Vogelversand

Diskutiere Vogelversand im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo Wieviel kostet der Vogelversand eigentlich jetzt in Euro? MFG Florian8)

  1. Florian15

    Florian15 Guest

    hallo

    Wieviel kostet der Vogelversand eigentlich jetzt in Euro?

    MFG Florian8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Florian,

    kann ich Dir leider nicht sagen, da ich nie im Leben auf die Idee
    kommen würde, einen Vogel per Versand auf eine überaus stressreiche Reise zu schicken bzw. schicken zu lassen.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Denke so um 25 Euro
     
  5. #4 Roland Brösicke, 11. Februar 2002
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    Hi Florian,
    ich muss da Wolfram zustimmen. Hast Du Dir mal überlegt, welchen Stress die Tiere da haben. Klar kommt es auf die Entfernung an. Aber ich würde es trotzdem nicht tun. Nicht böse sein.
    liebe Grüsse
    Roland
     
  6. Thermo

    Thermo Guest

    Hallo,

    also ich versteh mal wieder nicht was Ihr habt, was an dem Versand Stressreicher ist als die Vögel selber abzuholen und dann im Auto zu kutschieren,achja is ja kein Stress man kann dem Vogel ja dann persönlich gut zureden das die fahrt gleich vorbei ist und er dann zuhause in seinen ruhigen käfig kommt.

    Thermo
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Kein Stress würde ich nicht sagen, aber auf jedenfall weniger. Das Einreden auf einen Vogel wirkt beruhigend, erwiesenermaßen! Klingt da ein bisser Sarkasmus aus deiner Antwort? :(
     
  8. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Thermo.

    "...also ich versteh mal wieder nicht was Ihr habt..."

    Das klingt ja fast so, als verstündest Du des Öfteren nicht so richtig. :-)
    Aber deshalb ist diese Forum ja da. Wenn Du höflich fragst,
    versuchen wir Dir alle zu helfen.

    Der Versand sollte so stressfrei wie möglich gestaltet werden. Dazu gehören möglichst kurze Fahrten. D.h. direkte Fahrten
    vom Züchter zum Käufer. Ein kommerzielles auf Tiertransporte spezialisiertes Versandunternehmen
    wird in der Regel nicht wegen einem Vogel von A nach B transportieren. Zumindest nicht für €25,-- . Es wird mehrere Tiere
    transportieren und jedes der Tiere wird demzufolge über Umwege
    zum Käufer gebracht.

    Was spricht eigentlich dagegen, ein Tier, mit welchem man mehrere Jahrzehnte zusammenleben wird, selbst abzuholen und sich bei dieser Gelegenheit das Tier in Augenschein nimmt? Sich vom Allgemeinzustand des Tieres überzeugt und von den Haltungsbedingungen.

    Kann natürlich jeder halten wie er will. Ich persönlich betrachte ein Wirbeltier nicht als Ware, welches man eben mal bestellt und sich liefern lässt. Ich will das Tier vorher sehen.

    Aber wie bereits erwähnt, kann jeder es so handhaben. wie er es für richtig erachtet.. Keiner sollte deshalb den Andershandelnden Vorwürfe machen. Aber es sollte schon erlaubt sein, seinen Missmut (ob nun gerechtfertigt oder nicht)
    zu äussern.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  9. #8 Andreas0001, 16. Februar 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Versand von Vögeln

    Hallo, ich mmußmeinen Vorrednern zustimmen, Versand kommt für mich pesönlich auch nicht in Frage. Ein Versand dauert in der Regel doch etwas länger als eine Selbstabholung. Am besten ist es noch, die Vögel bei einem Züchter/Händler in der Nähe zu kaufen. Da kann man sich die Tiere vorher ansehen und der Transportweg ist dann auch nicht zu weit, was wohl noch am allerbesten ist.


    Gruß

    Andreas
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Andreas0001, 16. Februar 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Hi,

    ich muß mich meinen vorrednern anschließen. Versand dauert in der Regel etwas länger als Selbstabholung. Am besten ist es noch, die Vögel bei einem Züchter/Händler in der Nähe zu holen. Da kann man sich die Tiere im Vorfeld anschauen und der Transportweg ist dann immer noch am kürzesten, wenn man die Vögel abholt. Und das dürfte wohl am allerbesten für die Vögel sein.


    Gruß

    Andreas
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
Thema: Vogelversand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kostet Vogelversand

Die Seite wird geladen...

Vogelversand - Ähnliche Themen

  1. Vogelversand

    Vogelversand: Hallo Kann mir jemand ein Vogelversand empfehlen ?
  2. Vogelversand

    Vogelversand: Hallo, wer kennt eine gute Vogelspedition? Über jede Hilfe bin ich dankbar. Winni
  3. Vogelversand

    Vogelversand: Hallo ich würde gerne 7 Diamanttauben versenden. Hat jemand Erfahrung mit der Firma Vogtland Transporte? Wie sind die preislich? Wie ist das mit...
  4. Vogelversand - wie macht Ihr das mit dem Wasser?

    Vogelversand - wie macht Ihr das mit dem Wasser?: Hallo, ich will Kapuzenzeisige mit einer Tierspedition in einer Transportbox versenden. Da ich dies noch nie gemacht habe, wäre es schön, wenn...
  5. Wie Vogelversand per Post? (Kanarienvögel)

    Wie Vogelversand per Post? (Kanarienvögel): Wie versende ich kanarien mit der Post? und wie müssen sie verpackt seien, reicht ein stabiler Katon oder was soll es für eine verpackung sein....