Vorstellung : Apollo !!!

Diskutiere Vorstellung : Apollo !!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Huhu ihr da, mein Mann hat jetzt auch nen eigenen Vogel, noch sitzt er bei Tina im Büro in Quarantäne aber nächste Woche bringt sie ihn mit !...

  1. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Huhu ihr da, mein Mann hat jetzt auch nen eigenen Vogel, noch sitzt er bei Tina im Büro in Quarantäne aber nächste Woche bringt sie ihn mit !
    Sie sagt er sei noch ganz verängstigt aber Tina verwöhnt ihn schon richtig doll :zustimm:
    Bin ja so gespannt auf ihn, hier schonmal ein Foto von dem Süssen !
    Das ist Apollo !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tina Einbrodt, 16. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Ja, der Süße sitzt jetzt endlich auf der Stange. Vorher hing er nur am Gitter. Als ich ihn heute morgen abholte, gab er schon leise Antwort aus der kleinen Pappschachtel in die ihn seine Vorbesitzerin eingepackt hatte. Viel Bezug schien sie nicht wirklich zu ihm zu haben, denn sie gab mir die Schachtel ich ihr das Geld und weg war sie.
    Er ist wahnsinnig ängstlich, scheint aber wenn man mit ihm leise redet zuzuhören und piepst dann leise :o
    Sein Gefieder macht auch nicht wirklich einen gepflegten Eindruck, aber den werden wir schon wieder aufpäppeln :trost: .Er hat gerade schon zusätzlich zum nomalen futter noch Keimfutter, Salat, Vogelbeeren, Hirse und extra Vogelmineralien bekommen. Mal sehen was ihm davon so schmeckt.
    Er ist ansonsten wunderschön. Könnte Spikes Zwilling sein, vielleicht einen Tick kleiner, denn Spike ist ja nun ein Riese.
    Zum Vergleich Spike:
     

    Anhänge:

  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    *ggg und Dein Spike hat etwas weniger grau an den Flügeln !

    Werweiß, vielleicht sind sie ja verwandt ???
     
  5. elzahid

    elzahid Räuberhöhle

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang!

    Ich hatte den Kleinen bereits im Internet entdeckt! Schön, dass du ihn aufgenommen hast, er ist wirklich eine kleine Schönheit! Und bestimmt wird er sich schnell einleben, wenn er erstmal merkt, wie gut er es bei dir hat!!!

    Alles Gute für euch!!!!
     
  6. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Och, ist der Zucker, wirklich ein supersüsses Gesichtchen :zustimm:

    Nix für ungut, aber ich würde den Kleinen mal auf Milben untersuchen lassen, die Ränger der Federn sehen irgendwie angenagt aus :(
     
  7. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Welchen meinst Du ? Das kann man so am Foto sehen ???
     
  8. #7 Tina Einbrodt, 16. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    @ Kerstin, woran erkennt man Milben? Und was genau machen die?
     
  9. #8 Merlino, 16. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2006
    Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Also, ganz sicher erkennt man die Milben unter dem Mikroskop.
    Es gibt noch weitere Anzeichen, wie einen weißlichen Belag auf den Füßen und auf der Nase, dieser KANN auf Milben hinweisen, kann aber auch andere Ursachen haben. Oft haben Milbenbefallene Vögel weniger Federn um die Augen, die Ränder der Federn sehen irgendwie ganz leicht angefressen aus.
    Für mich sahen die grauen Federchen auf dem Rücken an den Rändern irgendwie so unregelmäßig aus, aber es kann auch täuschen...

    Ich hab mal mein Benutzerbild vergrössert, die Ränder der Federn bei Charles am Übergang von der Maske zu den grauen Federn und auch bei den grauen Federn selbst sehen ein klein wenig ausgefranst aus, das kam damals von den Milben... aber ich wollte keine Panik verbreiten, sorry :(

    Ähm, ich kann das Bild leider nicht verkleinern (neuer Rechner in der Firma)...
    wenn mir einer seine Mailaddie per PN gibt, schicke ich es Euch zu :zwinker:

    P.S.: ich hatte Apollo mit Spike verwechselt in der Hektik :o
     
  10. #9 Tina Einbrodt, 16. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Zitat: P.S.: ich hatte Apollo mit Spike verwechselt in der Hektik


    na auch dann ist es doch schlimm, oder? Ob Spike oder Apollo, wenn einer Milben hat muß was passieren egal bei wem.
    Habe mir Spike aber gerade sofort aus der Nähe angesehen, da sind keine Fransen an den Federn. Er hat richtig schönes glattes Gefieder. Vielleicht kam es auf dem einen Bild jetzt so rüber...
     
  11. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @ Tina Also ich fand Deinen Spike auch schön vom Gefieder,als ich bei Dir war, also sah für mich ganz normal aus ! Denke wir hören manchmal die Flöhe husten, wo garkeine sind, Du warst doch auch mit ihm beim TA als Du ihn bekommen hast, dem wäre das doch aufgefallen !

    Und ist Apollo schon ruhiger geworden ?
     
  12. #11 Tina Einbrodt, 16. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    jetzt war ich gerade mal für ne Stunde weg. Apollo hatte seine ruhe und hat wohl den Käfi untersucht. Er hat Keimfutter gefressen, das konnte man deutlich an seinem Schnabel sehen, da klebte nämlich noch was :D
    und am Salat war er auch, hat jedenfalls was daneben gelegen. :zustimm:
    das ist doch schon mal ein guter Anfang. :freude:
    @ Steffi, ja er ist untersucht worden und es war nichts.
     
  13. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Na der lässt es sich so richtig gut gehen ! :)
     
  14. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    hallo Steffi,

    na herzlichen Glückwunsch zu deinem hübschen Neuzugang :beifall:

    Könnte wirklich fast ein Zwilling von Spike sein ;)

    Und wenn er sich auch so auf eins von deinen Mädchen stürzt wie Flocke, dann wäre es noch besser :D
     
  15. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Was ein hübscher Vogel!!!

    Hm, Tina, du wohnst ja nicht weit weg von mir :~ :D...
     
  16. Magi

    Magi Guest

    Hallo

    Das ist ein wunderschöner Nymphie, einfach nur süss.
    Lebe dich gut ein Apollo und geniesse dein Leben mit den gefiederten und ungefiederten Mitbewohner.
     
  17. #16 Tina Einbrodt, 16. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    na dann komm mich doch mal besuchen. Wenn du nichts schlimmes im Schilde führst, denn schau mal, wir haben hier Aufpasser für die Vögel 8) 8) 8) 8)

    Ansonsten jederzeit :freude: :beifall: :freude:
     

    Anhänge:

  18. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    *g* :D Kein Thema, hab selber zwei Hunde. Da würde sich bestimmt was machen lassen :p .
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Nas

    Nas Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ui, die sehen aber gefäährlich aus! *mitleckerlieablenk*
     
  21. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr,
    wollt Euch mal wieder was von Apollo/nia berichten, sie sitzt ja nun hier bei uns im Wohnzimmer in Quarantäne, bekommt Baytril und Augensalbe, Apollo/nia hat ne Bindehautentzündung und ne Nebenhöhlenentzündung.

    Bin ein wenig enttäuscht von der Vorbesitzerin, kein Wort davon dass der Vogel krank ist, Apollo/nia hat auch keinen Ring und ist leider kein Hahn sondern eine Henne ! :traurig: Wovon wir ja eigentlich schon genug haben !
     
Thema:

Vorstellung : Apollo !!!