Vogel tot...wie gehts weiter?

Diskutiere Vogel tot...wie gehts weiter? im Forum Recht und Gesetz im Bereich Allgemeine Foren - Nabend, haben Eure Beiträge wegen Drüsenmagen mit starkem Interesse gelesen. Das gleich Problem hatten wir auch. Wir haben ein junges Paar bei...
K

kobold.eva

Neuling
Beiträge
2
Nabend, haben Eure Beiträge wegen Drüsenmagen mit starkem Interesse gelesen. Das gleich Problem hatten wir auch.

Wir haben ein junges Paar bei der XXX gekauft.

Beim Verkauf hatten wir bereits das schlechtere Gefieder beanstandet. Es war kein anderer Vogel zur Auswahl, also haben wir den genommen. Trotz vieler Vitamine - Mineralien und alles an Obst was so möglich ist teilweise breiiges Futter, hat sich der Vogel in 3 Monaten nicht erholt. Im Gegenteil er wurde am Brustbein spitz!!! Wir suchten den Tierarzt Dr. Pieper auf, er stellte durch ein Röntgenbild den Drüsenmagen der ca. um das 4 fach eines normal Magens vergrößert war fest.
Nach dem Tierarzt besuch (Stress) und trotz Medikamente ist unser Graupapagei langsam verhungert. (Gestorben)

Eine Untersuchung in Krefeld beim Veterinär, hat die Diagnose bestätigt. Der Vogel ist keine 5 Monate alt geworden.

Wer hat Ahnung und kann uns helfen???Wie ist es bei Ihnen verlaufen??? Konnte Ihnen der Züchter Helfen? Oder sogar Geld zurück??

Der zweite Vogel ist noch hier und erfreut sich bester Gesundheit.

Wir würden uns über einen Kontakt sehr freuen.

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema: Vogel tot...wie gehts weiter?

Ähnliche Themen

L
Antworten
72
Aufrufe
3.656
Karin G.
Karin G.
Stephanie
Antworten
4
Aufrufe
1.232
Princess Fluffy
Princess Fluffy
Geiercaro
Antworten
6
Aufrufe
889
Sammyspapa
Sammyspapa
Zurück
Oben