Vogelnest gefunden, Küken gefährdet. Bitte um Hilfe.

Diskutiere Vogelnest gefunden, Küken gefährdet. Bitte um Hilfe. im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebes Forum, habe mich extra angemeldet, um einen Rat zu suchen: Unter unserem Carport nisten Vögel. An und für sich nicht weiter schlimm...

  1. #1 Damaster, 02.07.2021
    Damaster

    Damaster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebes Forum,

    habe mich extra angemeldet, um einen Rat zu suchen:

    Unter unserem Carport nisten Vögel.
    An und für sich nicht weiter schlimm sondern eher schön.
    Jedoch nisten sie direkt vor dem Ausgang unserer Dunstabzugshaube.
    Das Entlüftungsrohr fällt steil nach hinten ab.
    Sollte ein Vogel dort hinein fallen, wird er nie mehr rauskommen können.

    Was soll ich tun?
    Ich weiß, dass ich das Nest am besten in Ruhe lasse.
    In Anbetracht der Gefährdung erscheint mir das jedoch unangemessen.
    Soll ich das Nest 1 m nach links umsetzen? In eine flache Holzschale, die ich vorher festbohre an den Bohlen?
    Oder was soll ich machen?

    Im Anhang auch ein Bild.

    Viele Grüße und danke für die Hilfe.
    Damaster
     

    Anhänge:

    • Nest.jpg
      Dateigröße:
      391,8 KB
      Aufrufe:
      42
  2. #2 Gast 20000, 02.07.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Fliegen in ca. 4-5 Tagen aus. Wohl Rotschwänzchen.
    Wenn sie es bisher geschafft haben, sollten sie die Tage auch noch überstehen.
    Gruß
     
  3. #3 Damaster, 02.07.2021
    Damaster

    Damaster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort. Also alles so lassen wie es ist oder vorsichtig ein Stück Pappe hinter das Nest, das sie nicht rückwärts runterkullern?
     
  4. #4 Kleo@Kiwi, 02.07.2021
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Sauerland
    Man liest hier öfter, dass die Kleinen sich dann rausstürzen. Ich weiss aber nicht ab welchem Alter. Oder erst recht nach hinten ausweichen.
     
  5. #5 Gast 20000, 02.07.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Sie werden ganz normal zum Licht hin ausfliegen und sich nicht in die Dunkelheit des Rohres stürzen.
    Nun Veränderungen vornehmen zu wollen, kann ein zu frühes Ausfliegen bewirken.
    Ist das gewünscht?
    Gruß
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Kanada, Québec
    vielleicht furs nachste mal einfach ein stuck gitter uber den auszug tun...
     
    Evy gefällt das.
  7. #7 Damaster, 02.07.2021
    Damaster

    Damaster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ja, nach dem die Vögel ausgeflogen sind, werde ich die betreffende Stelle definitiv abdecken. Wir sind gerade erst eingezogen und wohnen zur Miete. Diese Stelle hatten wir nicht auf dem Schirm. Danke für die Tipps und viele Grüße
     
    esth3009 gefällt das.
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Kanada, Québec
    einfach ein stuck gitter auf U mit hand geformt...
     
  9. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    782
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ja, für die Zukunft ein Gitter davor anbringen. Jungvögel, gerade Rotschwänzchen, flüchten ins Dunkle, wenn Gefahr droht - also am besten ganz in Ruhe lassen und sich bis zum Ausfliegen möglichst wenig zeigen.
    Übrigens, ganz ganz wichtig: Die gleiche Gefahr geht von Dachrinnen aus. Darin verschwinden jährlich unzählige Jungvögel, auch hier kann (muss) man mit Gitterkörbchen vorsorgen. Das hat nebenbei auch den Vorteil, dass Laub & Co. ebenfalls in diesen Gitterkörbchen hängenbleiben und nicht die Rohre verstopfen. Die Körbchen sollten dann halt immer wieder mal geleert werden.
    LG Evy
     
Thema:

Vogelnest gefunden, Küken gefährdet. Bitte um Hilfe.

Die Seite wird geladen...

Vogelnest gefunden, Küken gefährdet. Bitte um Hilfe. - Ähnliche Themen

  1. Vogelnest gefunden

    Vogelnest gefunden: Hallo, Kann mir jemand sagen was das für Piepmätze sind? Lg Mirjam
  2. Vogelnest gefunden!

    Vogelnest gefunden!: Hallo liebe Vogelfreunde, Es handelt sich hier um einen Notfall, Bekannte haben in ihrem Garten einen Baum gefällt, und später bemerkt, dass da...
  3. HILFE ich habe Ein VOgelnest gefunden

    HILFE ich habe Ein VOgelnest gefunden: Wie mus sich vorgehen? ich habe beim heckenschneiden ein nest mit 5 vogeleiern gefunden (Blau mit braunen punkten) bitte...ich weis nicht wie ich...
  4. Dringend! Vogelnest gefunden!

    Dringend! Vogelnest gefunden!: Hallo zusammen, im Kathianerforum erreichte uns der folgende Beitrag eines Mitglieds: Hallo Leute! Ich habe heute einen Notfall aus der...
  5. Vogelnester im Rohbau

    Vogelnester im Rohbau: Hallo zusammen, wir sind aktuell am Haus bauen und warten auf die Fenster. In der Zwischenzeit sind wir regelmäßig im Rohbau gewesen und haben...