Verpaarungen von prachtrossella ??

Diskutiere Verpaarungen von prachtrossella ?? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich würde mir gern noch Prachtrosella in den Farben rot,lutino bzw Rubino zulegen und weiß leider nicht wie diese Farben am besten verpaart...

  1. #1 sebastian1982, 25. Januar 2015
    sebastian1982

    sebastian1982 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37154 northeim
    Hallo ich würde mir gern noch Prachtrosella in den Farben rot,lutino bzw Rubino zulegen und weiß leider nicht wie diese Farben am besten verpaart werden? Farbe auf Farbe ? Ich hoffe mir kann jemand helfen .mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gandalf10811, 25. Januar 2015
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    kann dir da die Seite gencalc.com empfehlen.

    wichtig ist auch, dass man rubino x rubino oder auch lutino nicht verpaaren sollte. besser einen spalt Vogel x einen Farbvogel verpaaren.
     
  4. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day das ist richtig , immer einen Farbvogel an Norm/Spalt verpaaren , so werden die Farben intensiver . Aber es gibt nichts schöneres als einen Prachtrosella in seinen Orginalfarben ( gerd)
     

    Anhänge:

  5. #4 sittichmac, 29. Januar 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    nur mal kurz :+klugsche!
    prachtrosella ist eine unterart des rosellasittiche und diese gibt es nicht als mutation - ok es gibt heute schon zuviele hybriden - das es kamm noch prachtrosella gibt.

    zu deiner frage:
    bei rosellasittichen sollte man nicht ino auf ino paaren. zum einen lassen dabei, wie gerd bereits schrieb die farben nach. zum anderen fallen die jungen meist in wf. besser ist eine verpaarung von ino mit wf/spalterbig ino. da fallen dann auch bei den jungen viele in ino. das gleiche gilt auch für rubino allerdings sollte man da einen opalinen vogel als partner nehmen. der opalinfaktor ist ein teil der rubinomutation.
    für opalin bzw. rot gilt das selbe.
    ps: die spalterbigkeit von ino und rubino ist geschlechtgebunden ressesiv und somit nur beim 1,0 vertreten.
    allerdings wird es schwer noch rosellas mit einiger maßen reiner vererbung zufinden.

    ich muss mich aber gerd anschließen mit einem echten prachtrosella kann keine rosellasittichmutation mithalten! um mir mein zuchtpaar zusammen zustellen habe ich lange deutschlandweit nach passenden blutslinien gesucht.

    Den Anhang DSCN2096.jpg betrachten
     
  6. #5 sebastian1982, 29. Januar 2015
    sebastian1982

    sebastian1982 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37154 northeim
    hallo super schöne Tiere habt ihr ;),ich habe bereits ein paar goldmantelrosella und suche jetzt noch diese mutationsfarben....kennt jemand von euch züchter mit entsprechenden Tieren in guter **Qualität** ?? wenn es jetzt nichts mehr wird dann würde ich die Tier auch im herbst nehmen ??mfg
     
Thema: Verpaarungen von prachtrossella ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prachtrosella verpaaren

    ,
  2. lutino x rubino verpaaren

Die Seite wird geladen...

Verpaarungen von prachtrossella ?? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...