Verpaarung

Diskutiere Verpaarung im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, habe mir vor ca. 2 Monaten eine Blaustirnamazonenhenne (15 Jahre) für meinen Anton (7 Jahre) gekauft. Bisher waren sie in zwei...

  1. #1 sheilaghost, 10. Januar 2010
    sheilaghost

    sheilaghost Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe mir vor ca. 2 Monaten eine Blaustirnamazonenhenne (15 Jahre) für meinen Anton (7 Jahre) gekauft. Bisher waren sie in zwei getrennten Käfigen untergebracht und waren nur beim Freiflug zusammen. Er wollte immer zu ihr hin, sie ist zurückgegangen und hat ihren Fuss hochgenommen (nach dem Motto - lass mich in Ruhe ich habe Migräne :k). Kloppereien gab es eigentlich nie.
    Jetzt habe ich sie in einer Zimmervoliere (wurde neu gebaut, also kein Revier von keinem) und Anton fliegt sie öfter an und verscheucht sie von dem Platz, wo sie grade sitzt.
    Sie sitzen aber auch ganz ruhig, mal zusammen:trost:, mal er in einer Ecke und sie in der anderen Ecke.
    Muss ich mir Sorgen machen wegen der Klopperei oder gibt sich dass mit der Zeit?
    Gruß GO
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katzenfreundin, 10. Januar 2010
    Katzenfreundin

    Katzenfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hallo ,
    ich hatte vor ein paar Jahren auch eine ca.25 Jahre alte Amazone aufgenommen und dann 2 Wochen später eine fast gleichaltrige Amazone dazubekommen.
    Die beiden waren die ganzen Jahre immer alleine.
    Ich habe es wie Du gemacht ,zuerst hatte jeder seinen eigenen Käfig .
    Nach 10 Tagen durften die beiden gemeinsam frei fliegen und es gab nur ein paar kleine Zickereien.
    Schon nach kurzer Zeit waren sie ein Herz und eine Seele.
     
  4. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... lass den beiden einfach Zeit und ihre Ruhe. Das wird schon. Kleine Zickereien wird es wahrscheinlich immer geben. Die lernen sich ja grad erst kennen - und Rangordnungen müssen die unter sich ausmachen.

    LG
    Maggy
     
  5. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, die kleinen Kloppereien gehören dazu - unsere fauchen sich auch öfters an - und 2 Minuten später kraulen sie sich.
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass sie sich beim Streiten nie ernsthaft berühren, sondern mehr Getue um alles machen.
     
  6. #5 DieMitDerSocke, 17. Januar 2010
    DieMitDerSocke

    DieMitDerSocke Anfänger Amazonenhalter

    Dabei seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Verpaarung mit anderer Untergattung

    Hallo zusammen...
    Ich bin nicht ganz sicher, ob meine Frage hier am richtigen Ort ist, versuche es aber einfach mal.

    Einige von euch haben vielleicht schon von meinem Miggeli gelesen und mir schon viele gute Tipps gegeben.
    Ich habe versucht mir eure Tipps zu Herzen zu nehmen und bin nun fleissig auf der Suche nach einem geeigneten Partnervogel für meinen Miggeli. Aber leider habe ich etwas Schwierigkeiten eine andere Ecuadoramazone zu finden die in Frage kommen würde. Die einzige die ich bis jetzt gefunden habe, ist nach Angabe des Tierheims "Verhaltensauffällig". Da ich ein absoluter Papageien-Anfänger bin, halte ich es nicht für eine gute Idee einen solchen Vogel dazuzuholen, da ich befürchten muss, dass mich das total überfordert...

    Meine Frage ist nun, ob es auch möglich wäre Miggeli mit einem anderen Papagei zu vergesellschaften... Wäre es evtl. sogar möglich ihn mit einem kleineren Papagei zu vergesellschaften?
    Ich frage dies, da mir im Tierheim gesagt wurde, dass sie immer mal wieder einsame Agaporniden bekommen, deren Partner gestorben ist oder die alleine gehalten wurden...
    Ich bestehe zwar nicht darauf, aber ich möchte wenn irgendwie möglich ein Tier aus dem Heim aufnehmen können. Trotzdem muss ich darauf achten, dass ich keinen allzuschwierigen Vogel hole, da ich wie gesagt noch sehr unerfahren bin und dem wohl (noch) nicht gerecht werden könnte...

    Für Tipps und Infos danke ich euch schon mal herzlich!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Angel57408, 17. Januar 2010
    Angel57408

    Angel57408 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DiemitderSocke,

    es ist eine durchaus schlechte Idee eine Amazone mit einem Agaporniden zu vergesellschaften, das kann für den kleinen Vogel tödlich ausgehen (muss es zwar nicht, aber die Gefahr ist sehr groß!). Außerdem sind die Arten dermaßen unterschiedlich im Verhalten, das es zu keine gute Idee ist.

    Wenn du keine artgleiche Amazone finden kannst, dann besteht die Möglichkeit eine andere Unterart der Amazonen aufzunehmen, das ist zwar auch nicht optimal, aber immerhin können sich die beiden dann verstehen und haben auch das gleiche bzw. ähnliche Verhaltensmuster. Hier im Forum findest du viele Paare von zB Blaustirn- und Venezuelaamazonen oder ähnliche Verpaarungen.

    Tu deinem Vogel, dem Partnervogel und dir selber den Gefallen und investiere lieber mehr Zeit, aber suche nach einem Artgenossen.

    Gruß
    Angel
     
  9. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Du hast eine PN
     
Thema:

Verpaarung

Die Seite wird geladen...

Verpaarung - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...