vogel mit der hand greifen

Diskutiere vogel mit der hand greifen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hm da hast du allerdings recht.....deshalb werd ich ihn eh nochmal genau durchchecken lassen. aber da er in normalem zustand keine...

  1. Lelia

    Lelia Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    hm da hast du allerdings recht.....deshalb werd ich ihn eh nochmal genau durchchecken lassen.

    aber da er in normalem zustand keine atemgeräusche hat (hat auch der erste tierarzt festgestellt) und er keinen schleim absondert, hustet
    oder sonst etwas glaube ich auch, dass es keine erkältung ist


    hm womöglich eine erkrankung der atemwege :? mir ist das ehrlich gesagt nie aufgefallen weil er bei mir nicht wie im tierarztzimmer viele runden hintereinander fliegt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo Lelia,

    ja ist schwierig den richtigen TA zu finden, wo wohnst Du denn?

    Liebe Grüße
    Mutzie
     
  4. Lelia

    Lelia Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ich wohn in der nähe von ulm, etwa 60km von stuttgart entfernt.....der tierarzt mit dem ich telefoniert habe wohnt in stuttgart (ich bin mir nicht sicher ob ich seinen namen hier nennen darf)

    ich habe eine empfehlung für ihn auf birds-online.de gefunden....er wirkte jedenfalls sehr kompetent, hat viele fragen über haltung der vögel usw. gestellt (das haben die anderen tierärzt nie :( ) und am ende gesagt, dass ich erst kommen soll, falls das flugtraining nix bringt, es sei vollkommen normal, dass der vogel diese erschöpungsreaktionen hat, wenn er wenig fliegt (er fliegt praktisch nie, ist aber nicht übergewichtig, einfach nur ein fauler standardsittich :) )

    das problem ist halt die entfernung, das ist der totale stress für die tiere, ich muss wohl noch weiter suchen, um einen für meine tiere zu finden :idee:
     
  5. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    da hat er schon recht, ist bei uns Menschen ja auch so.

    Naja, sooo stressig ist es für die Geier nun auch nicht. Ich glaub, ich bin aufgeregter, wenns zum TA geht. Das Autofahren macht denen sogar richtig Spaß.
    Du kennst deinen Vogel ja. Wenn du ein ungutes Gefühl hast gehst du halt hin und wenn nicht, wartest du noch etwas ab bis er trainierter ist.
     
  6. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Ich muss leider auch immer 70 Km zu unserem TA fahren, und da meine Megabakterien haben und eine Henne nun auch eine Leberentzündung hatte, muss ich oft fahren.....aber ganz wichtig, es ist eine kompetente Behandlung und Untersuchung. War vorher bei uns in der Nähe bei Tierärzten, die waren alle nix, also fahre ich lieber mal weiter (und dann auch weniger, weil die Diagnose dann richtig ist), als nah und dafür tausendmal...und die einzige, die letztendlich aufgeregt war, war wohl nur ich....die Wellis haben es bis jetzt immer ganz gut verkraftet. Kolben in den Transportkäfig und ab geht's.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
Thema:

vogel mit der hand greifen