Wann werden Maxis geschlechtsreif?

Diskutiere Wann werden Maxis geschlechtsreif? im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben ja jetzt seit kurzem zwei fünfmonatige Maxis adoptiert. Sie haben sich schon gut eingelebt, legen ihre Scheu zunehmend ab - es...

  1. Dorothee

    Dorothee Guest

    Hallo,
    wir haben ja jetzt seit kurzem zwei fünfmonatige Maxis adoptiert. Sie haben sich schon gut eingelebt, legen ihre Scheu zunehmend ab - es sind richtige Kobolde. In welchem Alter werden Maxis denn ungefähr geschlechtsreif? Nicht dass wir züchten wollten, aber ich höre so oft, "dann" könnte es auch Streit geben unter den Vögeln. Bislang habe ich noch nie beobachtet, dass die beiden sich irgendwie miteinander beschäftigen/pflegen o.ä. Entweder ignorieren sie sich oder fauchen sich schon mal an. Abends allerdings sitzen sie relativ eng beieinander auf der Schlafstange. Das Geschlecht der Vögel ist unbekannt und ich hoffe nicht, dass die Geschlechtsreife Probleme bringen wird. Welche Erfahrungen habt ihr denn so mit diesem Thema gemacht?
    LG,
    Dorothee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jopi99

    jopi99 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Maxis Geschlechtsreife

    Hallo,

    laut Auskunft des Tierarztes mit zwei Jahren.

    Clyde ist jetzt 2 Jahre und Bonny 1,5 Jahre.

    Clyde versucht es schon länger mit seinem Balzverhalten, er will Sie immer füttern aber Bonny will noch nicht so recht.

    Sie streiten nicht mehr oder weniger als vorher und schlafen tun sie mal zusammen und mal getrennt.

    Angeblich soll auch nichts passieren, so lange man keinen Brutkasten in den Käfig hängt. Aber manches Papageienpärchen hat schon offene Schubladen zweckendfremdet.

    Grüße Jopi99
     
  4. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    Hach, dann weiss ich bescheid, hab mich das nämlichn auch gefragt :D Ich finde Lustig dass deine Bonny und Clyde heissen, meine beiden neuen schützlingen ( zwar keine maxis sondern Rosellasittiche) heissen auch so :D
     
  5. jopi99

    jopi99 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sind auch zwei kleine Gangster.

    Die waren bestimmt in ihrem früheren Leben mal Elstern, klauen gerne glänzende Sachen.

    Gruss Jopi99
     

    Anhänge:

  6. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    ooohhhh ich schmelz jedes mal , wenn ich maxibilder sehe, obwohl ich mich nur umdrehen müsste um sie zu sehen :D:D Okay, Ohrringe undso mögen se doch wohl alle gerne ?! von der kette ganz zu schweigen.. :D
     
  7. #6 Geierhirte, 13. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hey Dorothee, schau mal hier, dort unter " Zucht in Menschenobhut" im letzten Satz. Wie viele andere Vögel werden auch Maxi´s mit ca. 3 Jahren geschlechtsreif.
     
  8. iV@n

    iV@n Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Ehlenbröker/Lietzow (1997) sagen, dass "Rotsteißpapageien im zweiten oder dritten Jahr die Geschlechtsreife erlangen".
    Also ist ein 2jähriger geschlechtsreifer Maxi nicht ausszuschließen, genauso wenig kann man davon ausgehen, dass ein 4jähriger noch nicht geschlechtsreif ist.

    *edit*

    hab mal gegogelt.
    auf etlichen englischsprachigen Seiten, wird die Geschlechtsreife mit 2-3 bzw. etwa 3 Jahren angegeben.
     
  9. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hi Dorothee,

    unser Oskar ist jetzt 3,5 Jahre alt, und anscheinend immer noch nicht geschlechtsreif. Er putzt zwar Loona hin und wieder, das wars auch schon. Er füttert nicht und baggert Loona auch nicht an....

    Grüße Christine
     
  10. Dorothee

    Dorothee Guest

    Hallo,
    danke für Eure Antworten. Es wundert mich, wie wenig die beiden Maxis miteinander interagieren. Entweder sie ignorieren sich oder sie fauchen sich ärgerlich an. Hätte eigentlich erwartet, dass die beiden mehr miteinander anfangen - aber vielleicht kommt das ja auch noch, wenn sie mal älter werden.
    LG,
    Dorothee
     
  11. jopi99

    jopi99 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Olli,

    da steht genau "Mit etwa drei Jahren sind die Jungvögel geschlechtsreif".

    Ich glaube meinen beiden Tierärzten (Dr. Bürkle und Dr. Britsch) jedenfalls mehr als allen Büchern und Artiklen im Web. Diese beiden Ärzte sind absolut kompetent was Papageien angeht.

    Fakt ist, dass meine beiden Maxis das optimale Paar sind, die sich heiss und innig lieben. Und diese Tatsache spielt bei der ganzen Sach wohl die größte Rolle.

    Gruss Jopi99
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. iV@n

    iV@n Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    und woher weißt du nun, dass er nicht geschlechtsreif ist?
     
  14. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ja, genau das habe ich doch geschrieben, wo liegt da jetzt dein Problem ??

    Das sie kompetent sind, stellt keiner in Frage, allerdings würde ich mich persönlich nicht nur auf 2 einzelne Meinungen verlassen. Und Bücher und Web-Informationen sind mindestens genauso glaubwürdig und basieren (meist) auf jahrelangen Erfahrungen und Forschungen. Also sind diese Berichte wohl kaum falsch !!!

    Schön, wenn sich deine beiden so super verstehen, so soll es ja auch sein. Allerdings sind deine Beiden ja auch noch sehr jung. Und dass dein Hahn mit 2 Jahren schon geschelchtsreif ist, muß nicht unbedingt zutreffen. Er zeigt vielleicht Balzverhalten, aber dass tun viele Jungvögel, deshalb sind sie aber noch lange nicht geschlechtsreif. Und das Füttern ist nun wirklich kein Anhaltspunkt für die Geschlechtsreife.
     
Thema:

Wann werden Maxis geschlechtsreif?

Die Seite wird geladen...

Wann werden Maxis geschlechtsreif? - Ähnliche Themen

  1. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker:
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. wann gab es Cites?

    wann gab es Cites?: Hallo! Ich habe hier gelesen,dass es ein paar Jahre gab,in denen Mohrenkopfpapageien keine Cites brauchten. Kann mir einer sagen,von wann bis wann...
  4. Wann spricht man von Inzucht

    Wann spricht man von Inzucht: Hallo an alle. Meine Frage steht ja oben schon. Ich weiß natürlich das Eltern - Kind , Geschwister, Großeltern - Enkel Inzucht bedeuten. In Meine...
  5. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...