Vielleicht ne blöde Frage...

Diskutiere Vielleicht ne blöde Frage... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Lässt euer Geier euch eigentlich auch "ausreden"? Als ich Quack vor 5 Monaten bekam, quaselte er, wann und wie er wollte, ob ich nun "direkt"...

  1. #1 namah08, 3. Mai 2008
    namah08

    namah08 Guest

    Lässt euer Geier euch eigentlich auch "ausreden"?

    Als ich Quack vor 5 Monaten bekam, quaselte er, wann und wie er wollte, ob ich nun "direkt" mit ihm kommunizierte oder auf ihn reagierte, wir "redeten" oft parallel oder "durcheinander".
    Seit ein paar Wochen fällt mir auf, wenn ich reagierend in sein Gequasel eingreife, er sofort "zuhört" und ruhig ist, dann reagiert.
    Wenn ich mit ruhiger "positiver" Stimme mit ihm rede, gibt er zwischendurch angenehme "oh" und Knurrlaute von sich. Aber ein bisschen komisch finde ich schon: wenn wir beide gleichzeitig "zu sprechen" beginnen, gab es schon häufiger Situationen, in denen wir beide aufhörten, auf den anderen warteten, dann wieder gleichzeitig begannen....und ich dann lachen musste und ER AUCH (mich imitierte). Oder ich schaue ihn an, will was sagen, er auch ....und klappt seinen geöffneten Schnabel in dem Moment wieder zu, um mir erst mal "den Vortritt" zu lassen:zwinker:.
    Oder alles Zufall? Spinne ich:zwinker:?

    Gruss
    namah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 janett71, 3. Mai 2008
    janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Och ja das kenne ich von meinem Geier auch, da hört er aufmerksam zu und antwortet ......auch wenn es nicht immer angenehme Worte sind. :zwinker:


    Es gibt aber auch Tage wo er mich gar nicht ausreden läßt und mir auch klipp und klar sagt '' Hey Alter halts Maul '':D
     
  4. #3 Tinamaus1, 3. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    :D Also Elvis ist da seeehr höflich... Wenn ich zum Beispiel mit ihm schimpfe, dann wartet er, bis ich fertig bin und sagt dann: "Is ja guuuuuut!" :D

    Lora fällt mir durchaus auch ins Wort, meist mit: "Lora - Leckerli haben!"
     
  5. #4 namah08, 3. Mai 2008
    namah08

    namah08 Guest

    Meint ihr, tinamaus1 und janett71, dass diese "Antworten" des Vogels oder besser vom Vogel passend "gezielt" gewählt sind? Also kommen sie regelmäßig als Reaktion auf eben dieses euer Verhalten? Dann müsste es ja eine Imitation eurer Reaktionen (oder der des Vorbesitzers vorher) sein bei genau dem! Verhalten seitens des Vogels, oder?!

    Wenn ich mit Quack "schimpfe", benutze ich außer "Nein!" keine immer wiederkehrenden Worte (ich bin halt "normal situationsbedingt sauer" oder korrigierend), aber meine Stimmlage ist schon deutlich. Quack wartet dann auch, bis ich zu Ende gepoltert habe und antwortet dann mit einer "hochwichtigen saueren Rede"...die nur aus Silben mit gleichzeitig gelegentlichem Hacken gegen die Gitterstäbe besteht. Aber der kann ganz schön lange "gegenreden":) Und ich wieder was dagegen (manchmal "philosophischen Quatschkram", erklär ihm halt die Welt und das Leben:zwinker:, wenn mir gerade danach ist)...und er dann wieder Kauderwelschcontra....aber von mir immer noch!! der gewünschte deutliche "Nein"-Hintergrund in meiner Stimme! Vielleicht würden Außenstehende sagen: "Namah, es hört sich von der Stimmsatzmelodie bei deinem Geier ähnlich an, wenn DU sauer bist..." (seine/meine eigenen Stimm-Äußerungen kann ich/man ja selber häufig nur einschätzen/distanziert sehen, wenn man sich selber per Band/Video hört...).

    Aber wenn in dem ganzen von mir durchgehaltenen "Nein!!"-Hin-und-Her" zwischen Vogel und mir dann von ihm!! ein gehauchtes "Ohh duuuuu!" :)bekomme....na :zwinker::):)

    namah
     
  6. #5 janett71, 3. Mai 2008
    janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Gute Frage... ich weiß es nicht.

    Manchmal wenn ich mit Ares spreche kommen auch die passenden Kommentare von ihm. Ich denke das es eher Zufall sein wird.
     
  7. #6 Tinamaus1, 4. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Also ich habe schon den Verdacht, dass die Geier wissen, was sie da sagen, zumindest vom Sinn her und nicht von den einzelnen Worten. Elvis hat mich schon einige Male heftig gebissen und ich konnte mir dann ein "Aua" nicht verkneifen. Wenn er nach mir hackt, sagt er nun manchmal selbst "aua". Aber nicht nur das, er sagt es auch, wenn Lora nach im hackt oder wenn er selbst an seine Spielglocke gehauen hat und diese dann beim Zurückschwingen an seinen Schnabel stößt. Den Zusammenhang zwischen dem Wort und dem Ereignis scheint er also durchaus zu kapieren, schließlich habe ich noch nie seine Spielzeugglocke an den Kopf bekommen und dabei "aua" gesagt. In anderen Situationen habe ich das Wort noch nie von ihm gehört.

    Wenn ich das Vogelzimmer staubsauge, brabbelt Elvis gerne vor sich hin. Dann kommt sein ganzes Repertoire - natürlich in einer entsprechenden Lautstärke, schließlich muss er der Staubsauger übertönen! :D

    Ich denke, das ist wie bei einem kleinen Kind, das Sprechen lernt. Es kann auch situationsbezogen Wörter einsetzen und manchmal wird halt einfach nur gebrabbelt, weil es sich so schön anhört.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vielleicht ne blöde Frage...

Die Seite wird geladen...

Vielleicht ne blöde Frage... - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?