Volierengrösse - brauche Entscheidungshilfe :)

Diskutiere Volierengrösse - brauche Entscheidungshilfe :) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen ! Ich möchte für meine Wellis (4) eine neue Voliere kaufen, und habe jetzt die qual der wahl: 1. grösse: 100cm breite x...

  1. cammy

    cammy Guest

    Hallo zusammen !

    Ich möchte für meine Wellis (4) eine neue Voliere kaufen, und habe jetzt die qual der wahl:

    1. grösse: 100cm breite x 75tiefe x 140 höhe, mit füssen 164 cm höhe.

    2. grösse: 115cm breite x 55 tiefe x ca 140 höhe cm, mit füssen 163 cm

    gitter ist bei beiden schwarz, waagerecht, ca 13 mm auseinander.

    mir gefällt bei der 2. die tiefe nicht so gut wie bei der ersten, dafür ist sie etwas breiter, was den wellis natürlich auch entgegen kommt.

    unsere wellis bekommen eigentlich ständig 24 std. freiflug, aber wenn sie halt doch mal drinnen bleiben müssen...welche würdet ihr dann wählen ? die breitere, die dafür recht schmal ist, oder die andere (die mir optisch etwas besser gefällt ;) ...) ?

    preislich nehmen sich die volieren nichts.

    vielleicht könnt ihr mir ja mal eure meinungen dazu sagen :prima:

    vielen dank !!!
    cammy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DJ und Robbie, 29. Dezember 2006
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also ich würde mich für die erste Voliere entscheiden, eben wegen der größeren Tiefe.

    lg Monja
     
  4. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    mir gefallen die Maße der 2. Voliere etwas besser, da haben sie 15cm mehr Flugstrecke.
    Schau auch mal nach den sonstigen Eigenschaften, wie Anzahl der Türen; sind Gitterausschnitte für diese Näpfe zur Aussenfütterung vorgesehen und falls ja sind diese Löcher auch verschliessbar
     
  5. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Kannst du mal Links zu den Bildern setzen? Das würde mich mal interessieren.
    Von den Maßen nehmen die Beiden sich nicht viel... und wenn die Wellis eh den ganzen Tag draußen sind?
     
  6. cammy

    cammy Guest

    Danke für Eure Antworten !

    Die beiden Volieren gibt es zum Beispiel bei Zooplus, oder auch bei McZoo. Es sind eigentlich keine Vogelvolieren, sondern für Nager gedacht, aber bis jetzt habe ich noch keine Vogelvoliere gefunden, die wirklich dem entspricht, was ich suche. Die Montana-Cages (Finchhouse und Co) und ähnliche gefallen mir gar nicht, aus verschiedenen gründen.

    darf ich hier die links zu den shops reinsetzen ? da könnt ihr euch die beispielbilder und die beschreibungen mal genaus ansehen.

    freu mich schon auf euer pro und contra !

    voli 1:
    hier

    voli 2: hier
     
  7. cammy

    cammy Guest

    Ach so, noch etwas vergessen (und editieren geht nicht mehr)

    die 115 cm voliere ist auch etwas höher vom innenmaß, nämlich 147 statt 140...also höher und breiter, aber nicht tiefer als die 100 cm voliere

    ich habe mal ein bisschen gerechnet :D ...für die mathematiker:freude:


    voliere 1:
    Seiten: a: 1,00 m, b: 0.75 m, c:1.40 m
    Oberfläche: 6.40
    Volumen: 1.05 m³
    Länge der Diagonalen: 1.877


    voliere 2:
    a: 1.15 m, b: 0.55 m, c:1.47 m
    Oberfläche: 6.263
    Volumen: 0.93 m³
    Länge der Diagonalen: 1.946 m

    nein, es nimmt sich nicht wirklich viel, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden :k
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo Cammy,

    von den Massen nehmen sich die beiden Volieren nicht viel, die 15 cm mehr Flugstrecke bei der zweiten...da lachen deine Wellis wahrscheinlich drüber, zumal bei 24 Std. Freiflug.

    Die Höhe ist sowieso zweitrangig.

    Ich würde an deiner Stelle die Voliere nehmen, die die grössten Türen hat, damit du beim Reinigen gut in alle Ecken kommst.

    Meine Voli ist zwar gross, bei den Türen wurde aber gespart, und das ist beim Reinigen eine echte Qual.:traurig: Man muss sich ohne Ende verrenken und kommt ohne eine kräftige Wurzelbürste mit langem Stiel trotzdem nicht in alle Ecken.

    Zudem muss ich den ganzen Riesenkasten so einmal im Monat auseinander schrauben, um wirklich einmal auch sämtliche Ritzen richtig sauber zu bekommen.

    Bei 4 Wellis mit nonstop Freiflung würde ich einfach auf gute Handhabbarkeit der Voliere achten.;)
     
  10. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    ich guck mir grad die Bilder an... auch da sind die Beiden sehr identisch...

    Die Türen sind auch bei beiden Gleich...

    ich würde zur Volli tendieren die insgesamt gerader gehalten ist... bei der einen sind die füße so gewölbt/geschwungen... da hab ich schon einige von gesehen die zusammengekracht sind... wohlbemerkt im LADEN => alos leer... entweder falsche Handhabung oder echt schlechte Qualität. Kann auch sein, dass ein "Schlaumeier" gemeint hat, sich da drauf setzten zu müssen... :zwinker: wer weiß das schon...

    Also diese Hier

    Wobei das abgerundete optisch echt hüpscher ist... die Voliere selber ist auch abgerundet...Hast du Kinder, oder vor welche zu bekommen? Dann ist klar die abgerundete zu empfehlen... da hier dann weniger Verletzungsgefahr besteht.

    So das waren mal meine Gedanken dazu...
     
Thema:

Volierengrösse - brauche Entscheidungshilfe :)