast schon recht Dustybird!
    Beispiel: Ich gebe meine Glanzsittiche (reine WF) nicht unter 80.- Euro ab (1.1) ab.
    Sind nach Aufgabe einer Anzeige auch innerhalb einer Woche weg (immer etwa 10-15 JV pro Jahr)..Könnte also auch die doppelte Menge züchten...Habe jetzt schon Anfragen, obwohl ich erst nach der Jugendmauser abgebe..
    Bourke- und Schmucks. hatte ich früher auch..
    Bourke sind ja auch bei Weitem nicht so farbenprächtig und da lief der Verkauf der WF etwas schleppend, also habe ich mich von den 2 Arten getrennt, zumal ich mich auch platzmäßig etwas eingeschränkt habe.
    An mir bekannte Mutationszüchter verkaufe ich nicht, nur an Leute, die WF züchten, oder damit beginnen möchten.
    Mein kleiner Beitrag zur Erhaltung der WF.
    Sieht man sich die Kleinanzeigen im Tiermarkt an, so kann man sich auch ein Bild machen... Wobei viele die WF anbieten sicher auch nur phänotypische WF spalt in Mutation haben!
    Ich kenne z. Zt. auch nur 6 Leute mit denen ich alle paar Jahre tausche..sicher gibt es noch eine Handvoll mehr, aber denen stehen dann Hunderte Mutationszüchter entgegen.
    Mal ein kurzer Abriß was hier seit deiner Abwesenheit alles so gelaufen ist.
    Gruß
     
  7. Bourki

    Bourki Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Aus der Verpaarung Lutino X Rubino fallen nur Lutinos, wobei die Hähne spalterbig Opalin sind.

    Schöne Grüße
     
  8. Lalai

    Lalai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen, BW
    ok, danke :)
     
  9. #9 wollebi, 06.04.2018
    wollebi

    wollebi wollebi

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
     
Thema: Verpaarung Bourke Mutation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bourkesittich mutationen

Die Seite wird geladen...

Verpaarung Bourke Mutation - Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsbestimmung bei Mutationen

    Geschlechtsbestimmung bei Mutationen: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Mir wurden vor ein paar Wochen 2 Sperlis als paar verkauft. Aber wenn ich mir Bilder...
  2. Verpaarung meiner Rosenköpfchen

    Verpaarung meiner Rosenköpfchen: Hallo liebe Vogelfreunde Ich versuch vers kurz zu halten Ich habe vor 2 Monaten ungeplant ein Rosenköpfchenommen bekommen. Kiwi war noch ein...
  3. Frage zur Verpaarung meiner Rosenköpfchen

    Frage zur Verpaarung meiner Rosenköpfchen: Hallo liebe Vogelfreunde Ich versuch vers kurz zu halten Ich habe vor 2 Monaten ungeplant ein Rosenköpfchenommen bekommen. Kiwi war noch ein...
  4. Stieglitz Mutationen

    Stieglitz Mutationen: Hallo, ich benötige mal eure Hilfe. Ich habe die ersten Stieglitz Jungen abgesetzt. Der Hahn ist Eumo sp. Satinet und die Henne ist Satinet. Die...
  5. Verpaarung mit Henne

    Verpaarung mit Henne: Hallo zusammen, Meiner Frau und mir ist vor drei Wochen einer unseren beiden Agas gestorben, so dass wir nun vor der Aufgabe stehen, die Henne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden