Vogelgrippe

Diskutiere Vogelgrippe im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Die Vogelgrippe kommt immer näher,wie schützt ihr eure Vögel? Kann Leitungswasser ein Übertragungsweg sein? Wir bekommen unser Trinkwasser...

  1. Häbe

    Häbe Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Die Vogelgrippe kommt immer näher,wie schützt ihr eure Vögel? Kann Leitungswasser ein Übertragungsweg sein? Wir bekommen unser Trinkwasser aus dem Bodensee auf dem es ja viele Wasservögel hat und auch Wintergäste aus dem Norden. Ist es möglich, wenn es dort kranke Vögel gibt, daß der Virus den Weg bis nach Hause überlebt wenn er in die Wasserentnahmestelle gerät.
    Die Entnahmestelle liegt in 60 m Tiefe.
    Ich koche das Trinkwasser für mein Mohrenpaar ab heute zur Sicherheit auf jeden Fall ab. Wie denkt ihr darüber?
    Gruß
    Häbe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Und Du trinkst das Wasser pur ???? Mann , wir haben doch wohl das sauberste , gefilterte und aufbereitete Wasser in Europa . Macht Euch doch nicht verrückt rasti
     
  4. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,
    Irgendwo soll schon ein Papagei an der Vogelgrippe erkrankt sein.
    Ob der draußen gehalten wurde?


    Gruß,
    Gregor
     
  5. petramo

    petramo Guest

    Hallo,habe heute leider nur mit einem Ohr zugehört,hat jemand von euch vielleicht mitbekommen was in Göttingen los war? Habe nur im Radio gehört das Tiere dort gefunden wurden und nun untersucht werden,auf Vogelgrippe.
    Lieben Gruß Petra
     
  6. owl666

    owl666 Guest

    Hi,
    also - es wird leichte Entwarnung bei den gefundenen Tieren gegeben. Die sind wohl an Mäuse- und Rattengift verendet, 2 Tiere hatten ein Influenza-A-Virus in sich getragen. Was konkret mit denen ist, wird sich noch zeigen usw. Ausführlicher Bericht bei spiegel.de zu finden.
    Viele Grüße,
    das Eul
     
Thema:

Vogelgrippe

Die Seite wird geladen...

Vogelgrippe - Ähnliche Themen

  1. Sitzäste trotz Vogelgrippe ?

    Sitzäste trotz Vogelgrippe ?: Hallo Wohne in Thüringen Mein Wohnort ist "Beobachtungsgebiet" also noch nicht gesperrtr. Kann ich noch bedenkenlos Sitzäste holen oder sollte ich...
  2. Vogelgrippe!

    Vogelgrippe!: Ich bin neu und habe auch gleich eine Frage. Ich kann in Fa 3-4 Wochen mein Grünzügelhahn holen. Doch da ist grad die vogelgrippe in Bayern. Muss...
  3. Vogelgrippe - jetzt sind die ersten Kanarien und Finken dran

    Vogelgrippe - jetzt sind die ersten Kanarien und Finken dran: jetzt kommt, was ich schon lange befürchtet habe: der Wahnsinn erreicht einen neuen Höhepunkt. Erstmalig sollen jetzt auch kanarienvögel und...
  4. Vogelgrippe nun auch im Zoo von Schwerin

    Vogelgrippe nun auch im Zoo von Schwerin: Hallo, und wieder hat es einen Zoo erwischt. Vor einigen Wochen war in Hamburg Hagenbeck betroffen und wurde deshalb geschlossen. Nun ist bei uns...
  5. Vogelgrippe

    Vogelgrippe: Hi, I have a question or Germany there are any restrictions on the transport of birds because of vogelgrippe?