Wann erster Freiflug

Diskutiere Wann erster Freiflug im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Wann kann ich mein junges Pärchen das erstemal aus dem Käfig lassen?Fliegen lassen? Und noch eine Frage- kann ich als Trinkgefäße die...

  1. #1 SteffenXP, 30. März 2004
    SteffenXP

    SteffenXP Guest

    Wann kann ich mein junges Pärchen das erstemal aus dem Käfig lassen?Fliegen lassen?

    Und noch eine Frage- kann ich als Trinkgefäße die handelsüblichen Trinkrohre in den Käfig hängen oder trinken die Sperlis aus einer Schale ?


    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Steffen,

    das mit dem Freiflug wird ganz unterschiedlich gehandhabt. Einige lassen ihre Piepser erst mal mehrere Wochen im Käfig. Ich vergewissere mich, wie gut sie fliegen können und lasse sie dann sofort raus. Allerdings zu Anfang erst einmal nur unter Beobachtung. Sie müssen sich ja erst einmal an die neue Umgebung gewöhnen - und wenn sie aus einem Käfig und nicht aus einer Voliere stammen kann es sein, dass sie erst einmal das "räumliche" Fliegen lernen müssen.

    Das mit den Trinkröhrchen must Du ausprobieren. Einige Sperlis kennen es, andere nicht. Wenn Du Dir nicht sicher bist, biete beides an - da haben sie gleich noch eine Badeschale...
     
  4. #3 Polarwelt, 30. März 2004
    Polarwelt

    Polarwelt Guest

    Hy Steffen,

    also ich hab grundsätzlich immer mindestens 2 Wochen gewartet, bis sie sich an die neue Umgebung und an uns gewöhnt haben.

    Mit Trinkröhrchen hab ich jetzt noch keine Erfahrung aber schon viel negatives gehört.

    Unsere Geier haben 2 kleine Trinkschalen und 1 große Badeschüssel und Baden und Trinken tun sie grundsätzlich aus allen :D

    Ich denk mir da zwar ab und an wenn Vitaminzusätze drin sind ... Mahlzeit ... aber wenns Ihnen gefällt :~

    Gruß Robert
     
  5. clauvie

    clauvie Guest

    Lieber Steffen!
    Ich habe meine 2 Süßen nun schon ein Jahr. Am Anfang habe ich sie eine Woche nur im Käfig gelassen, damit sie sich an die Umgebung gewöhnen können. Dann starteten sie den ersten Flugversuch, wo mir halbert das Herz stehen blieb, da die zwei gegen meine weiße Mauer geflogen sind, aber sie lernten schnell sich zu orientieren. Mittlerweile haben ist Ihre Käfigtür den ganzen Tag offen, und sie können sich frei bei mir im Wohnzimmer bewegen. Triniti+Neo sind auch super brav oder scheu je nach Ansichtssache ;-) , da sie nur Ihre 4 Plätzchen in der Wohnung anfliegen und den Rest verschonen. Abends sitzen die zwei schon brav im Käfig und dann werden sie zugedeckt für Ihre Nachtruhe.
    Ich verwende die Plastiktrinkbehälter und habe noch keine schlechte Erfahrung gemacht. Teilweise erwische ich mein Weibchen im Sommer, wie sie versucht sich in diese kleine Öffnung zu setzen, um zu baden, aber dass gelingt ihr nicht so recht.
    Also, freue mich auf weitere Berichte!

    Liebe Grüsse
    Claudia
     
  6. #5 SteffenXP, 1. April 2004
    SteffenXP

    SteffenXP Guest

    Danke für Eure Tipps,ich hole sie in der Woche nach Ostern,glaube nicht ,daß es früher wird.Sie sind noch ganz jung-habe ich sonst nochwas zu beachten bei so jungen Vögeln?Der Käfig für die beiden ist auch schon fertig und eingerichtet.

    :0- :D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Steffen,

    > Wann kann ich mein junges Pärchen das erstemal aus dem Käfig lassen?Fliegen lassen?

    Ich mache das immer sofort. Die Biester sind ja nicht doof. Manche kommen nach 5 Minuten raus, andere erst nach einem Tag. Das wissen sie selbst schon am besten. Und sie wissen auch beim ersten Freiflug schon, wie sie wieder in ihren Käfig kommen (auch wenn sie manchmal so dumm tun, als fänden sie den Eingang nicht mehr ;-)

    > Und noch eine Frage- kann ich als Trinkgefäße die handelsüblichen Trinkrohre in den Käfig hängen oder trinken die Sperlis aus einer Schale

    Kommt darauf an, was sie schon kennen. Wenn sie diese Trinkautomaten annehmen, ist es OK. Ich sehe in den Teilen allerdings keinen Vorteil gegenüber Näpfen oder Schalen, da man das Wasser aus hygienischen Gründen ohnehin täglich wechseln muss.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  9. sawittri

    sawittri Guest

    Wann erster Freiflug?

    Hallo,

    mein Sperli hat sich einen Durchschlupf gesucht und hält jeden Morgen um die gleiche Zeit seinen Freiflug.Immer in der Nähe seines Weibchens(das den Käfig nicht verläßt)

    Nach 15 Min. geht er wieder von selbst zurück in den Käfig!

    Dabei hatte ich anfangs solchen Bammel,ob ich den Zwerg überhaupt wiederfinde....

    alle Bedenken sind weggewischt!

    Gruß,
    sawittri
     
Thema: Wann erster Freiflug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien freiflug

    ,
  2. sperlingspapageien wann das erstemal fliegen lassen

    ,
  3. sperlingspapageien wann erster freiflug