Vögel draußen - Wellis rasten schier aus!?

Diskutiere Vögel draußen - Wellis rasten schier aus!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine Wellensittiche habe gerade 10 Minuten, ungelogen, ohrenbetäubend gerufen!!! Dabei sind sie auch immer mal wild hin und her geflogen. Der...

  1. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Meine Wellensittiche habe gerade 10 Minuten, ungelogen, ohrenbetäubend gerufen!!!
    Dabei sind sie auch immer mal wild hin und her geflogen.

    Der Grund?
    - Von ihrem Logenlatz auf der Jalousie konnten sie die Krähenschwärme (leise diesmal) vorbei fliegen sehen.

    Die armen Nachbarn & meine Ohren!8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xarabege

    Xarabege Guest

    Hallo,

    tja, da muß man durch als Welli-Freund, lach.

    Gruß Xarabege
     
  4. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ist das nicht komisch mit den Krähen?1

    Meine Nymphen rufen immer nach denen8o
    Dabei hört sich Gekrächze und Nymphengeschrei ja nun wiklich in keinster Weise ähnlich an.....:?
     
  5. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Meine Wellis haben Angst vor den Voegeln draussen und sagen keinen Ton.
    Snoopy war wochenlang draussen mit Spatzen unterwegs. Bestimmt hat sie schlechte Erfahrungen gemacht...

    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  6. Moni73

    Moni73 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46240 Bottrop
    Also unsere Vögel reagieren auch SOFORT auf Vogelgeräusche.Sie können noch so leise sein,unsere Vögel hören sie.Selbst wenn im Fernsehen Vogellaute nebenher sind,hören sie sie und schlagen sofort an.
    LG Moni
     
  7. #6 Püschel-007, 18. Januar 2010
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Total normal

    :D Machen meine auch... Selbst bei den kleinen Vögelchen, wie zB. Meisen und Rotkehlchen. Im Winter, wenn ich das Futterhäuschen auf dem Balkon habe, müsstet ihr meine Geier mal sehen!!! Da ist immer was los und sie fliegen wie wild hin und her! Vom Geräuschpegel mal ganz zu schweigen. SEUFZ!!!:zwinker:
     
  8. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
  9. #8 Blindfisch, 18. Januar 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    "Vögel draußen - Wellis rasten schier aus!?"

    Genau aus diesem Grund und um seelische Grausamkeit zu vermeiden habe ich zwar für die Vögel draußen Futter gekauft und dieses dann einer freundlichen Nachbarin zum Verfüttern gegeben :zwinker:

    :0-
     
  10. #9 dark-angel, 24. Januar 2010
    dark-angel

    dark-angel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Is bei mir auch muss man durch.
    Ohren zu und durch!!!
     
  11. #10 Püschel-007, 25. Januar 2010
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hi!

    Nee, Videos gehen bei mir nicht, aber ich hab mal ne "Stimmen-CD" mitgenommen (mit Vogelstimmen, ua. Wellis) und abgespielt.
    NULL REAKTION!!!!
     
  12. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Es ist völlig normal und auch wichtig, dass Wellensittiche auf andere Vögel reagieren. Wer Wellis hat, die oft am Fenster sitzen und rausgucken wird das besonders gut kennen, insbesondere wenn Greifvögel (oder auch Krähen, Dohlen, etc) vorbei fliegen. Natürlich geht das auch mit "Freunden".
    Um sich als Fluchttier vor natürlichen Feinden zu schützen ist die Kommunikation ein herrliches Mittel. Sie kann auch auf optische Reize folgen.

    Der Grund dafür ist eine "Erbkoordination", das bedeutet ein angeborenes Verhalten, das durch einen Reiz ausgelöst wird:
    Der Wellensittiche sieht am Himmel einen Vogel, schwarz, mit der Siluette ähnlich eines Greifvogels. Ohne diese Information überhaupt an das Zentrale Nervensystem weiterzuschicken, handelt der Vogel: Mit seinem Fluchtverhalten.

    Dass dein Vogel dabei so einen Terz macht, kann zwei Ursachen haben:
    1. Warnung der Artgenossen
    2. Das Fluchtverhalten kann nicht befriedigend ausgeführt werden (Vogel sitzt im Käfig, fliegt in zu kleinem Raum) und drückt seinen Unmut durch schreien aus. Hierbei solltest du beachten, dass Wellensittiche in freier Natur, wenn sie flüchten, bestimmt mehr fliegen als ein oder zwei mal durch's Wohnzimme/die Voliere.


    Die Wellensittiche haben den potenziellen Feind gesehen und darauf reagiert.
    Auch wenn unsere heimische Wellensittiche nicht mehr darauf angewiesen sind, auf jeden angeborenen Reiz zu reagieren, tun es viele noch. Kein Grund zur Panik.

    @Püschel: Vielleicht haben die Vögel auf bder CD im Dialekt gesprochen und deine Wellis haben sie einfach nicht verstanden. Ich habe Wellensittiche aus mehreren Bundesländern- wenn einer neu in die Gruppe kam und zwitscherte, wurde er meistens angeguckt wie ein Auto, bis er sich mit seiner Sprache anpasste.
     
  13. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Mittlerweile habe ich mich erweichen lassen und die Vögel draußen bekommen auch etwas Futter. Wir bekommen morgens zuverlässig Besuch von "Herrn Amselmann", seine Frau kommt etwas später. Manchmal kommt noch ein anderes Amselpärchen, wenn es denn darf. Zwischendurch flattern hier Grüppchen von Kohlmeisen vorbei und auch Buchfinken. Nicht zu vergessen: Die Tauben. Futter holen sich bei mir jedoch nur die Amseln.

    Vor den größeren Vögeln erschrecken sich meine zwei normalerweise. Bei den kleineren Vögeln werden sie oft ganz nervös.

    Heute früh habe ich das erste Mal festgestellt, daß sich Lilian nach Verlassen des Käfigs sofort auf die Ausguckstange (eine Stange an einem Teil des Fensters ohne Gardine) begeben hat, und zwar weiter unten als die beiden sonst sitzen. Das ist verglichen mit ihrem üblichen "Fernseh"guckplatz etwas versteckt.

    Sie saß da unaufgeregt, aber sichtlich gut unterhalten. Etwa so, wie ein Jäger auf seinem Hochsitz Wild beobachtet.

    ... hoffentlich habe ich jetzt nicht zu sehr vermenschlicht ...

    :0-
     
  14. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zum Abgewöhnen:

    http://deichshaf.de/index.php/videos

    Jedes einzelne dieser Videos sollte - vorausgesetzt man spielt es nicht über den Laptop-Lautsprecher ab sondern über ordentliche Lautsprecher - für jede Menge Kontaktrufe gut sein.

    Ich möchte aber betonen, dass diese Geräusche kein Ersatz für einen echten Schwarm sind und eher Frust auslösen können, wenn kein Kontakt zustande kommt, obwohl der/die Wellis so sehr danach rufen.
     
  15. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das sehe ich auch so. Von daher fühle ich mich fast schon davon geschmeichelt, daß meine Kleinen zur Zeit so ausgeglichen sind ...

    :0-
     
  16. #15 Püschel-007, 27. Januar 2010
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo Rudegirl!

    Hm, das wäre noch ne Möglichkeit, warum meine auf die CD gar nicht reagierten. Allerdings kommen meine Geier auch aus verschiedenen Teilen Deutschlands. Beauty und Max sind aus MH, Emmy aus Bochum, Sky aus Herne und Merlin aus Mannheim. Sehr interessant!
    Übrigens: Ich finde den Sittich "auf" deinem Benutzerbild total toll!!!!!!
    Ein Traumtyp,sozusagen. Meine Beauty ist ja auch ein Standard, aber doch etwas zierlicher... Ich hoffe, ich durfte mir das Bild zur Erinnerung runterladen?
    Danke und lieben Gruß,
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo Püschel,

    mit der Zeit müssten sich deine Vögel aneinander gewöhnen.
    Wenn ich einen neuen Vogel integriert habe, erkenne ich ihn oder sie einige Zeit lang am Gesag, irgendwann fügen sie sich aber ein und "alles hört sich gleich an."
    Vielleicht konntest du das auch schon mal bei dir beobachten.

    Wegen des BIldes habe ich dir mal eine PM Geschickt :)
     
  19. #17 Püschel-007, 28. Januar 2010
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hi Rudegirl!

    Danke wg der PN - aber ich glaube, du hast da was falsch verstanden.
    Es war nur eine Bemerkung wg. der Vögel, da ich das einfach interessant finde ihre Verhaltensweisen zu beobachten. Meine kennen sich ja schon länger.
    Beauty ist 2006 bei mir eingezogen, Max und Emmy kurze Zeit später, dann Merlin 2008 und Sky Ende 2008. Selbst mein "Kleinster" lebt also schon über ein Jahr bei mir.
     
Thema: Vögel draußen - Wellis rasten schier aus!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nympfengeschrei

    ,
  2. wellensittiche erschrecken vor amsel

    ,
  3. wellensitiche unterhalten sich mit vögeln draußen