Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Kathifans!!! Wie ich hier lesen konnte, mögt ihr gerne Bilder.Die Bilder die ich bis jetzt hier gesehen habe sind alle echt super.Nun...

  1. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kathifans!!!

    Wie ich hier lesen konnte, mögt ihr gerne Bilder.Die Bilder die ich bis jetzt hier gesehen habe sind alle echt super.Nun möchte ich meine Kleinen auch mal vorstellen.
    Als erstes haben wir hier eine Henne "Minerva":
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt kommt ein Hahn: "Amigo"
     

    Anhänge:

  4. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Nun kommen die Baby´s. Habe sie erst gestern bekommen.Leider kamen sie mit der großen Voliere nicht so zurecht und da hat sich der/die Lutino die Nase angehauen.Habe sie jetzt erstmal in einen Kistenkäfig.Das Fliegen müssen wir dann noch üben.
     

    Anhänge:

  5. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und dann haben wir da noch mein kleines Sorgenkind.Eine grüne Henne "Minni".Ich habe sie von dem Bekanten eines Arbeitskolegen.Sie hat krumme Füsse und kann daher nicht lange auf einer Stange sitzten und schlecht klettern.Woher das kommt konnte mir keiner sagen.Ich habe den Käfig für sie mit Leitern und Sitztbrettchen ausgestattet.
    Leider kann ich die Kleine ja nicht zu den anderen in die Voliere setzten und so suche ich noch einen Partnervogel für sie.
    Zur Zeit sitzten ja noch die beiden Baby´s bei Ihr, aber wenn die das Fliegen gelernt haben sollen sie ja in die Voliere.

    So jetzt aber das Foto:
     

    Anhänge:

  6. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Puschel,

    herzlich willkommen bei den Kathi-Freaks :0-

    Ich denke, wegen der Fuß/Krallenfehlstellung wird sich Siggi noch zu Wort melden. Ich kann dazu leider nix sagen...

    Seit wann hat Dich eigentlich das Kathifieber gepackt? :D Ich meine, wie lange hast Du Deine Kathis schon?

    Schöne Tiere ;) Wir freuen uns schon alle auf viiiiiiele Bilder und schöne Geschichten :D
     
  7. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das Kathifieber hat mich vor einem halben Jahr gepackt.Da habe ich die grüne Henne ganz einsam in einem Zooladen entdeckt.Sie hat mir so leid getan, daß ich sie mitgenommen habe.
    Naja, wie das dann so ist bin ich danach auf die Suche nach einem Partner gegangen und habe den blauen Hahn gekauft.:D
    Vor zwei Wochen kahm dann "Minni" und gestern habe ich die beiden Baby´s abgeholt.Die hatte ich schon im Mai bei einem Züchter reservieren lassen.
    Und nun suche ich ja noch einen Partner für "Minni".Vielleicht gibt es irgendwo einen ähnlichen Fall, der Hilfe braucht.

    Viele Grüße
    puschel
     
  8. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Puschel!

    Schoen, die hier zu "lesen" :D

    Wie alt ist Minni denn?
    Waerest du evtl. auch bereit, sie abzugeben?
    Ich wuesst da naemlich evtl. jemanden ...

    Zu der Fussfehlstellung: Lantermann berichtete mal, dass es in zwei hintereinanderliegenden Bruten zu Fehlstellungen der Fuesse kam (es waren beides Mal Einzeljungtiere). Der Grund wurde zunaechst in einer Unterversorgung mit Vit. B 6 (glaub ich, hab den Artikel leider net hier) gesucht, dann wurde die Feuchtigkeit im Nistkasten erhoeht. Trotzdem trat wieder ein Kueken mit diesen Fehlstellungen auf. Anscheinend lag es daran, dass in dem Nistkasten keinerlei Einstreu war, und das Kueken sich dementsprechend (weil es ja auch alleine war) nirgend "gegenstaemmen" konnte. Nach Einbringen von Einstreu traten solche Fehlstellungen nicht mehr auf.
    In der Regel kommen die Tiere jedoch sehr gut mit dieser Behinderung zurecht, auch wenn se manchmal recht komisch auf der Stange hocken ;) "gehaenselt" oder attackiert wurden die Tiere nicht.

    Kann sie denn fliegen? Hast du's schon ausprobiert, ob sie sich in der Voliere zurechtfindet?


    Gruessle,
    Siggi
     
  9. #8 g4eSpunky, 10. Juni 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    :0- Willkommen...

    und weiterhin viel Spass mit deiner Truppe!
    Wir freuen uns immer über spannende Geschichten und jede Menge Fotos!
     
  10. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Minni ist im April 2003 geboren.Und trennen möchte ich mich eigentlich nicht von ihr.Vielleicht habe ich auch schon einen Partner für sie gefunden.:D
    Mehr darüber berichte ich später.
    Wie ich bis jetzt beobachten konnte, kann sie auch ganz gut klettern.Dafür klappt es mit dem fliegen überhaupt nicht :k
    Aber die anderen beiden Baby´s können das auch noch nicht so gut.Die Vögel wurden bei dem Züchter nur in Kistenkäfigen gehalten.Sie müssen das fliegen erstmal noch üben,bevor sie in die Voliere dürfen.

    Viele Grüße
    puschel
     
  11. #10 Karinetti, 10. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Puschel!

    Ich finde deine Vögel wirklich süss! Ich habe allerdings keine Kathis, aber ich informiere mich gerade ausgiebig über sie um vielleicht doch noch irgendwann mal welche halten zu können.
    Erzähl doch mal wie deine so sind, Pflege, Lautstärke, Zahmheit, Verhalten usw. Über Erfahrungsberichte freue ich mich sehr.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  12. #11 Karinetti, 10. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo nochmal,
    wie ich gerade in deinem Profil gelesen habe hast du ja einen richtigen Zoo daheim und das Bild von Puschel dürfte ja wirklich deines sein (Streifenhörnchen). 8o :D
    Ciao,
    Jillie
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 jeake-mylo, 11. Juni 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo Puschel,

    auch ein herzliches Wilkommen von mir! Sehen klasse aus deine Kathis! Wo bekommt Ihr bloss alle eure Kathis her:? Hier sind sie immoment sehr rah, außer die Wildfarbenden.

    Mehr Bilder,bitte.:D
     
  15. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Zuerst hatte ich ja die grüne Henne und den blauen Hahn.Die beiden sind überhaupt nicht laut.Nur wenn einer drinnen sitzt und der andere gerade rausgeht wird es mal etwas lauter.Ansonsten zerstören sie gerne frische Zweige und vertragen sich mit den anderen Mitbewohnern sehr gut.Sie sind nicht zahm, aber hauen auch nicht gleich ab wenn man an die Voliere kommt.
    Von den drei anderen kann ich noch nicht viel berichten da ich sie ja noch nicht so lange habe.Aber sie haben mir gestern schon das erste mal aus der Hand gefressen.:D
    So dann werd ich mich mal mit der Camera auf die lauer legen um noch ein paar schöne Bilder zu machen.

    Viele Grüße
    puschel
     
Thema:

Vorstellung