Vogelmiere

Diskutiere Vogelmiere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich hab' jetzt schon sooo oft gelesen, daß Wellies total auf Vogelmiere stehen sollen und diese auch als wertvolles Grünfutter...

  1. #1 Christian, 2. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo zusammen,

    ich hab' jetzt schon sooo oft gelesen, daß Wellies total auf Vogelmiere stehen sollen und diese auch als wertvolles Grünfutter zu empfehlen sei.

    Wie sind denn da Eure Erfahrungen? Gibt's auch Wellies, die das gar nicht mögen?

    Ich sehe es nämlich kommen, ich betreibe jetzt Gott weiß was für einen Aufwand, um das "Kraut" zu besorgen und dann gehen unsere beiden Süßen da nicht dran.

    Tja, und wie sieht's mit der Beschaffung aus? Ich hab' nämlich keinen Nerv, mit einem Foto durch die Botanik zu staksen und mir einen Wolf zu suchen. Im Hinblick auf Ungeziefer, fände ich's auch besser, lieber Samen zu bestellen und die Pflanzen selber zu ziehen.

    Hat da jemand einen Tip hinsichtlich Bezugsquellen?
    Eine Quelle hab' ich schon gefunden ... www.magic-plants.de
    Kennt den Händler jemand oder hat vielleicht sogar einen besseren Tip?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Christian,

    ich werde nächste Woche bei der Samenecke bestellen.

    Nen paar Freune von mir haben die Samen schon letztes Jahr gehabt, und das wuchert wie Sau :D :D

    Kannst ja da mal gucken gehen, da kosten 5g 1,70 Euro + 3,68 Euro Versand. Du könntest Dich ja vielleicht mit ein paar Leuten aus Deiner Nähe zusammen tun.
     
  4. #3 sittich-mutter, 2. März 2003
    sittich-mutter

    sittich-mutter Guest

    Hallo, Chris!
    Also groß durch die Botanik laufen brauchst du eigentlich nicht. Das Zeug wächst als Unkraut in jedem deutschen Garten. Es hat kleine grüne Blättchen und genauso kleine weiße Blüten. Es hat sehr lange Stengel, wächst aber nicht hoch. Es handelt sich viel mehr um einen Bodenkriecher. Manche kennen es auch unter dem Namen Sternenkraut, wegen der Blüten. Verwechseln kannst du es nur mit dem Vogelknöterich, aber auch der kann deinen Wellis ohne Probleme gereicht werden.
    Und ob deine Wellis das mögen?
    Meine sind sehr wählerisch und beachten alles was neu ist die ersten 1-2 Mal überhaupt nicht. Über die Vogelmiere sind sie wie die Irren hergefallen, so dass ich nach wenigen Minuten gleich wieder in den Garten laufen musste, neue holen.
    Die vier Geier hatten nämlich mittlerweile angefangen sich um die Miere zu beißen.

    LG Marion
     
  5. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo Christian!

    Ich hatte Glück. Bei meiner Freundin war Vogelmiere auf einmal im Blumenkasten auf dem Balkon drin :D

    Meine 2 waren da sehr hinterher. Leider hält es sich nicht lange in der Wohnung :(

    Naja, ich denke Deine 2 werden schnell merken wie lecker das Zeug ist ;)

    Gruß
    Kiki, Rockie und Floh
     
  6. #5 BlueCosmic, 2. März 2003
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi Marion,

    ganz so einfach ist es leider nicht :) Es gibt noch eine Pflanze, die man ganz leicht mit der Vogelmiere verwechseln kann (Ackergauchheil) und diese ist giftig.
    Lässt sich aber, wenn man's weiss, doch ganz gut unterscheiden.

    aus den FAQ's: Was ist Vogelmiere und wie erkenne ich diese?

    @ Christian
    Ich hab' mir dieses Jahr vom Dehner (Gartencenter) ein Topf Vogelmiere geholt und in einen größeren Kübel umgepflanzt (das wächst wie Unkraut *gg*). Das kann man bei Bedarf auch noch etwas zerpflücken und in meherere Blumentöpfe versetzen. Die Pflanzen vermehren sich dann von alleine. Das sie in der Wohnung nicht länge hält, kann ich eigentlich nicht bestätigen.
     
  7. Gina

    Gina Guest

  8. #7 Christian, 2. März 2003
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again,

    merci für die Tips ... daß man Vogelmiere mit diesem giftigen Zeug verwechseln kann, hab' ich auch schon mal gelesen.

    Bei einem Blumen-Fritze (Blumen Risse) war ich auch schon ... die sind an sich recht gut sortiert, aber Vogelmiere gab's da nicht.

    Naja, vielleicht frag' ich mal in anderen Garten-Centern noch mal und ansonsten werden halt Samen bestellt ... auf Suchen hab' ich nämlich keinen Bock ... bin halt nicht so der große Botaniker und möchte vermeiden mit der Pflanze irgendwelche Insekten einzuschleppen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo miteinander,

    ich habe mir kürzlich allerhand lSamen bei der Samenecke bestellt und ausgesäät.
    Alles wachst wunderbar.
    Nun muss es noch ein bißchen weiterwachsen bis die Geier es bekommen, DA bin ich schon sehr gespannt wie das ankommt.
     
  11. #9 Susi & Kaki's, 2. März 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hallo an alle,

    Vogelmiere wächst auch den Winter durch (wenn nicht grad der Schnee hoch drauf liegt *g*)
    Ein SICHERES Kennzeichen ist die Behaarung der Vogelmiere .
    Nur in einer Reihe laufen die Haare den Stängel hinab. Wie bei einem Kamm.

    Liebe Grüsse von Susi
     
Thema: Vogelmiere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vogelmiere versetzen

Die Seite wird geladen...

Vogelmiere - Ähnliche Themen

  1. Vogelmiere für wellipaar mit frischen Küken

    Vogelmiere für wellipaar mit frischen Küken: Hallo ich wende mich mit meiner Frage einfach mal hier her da im Wellibereich nichts los ist. Ich hab ein Paar mit im Moment zwei Küken eins von...
  2. Pflanzentopfhalterung für Kräuter ,Vogelmiere und Katzengras

    Pflanzentopfhalterung für Kräuter ,Vogelmiere und Katzengras: Hallo Habt Ihr schon eine Pflanzentopfhalterung für Grünzeug in Töpfen ?? Vogelbrunnen - Pflanzentopfhalter Osiris - zum anschrauben für...
  3. Sind die Blüten von der Vogelmiere unbedenklich zum Verzehr?

    Sind die Blüten von der Vogelmiere unbedenklich zum Verzehr?: Hallo, dürfen die Wellis auch die Blüten der Vogelmiere fressen? Liebe Grüße Reni ~~
  4. Snd Blüten von Vogelmiere unbedenklich zum Verzehr?

    Snd Blüten von Vogelmiere unbedenklich zum Verzehr?: Sind Blüten von Vogelmiere unbedenklich zum Verzehr? Hallo, dürfen die Nymphen auch die Blüten der Vogelmiere fressen? Liebe Grüße Reni ~~
  5. vogelmiere

    vogelmiere: hallo zusammen.ich möchte gerne vogelmiere ansähen,weis aber nicht wo ich den sahmen dafür herbekomme.hat da jemand ahnung.mfg arango