Verstehen Graue den Sinn des gesagten!

Diskutiere Verstehen Graue den Sinn des gesagten! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich bin mir nicht so sicher aber manchmal glaube ich unsere grauen verstehen was sie sagen! Z.b. Jack sagt immer sofort Hallo wenn das Telefon...

  1. #1 DerGeier20, 11. Juli 2007
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ich bin mir nicht so sicher aber manchmal glaube ich unsere grauen verstehen was sie sagen!
    Z.b. Jack sagt immer sofort Hallo wenn das Telefon klingelt! und Luna sagt immer Mhh Lecker Lecker, wenn wir mit Essen ins Wohnzimmer kommen!
    Würd mich mal interessieren was ihr darüber denkt!
    Verstehen sie was sie sagen oder plappern sie nur so vor sich hin!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Koko&Einstein, 11. Juli 2007
    Koko&Einstein

    Koko&Einstein Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grevenbroich
    Ich kann es dir nicht genau sagen, aber ich hab mal nen Bericht gesehen da war auch ne Frau die hatte bestimmt 15 Geier in einer riesigen Voiliere und als die für die Kameraaufnahmen einen rausgenommen hatte, sagte der immer Koko braucht keine Angst haben, keine Angst.
    Die Frau meinte das es daran liegt, dass sie halt allein war.

    Hallo sagen meine auch immer wenn ich nach Hause komme, aber das beste war mal da hat mir mein Freund was am PC erklärt und fragte mich dann ob ich das verstanden hätte und Koko antwortete mit Ja
     
  4. #3 DerGeier20, 11. Juli 2007
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Das ist gut! Wenn wir uns unterhalten kommt von Luna auch immer Ja, Nein, Mhh und so weiter! Echt zum totlachen!
     
  5. #4 Koko&Einstein, 11. Juli 2007
    Koko&Einstein

    Koko&Einstein Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grevenbroich
    Ja am besten finde ich es halt das du damit nicht rechnen kannst.
     
  6. #5 DerGeier20, 11. Juli 2007
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ja das stimmt,das kommt immer unerwartet!
     
  7. Schnuffi

    Schnuffi Guest

    bin zwar eigentlich bei den wellis,aber ich liebe geschichten von sprechenden grauen ^^
    also bitte mehr!
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Lies Dir mal die Forschungsarbeiten von Irene Pepperberg durch (online ist viel davon verfügbar). Du wirst überrascht sein.
     
  9. #8 Quitsche-Ente, 11. Juli 2007
    Quitsche-Ente

    Quitsche-Ente Guest

    Hallo,

    Ja Graue verstehen dass,kann das selbst bestätigen.Mein Jako ist auch in der Lage Wörter situationsgerecht anzubringen.

    LG
    Ente
     
  10. #9 Koko&Einstein, 11. Juli 2007
    Koko&Einstein

    Koko&Einstein Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grevenbroich
    was am besten ist, sind die Lacher also wenn einer bei uns lacht kringeln die 2 sich mit.Mittlerweile schon im Duo.
     
  11. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Meiner sagt auch in manchen Situationen die passenden Wörter wie z.B. wenn das Telefon klingelt oder jemand an der Tür klopft, kommt ein "ja, hallo..." oder wenn er rülpst und ich -pfuii- sage kommt ein "uupppsss"!

    Aber das beste war als ich ein Wochenende total verschlafen habe und vergaß ihn Futter zu geben schrie er auf einmal : " INCIII (so heiß ich) Was soll das??? (Und schmiss die Schale runter) " dann folgte noch " böse INCI"

    Ich hatte mich so erschrocken, denn das kannte ich überhaupt nicht! Ich schrei manchmal wenn er böse ist "Gugu, was soll das? Aus!!"
    Aber dass er es mit meinem namen wieder gab und nicht "aus" sagte sondern "böse Inci.." war unglaublich, da war ich 8o
     
  12. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    morgens wenn ich aus dem Schlafzimmer komme sagt Coco ..Guten Morgen mein Schatz.Coco auch essen...
    Oder er mischt saich die Wörter sehr oft zusammen das sie oft zu der Situation passen.Da denke ich schon manchmal darüber nach,weiss er was er da sagt.
     
  13. #12 Naschkatzl, 11. Juli 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Also am Anfang vermutete ich das die Worte bei bestimmten Ritualen kommen.

    Doch mittlerweile glaube ich auch das sie einen gewissen Sinn verstehen.

    Meine Zwei brüllen auch wenn das Telefon klingel sofort "van Beek, Hallo", aber das machen sie eigentlich nur wenn unser Telefon klingelt und nicht im Fernseher eins.

    Wenn mein Mann alleine zu der einen Tür im Wohnzimmer rausgeht und es ist noch hell draussen dann rufen sie "Papa geht in den Keller", gehen wir Beide zu der Tür tagsüber raus dann rufen sie immer "Papa und Mama gehen einkaufen, tschüss", geht er zu der Tür raus und es ist dunkel dann rufen sie (aber nur dann) "Papa geht arbeiten, tschüss Glück auf".
    Geht mein Mann zu der anderen Wohnzimmertür raus dann rufen sie "Papa geht schlafen"

    Wenn abends der Abspann von Gute Zeiten Schlechte Zeiten kommt dann rufen Beide "die Babies müssen Heia Heia machen". Das ist dann der Befehl für mich den Rolladen runter zu lassen. Aber witzigerweise rufen sie das auch wenn ich nen anderen Sender schaue so ziemlich zur gleichen Zeit immer.

    Auch wenn ihr Wasser wo sie immer die Pellets einweichen sehr schmutzig ist rufen sie "los frisches Wasser wollen die Babies". Das hört man aber nie von ihnen wenn das Wasser noch sauber ist.

    Auch wenn bei uns an der Einfahrt ein Auto hält dann machen sie unsere Türklingel sofort nach.

    Teilweise bauen sie auch aus diesen Sätzen wieder neue Sätze.

    Also ich meine einen gewissen Teil verstehen sie schon.


    Grüssle
    Corinna
     
  14. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Geschichten von Graupapgeien die sprechen, na, kann ich jede Menge bieten, aber hier nur mal ein kleiner Ausschnitt aus den letzten 20 Jahren mit z.Zt. 11 Kongo-Graupis und 4 Gastvögeln:
    Gastvogel Lucky, Alleinhaltung bei älterer Dame - ich nehme eine Harke in die Hand, um die Voli sauber zu machen, sagt sie: "Mama muss sauber machen"
    ich hab' einen Korb in der Hand, sagt sie: "Mama muss einkaufen"
    Abends: "Lucky hat Hunger, Körner geben" - oder: "Lucky hat Durst - Wasser geben" oder sie sieht den Transportkorb, in dem sie überall mit hin genommen wird: "Musst keine Blumen kaufen"
    Jako PB: Morgens darf man seinen Käfig erst abdecken, wenn er sagt "Guten Morgen" - sonst schrilles Gepfeife!!!! "Will ein Stückchen Schokolade haben" - Ich telefoniere und buchstabiere dabei z.B. I wie Ida, M wie Martha,.... Dann sagt er das ABC auf, bei bestimmten Buchstaben hört er auf, z.B. bei M, dann sage ich PQ und er "R" - das rollt er richtig
    Abends sagt er: "Is schon spät, will schlafen", dann Decke drüber und er sagt: "Schlaf guuuud"
    Chicker: "Brat mir eine Bockwurst mmmmmmmmmmm lecker schmeckt gut"
    Burt Reynolds, ...
    Ich sitze abends am PC, greife zum Glas, dann singt Cindy: "Prost Prost Kameraden, ...." (den ganzen Text) Wenn sie nicht beachtet wird - schrilles Pfeifen und dann"Halt die Schnauze"
    Willi sagt jeden Morgen, wenn ich ins Grauenzimmer komme: "Guten Morgen Susanne"
    Vor über 20 Jahren, unser erster Grauer: Ich bin unten (Kinderzimmer oben). ich mache die Küchentür auf, Coco schreit: "Tiiiiiiiiiiiiiina, Dooooooooooominic, essen kommen!"
    Na, und so könnte ich jede Menge weiter schreiben und:
    Wir haben die Beobachtung gemacht, dass von unseren bisher insgesamt 19 Kongo-Graupapageien bis auf eine einzige Henne (Lucky) nur die Hähne gesprochen haben. Ist das bei euch auch so??

    LG
    Susanne
     
  15. #14 Naschkatzl, 11. Juli 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Also bei mir spricht Charly auch immer alles zuerst. Rosi lernt es dann von ihm. Also sie spricht auch in seiner Tonlage. Sie braucht immer 10 - 14 Tage länger bis sie das dann spricht.

    Aber dafür kann Rosi super alle Arten von Geräuschen imitieren.


    Grüssle
    Corinna
     
  16. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Susanne,

    ich habe 2 Hähne und 1 Henne, alle drei sind eifrige Sprecher. Die Henne (12 Jahre), die jetzt seit fast 2 Jahren bei uns ist, lernt immer noch Neues dazu, sowohl von mir als auch von den beiden Grauherren.
    Und die beiden Buben quatschen eh alles nach. :D
     
  17. Uhu

    Uhu Guest

    Die Beobachtung haben wir auch bei den Amazonen gemacht: die lernen von den anderen Amazonen sprechen, obwohl sie anfangs nichts gesagt haben... und dann auch genau im Tonfall der sprechenden Amazonen!!! ist schon witzig!
    Noch mal zurück zu den Grauen:
    Wir holen abends alle Vögel gegen 18 Uhr rein. ich fange immer mit 4 Aras an - die Voliere kann Graupapagei Willi (Guten Morgen Susanne) sehen. Geht die Tür zur Außenvoliere auf, ruft er abends:
    "Luna, Carlos, Cora, Hähnchen, reinkommen, Feierabend!"
    Aber nur abends, tagsüber kann ich da so oft reingehen wie ich will, da sagt er keinen Pieps!
    LG
    Susanne
     
  18. #17 dannykrapf, 11. Juli 2007
    dannykrapf

    dannykrapf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97535 Schwemmelsbach
    Hallo Susanne
    haste noch mehr solche Geschichten bitte berichten
    LG Danny
     
  19. #18 Kolbenfresser, 11. Juli 2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    *lach*lach*

    Geniale Geschichten, ich lach mich kaputt. :hahaha:

    Bitte meeeehr !

    PS.: Mein Hugo spricht auch deutlich mehr wie meine Lilli.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Susanne

    ich habe bei Deinem Bericht soeben richtig gelacht.
    Schlaue Geier!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bei uns ist es so, dass Bonny die Sprechende ist. Sie labberte immer, dass man das Gefühl hat, Kiko könne gar nicht sprechen.
    Nun konnte ich beobachten, dass Bonny am fressen war und Kiko labberte genau so wie seine Frau.
    Seit Montag habe ich ja Urlaub und ich muss Euch sagen, ich geniesse jede Minute mit den Zweien.
    Da höre ich ganze Sätze wie: Meite (unser Hund) komm jetzt rein.
    En Guete (guten Appetit) Guten Morgen Bonny. Und jetzt bringt sie vor lauter labbern alles durcheinander. Sie möchte sagen: guten Morgen und zugleich Lausebonny (wie ich sie manchmal nenne) und raus kommt: guter Lausebonny.
    Wenn sie ein neues Wort kann, wird das den ganzen Tag geübt und das über Tage. Dann kommt das nächste Wort - zu Eurer Information - ich habe den spannensten Urlaub:zustimm:

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  22. #20 cococarmen, 12. Juli 2007
    cococarmen

    cococarmen Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Bin sonst bei den Amazonen aber ich habe auch was zu erzählen.
    Wenn ich morgens ins Wohnzimmer gehe begrüßt mich Coco immer mit "Guten Morgen mein Engel". Wenn ich ins Brötchen beiße meint er "lecker,lecker,Coco auch? Bekommt er was, sagt er "mmh lecker.Dann ruft er "Sam", unsern Hund,"komm mal her,lecker lecker" und er schmeißt ihm immmer etwas aus dem Käfig.Hat er mal seine dollen 5 Minuten und er beißt mich oder fliegt eine Attake auf mich dann sagt er"Coco ist böse,ich hab keine Angst vor dir, du kleiner Räuber".Rülpst mal einer aus versehen meint er," oh Entschuldigung".Ich könnte noch so viel aufschreiben aber ich bin auch der Meinung, das Papageien denken können und auch vieles miteinander verbinden.
     
Thema: Verstehen Graue den Sinn des gesagten!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verstehen papageien was sie sagen

Die Seite wird geladen...

Verstehen Graue den Sinn des gesagten! - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...