Verpaarung

Diskutiere Verpaarung im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wir möchten unseren ca. 6 Monate alten Ziegensittich-Hahn verpaaren. Möglichst erfolgreich, wenn es geht. Züchten möchten wir allerdings...

  1. Tempest

    Tempest Guest

    Hallo,

    wir möchten unseren ca. 6 Monate alten Ziegensittich-Hahn verpaaren. Möglichst erfolgreich, wenn es geht. Züchten möchten wir allerdings nicht.

    Der Hahn war in keinem guten Zustand, als wir ihn kauften, aber er blüht richtig auf und ihm geht es viel besser. Daher suchen wir gerade eifrig nach einer netten Henne.

    Da er wahrscheinlich in den letzten Monaten keinen Kontakt zu anderen Ziegen hatte, hätten wir gerne eine Henne, die jünger ist, damit er nicht untergepflügt wird. Das Tier soll eine Naturbrut sein, wenn möglich.

    Wir werden die beiden am Anfang getrennt halten und nur zu Freiflügen zusammen lassen, da wir nicht glauben, daß es eine gute Idee ist, wenn wir ihm einfach einen anderen Vogel in den Käfig setzen, mit dem er ohnehin etwas eigen ist. Wir hoffen darauf, daß die beiden zusammenziehen.
    Da er in den letzten Monaten wenig Unterhaltung oder menschlichen Kontakt hatte und sich gerade an uns gewöhnt, möchten wir ihn eigentlich nicht für mehrere Tage wieder in eine andere Umgebung zerren, damit er sich eine Frau aussucht bzw. ausgesucht wird.

    Was wäre noch zu beachten, um die Chancen für eine erfolgreiche Verpaarung zu erhöhen? Oder weisen o.g. Gedankengänge grobe Fehler auf?

    Danke + Grüße
    Tempest
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tempest!

    Nein, deine Gedankengänge weisen keine groben Fehler auf. Du gehst äußerst vorsichtig zu Werke, so, wie ich die Ziegen kenne, ist das nicht unbedingt notwendig.

    Die Grundfrage für mich ist, ob ein sechs Monate alter Ziegensittich ohne Kontakt zu Artgenossen, aber auch ohne großen menschlichen Kontakt wirklich schon so sehr den Bezug zu Artgenossen verloren hat oder nicht.
    Diese Frage ist auch hinsichtlich des Alters des Weibchen von Interesse: denn gemeinhin sind die Hähne bei Ziegen etwas dominanter, ein jüngeres Weibchen könnte also eher in Gefahr sein, vom Hahn untergebuttert zu werden, ein älteres Weibchen hätte da mehr Erfahrung und Sicherheit und weiß sich meist auch eher zu wehren.
     
  4. Tempest

    Tempest Guest

    Moin Rüdiger,

    danke für Deinen wertvollen Hinweis. Wir werden also eine etwas ältere Dame in Betracht ziehen... :)

    Ich möchte den Vogel auf keinen Fall vereinzeln lassen. In der Zoohandlung saß er zwischen zwei einzelnen Nymphensittichen, was immerhin bedeutet, daß er weiß, wie ein Vogel aussieht. :(

    Wir bemühen uns einerseits, unseren Loki auf Trab zu halten und auch zu beschäftigen, andererseits wird doch deutlich, daß ihm beginnt, etwas zu fehlen, was wahrscheinlich auf INstinkt beruht. Wir möchten auch gar kein Ersatz für einen adäquaten Partner sein. Daher unterbleiben von unserer Seite momentan alle Versuche, ihn zu uns zu locken etc. Er läßt uns zwar recht nah an sich heran und hat schon Vertrauen zu uns, aber anfassen ist nicht. Ich glaube nicht, daß er eine Handaufzucht ist, was ich begrüße (sonst hätte ich mir eine Katze gekauft).

    Selbst wenn seine Erfahrungen mit Artgenossen auf seine früheste Zeit zurückgehen, hoffen wir doch, daß er sich an eine andere Ziege gewöhnen kann, vor allem, weil sie ganz anders auf seine Bedürfnisse antworten kann als wir.

    Vielen Dank und Grüße
    Tempest
     
Thema:

Verpaarung

Die Seite wird geladen...

Verpaarung - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...