Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im Forum andere Papageien im Bereich Papageien - Hallo liebe Vogelfreunde, ich heiße Rudi und interessiere mich für alles was mit ""Krummschnäbeln" zu tun hat. Natürlich habe ich auch selber...
Rudi

Rudi

Foren-Guru
Beiträge
777
Hallo liebe Vogelfreunde,
ich heiße Rudi und interessiere mich für alles
was mit ""Krummschnäbeln" zu tun hat. Natürlich habe ich
auch selber welche. Zur Zeit wohnen bei mir zwei Paare
Bourckesittiche, je ein Paar Nymphensittiche und Katharina-
sittiche. Außerdem wohnen bei mir ein Gelbhaubenkakadu und ein Goffinikakadu. Letzterer ist nachweislich schon über 35 Jahre. Zusätzlich habe ich noch 5 Grünzügelpapageien und
3 Rostkappenpapageien.
So das wars erst einmal in Kurzform.
Wer Lust hat kann mir Antworten.
Ansonsten werde ich demnächst mich vielleicht in die eine oder andere Diskussion mit einmischen.
So long.
Rudi
 
willkommen im Forum

Hallo Rudi,

willkommen im Forum vom Vogelnetzwerk.

Natürlich darfst Du Dich gerne an den Diskussionen beteiligen. Dazu sind die Foren ja da.

Falls Du selber mal eine Frage hast, melde Dich einfach. ;)

Ich selber züchte Sperlingspapageien, Singsittiche, Wellis, Nymphies, und verschiedene Arten Grassittiche.

Liebe Grüße von Daniela
 
Hallo Daniela,
ich war schon sehr gespannt wer mir als erstes antwortet und was er/sie mir schreibt. Im Grunde genommen war meine Vorstellung ja ziemlich kurz. Ich bin erst die letzten Tage auf die Foren gestossen, und irgendwie hat es mich fasziniert über was dort alles diskutiert wird. Da ich mich schon Jahre mit Papageien beschäftige könnte ich einiges zu den Fragen und Problemen beisteuern. Welche Sperlings-
papageien hast du zur Zeit? Ich habe auch nicht alles genannt was ich an Vögeln habe. Zum Beispiel fliegt in meiner Nymphensittich WG noch ein einzelnes Singsittich-
weibchen herum dessen Partner leider im Oktober verstorben ist. Ich denke im Frühjahr wird sie wieder einen Partner bekommen. Außerdem habe ich noch zwei Bourckesittich-
junggesellen, welche bei mir 1995 geboren wurden. Auch diese
braüchten im Frühjahr dringend eine Partnerin. Welche Neophemen hast du?
So erst mal genug geschrieben.
Bis bald
Rudi
 
hallo Rudi,

ich habe Blaugenicksperlingspapageien. Drei Paar Wildfarbige und ein Paar spalt blau x blau. Letztere sind aber noch jung, erst ungefähr ein Jahr alt. Die werden wohl hoffentlich dieses Frühjahr mal zur Brut schreiten.

Grassittiche habe ich Schönsittiche, ein Paar Glanzsittiche, ein Paar Bourkesittiche in wildfarben und ein Paar Schmucksittiche, da aber beides Schecken.

Einen einzelnen Singsittichhahn hätte ich auch noch dasitzen, falls sich Deine Henne zu sehr einsam fühlen sollte. :D

Ansonsten besitze ich noch ein paar Wellis, so ungefähr 20 Stück und auch noch zwei Zuchtpaare Nymphen.

Wenn Du Lust hast, kannst Du Dir auch meine gefiederten Freunde mal auf meiner Homepage anschauen, mußt nur in meiner Taskleiste "Web" anklicken.

Liebe Grüße von Daniela
 
Hallo Daniela,
ich denke nicht das mein Singsittichweibchen sehr einsam ist, da sie der absolute "King" in der gemischten Voliere ist. Trotzdem sollte sie wieder einen neuen Partner bekommen. Ich danke dir für das Angebot. Ist der Singsittich wildfarben? Mutationen möchte ich nicht. Gerade bei Singsittichen gibt es absolut häßliche Farbschläge. Was würde er kosten? Ich weiß auch nicht wo du wohnst. Bei solchen Vögeln lohnt sich ein weiter Weg in der Regel nicht.
Es sei denn man möchte mit dem Züchter aus welchen Gründen auch immer persönlichen Kontakt. Ich wohne übrigens in der Nähe von Köln. Vielleicht komme ich noch auf das Angebot zurück. Erstmals vielen Dank.
Liebe Grüsse
Rudi
 
Moin Rudi!

Auch von mir ein Willkommen im Forum! Bei der Menagerie wirst Du sicherlich einiges an Erfahrungen beisteuern können!
Ich habe übrigens derzeit drei Kongo-Graue und drei Mohren, ein Singsittich und (nur noch) ein Rosenköpfchenpaar sowie eine alte Nymphenhenne und einen Wellihahn (deren Partner sind auch vor zwei Monaten gestorben).
 
ist wohl ziemlich weit zu fahren

Hallo Rudi,

da hättest Du wohl ziemlich weit zu fahren, ich wohne Nähe München. Mein Singsittich ist außerdem ein Scheck, gelbgrün. Dann hat es sich wohl doch eh erledigt, da Du ja keine Mutationen möchtest. Er hat bei den Stadtmeisterschaften in Augsburg im November 2000 den 1. Preis bei den Großsittich-Mutationen gewonnen.

Liebe Grüße von Daniela
 
Hallo Daniela,
ich hoffe nicht, dass du meine Äußerung allzu Ernst genommen
hast, als ich geschrieben habe, dass es gerade bei Singsittichen häßliche Mutationen gibt. Du hast das mit
dem Sieg bei der Meisterschaft so betont. Natürlich gibt es
auch schöne Mutationen. Z.B. deine blauen Sperlinge finde ich schön. Ich bekomme von einem Züchter in den nächsten
Tagen ein Zuchtpaar Blaugenicksperlinge, wovon das Weibchen
spalt in Blau ist. Da die blauen jedoch rezessiv vererben
sind alle Jungen nur Verdachtspalter. Wenn deine Blauen mal
ziehen sollten hätte ich evt. Interresse an einem Jungtier.
Viele Grüsse
Rudi
 
Hallo Rudi,

natürlich bin ich nicht beleidigt, ist doch klar. Ich sagte das nur, damit Du siehst, daß die Scheckung so ist, wie sich die Richter das wünschen. Es war keineswegs als Betonung gemeint.

Weißt Du, es ist immer Geschmackssache, dem einen gefällt ein Vogel, dem anderen nicht. Das muß man akzeptieren.

Was ich auch besonders schön finde, sind gelbe Sperlingspapageien. Wer weiß, vielleicht klappt es ja eines Tages noch mit einem Paar.

Liebe Grüße von Daniela und keine Angst
 
Hallo Daniela,
ich habe heute von einem Bekannten meines Bruders ein Paar
Blaugenicksperlinge in Lutino x Spalt angeboten bekommen.
Wir werden am Sonntag einmal hinfahren und uns die Vögel
ansehen. Vielleicht werde ich meinen Bestand doch noch um
eine "Mutation" bereichern. Blaugenick in Lutino sollen
sehr schön aussehen.
Viele Grüße
Rudi
 
Traumhaft.....

Hallo Rudi,

hey, das ist ja traumhaft: Lutino Sperlingspapageien. Die würden mir auch gefallen.

Also, wenn es schöne Tiere sind, dann greif zu. Nicht, daß Du es eines Tages bereuen wirst.

Ich hatte auch vor ein paar Monaten mal ein Paar angeboten bekommen, auch Lutino mal spalt Lutino. Aber die schienen mir weit überteuert. Daher habe ich sie nicht genommen.

Vielleicht ein anderes mal.

Viel Glück beim Anschauen und vielleicht beim Kauf

Liebe Grüße von Daniela
 
Hallo Daniela,
ich habe sie.
Wir waren heute bei dem Züchter mit den Lutino Blaugenick-
Sperlingen. Von ursprünglich 7 Paaren die er hatte waren
noch 2 Paare übrig. Jeweils ein Spalt Männchen und ein
Lutino Weibchen. Alle vier in sehr guter Verfassung.
Und da wir uns nicht entscheiden konnten haben wir.......
....... beide........Paare mitgenommen. Obwohl ich sagen
muss, sehr viel Geld für Sperlingspapageien. Alle vier
sind von 1998, also im besten Alter. Was machen eigentlich
deine Sperlinge? Wie hast du sie untergebracht? Züchtest
du auch im Winter oder nur im Sommer? Ich hoffe die
neuen leben sich schnell bei uns ein.
So long
Rudi
 
Gratuliere......

Hallo Rudi,

gratuliere, das hat ja besser geklappt als ich gedacht habe. Zwei Paare, ist ja der Wahnsinn!! :D

Also, ich halte meine Vögel alle kalt, sie sind in der umgebauten Garage, brüten daher nur im Sommer und haben dann im Winter "Zwangspause". Gerade bei den Wellis ist das wichtig, denn sie würden sonst das ganze Jahr über brüten und dann immer schwächer werden, weil sie sich nicht stoppen lassen.

Meine Sperlinge haben also momentan noch Ruhe, was sich aber bei den momentan recht sommerlichen Temperaturen schnell ändern kann.

Liebe Grüße von Daniela
 
Hallo Daniela,
was machen deine Blaugenick? Meine Lutino-Weibchen
haben diese Woche beide gelegt. Ich war ganz überrascht, da ich eigentlich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht damit
gerechnet hatte. Ich bin mal gespannt wie es weitergeht.
Ich werde dich auf dem laufenden halten.
So long
Rudi
 
Thema: Vorstellung

Ähnliche Themen

CuckooForCockatoos
Antworten
1
Aufrufe
151
Karin G.
Karin G.
oli62
Antworten
30
Aufrufe
1.600
oli62
oli62
Teurkel
Antworten
16
Aufrufe
1.030
Karin G.
Karin G.

Neueste Beiträge

Zurück
Oben