Warum sind die Schwanzfedern so zerfranst?

Diskutiere Warum sind die Schwanzfedern so zerfranst? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle Graupapageienfreunde! Wir halten zwei Graue, von denen wir denken, daß es Hahn und Henne sind. Beide mögen sich sehr, kraulen...

  1. Thea

    Thea Guest

    Hallo an alle Graupapageienfreunde!

    Wir halten zwei Graue, von denen wir denken, daß es Hahn und Henne sind. Beide mögen sich sehr, kraulen sich, Thea läßt sich von Karl füttern, Karl führt manchmal so etwas wie einen Balztanz auf. Geschlechtsreif sind sie noch nicht, da ca. 2 und 1,5 Jahre alt. Karls Gefieder ist toll in Ordnung, aber bei Thea sehen die roten Schwanzfedern in letzter Zeit ziemlich zerfranst aus. Wir haben noch nie beobachtet, daß sie sich selbst beknabbert oder Karl dies tut.
    Wißt Ihr, was die Ursache für Theas Fransenfedern sein kann? Was können wir dagegen tun? Danke für alle Tips ;) .
     
  2. #2 Lorelia, 23.04.2001
    Lorelia

    Lorelia Guest

    hi thea,

    leider fällt mir auf die schnelle auch nichts ein, was der auslöser für die angefressenen schwanzfedern sein könnte. auf den ersten blick würde ich auch wie du auf selbst beknabbern oder durch partner angeknabbert werden tippen. vielleicht solltest du dich mal auf die lauer legen und die sache genau beobachten. es könnte natürlich auch sein, dass irgendwelche parasiten dafür verantwortlich sind. die anzeichen dafür finden sich meines wissens nach aber nicht zuerst an den schwanzfedern. sorry, dass ich dir nicht groß weiterhelfen konnte.

    gruß lorelia
     
  3. KarinD

    KarinD Guest

    Hallo Thea,
    mein Graupapagei hat zeitweise auch ausgefranste
    Federn. Nach meiner Beobachtung meistens dann, wenn
    er durch die Voliere mit seinem Kumpel, meiner Blau-
    stirnamazone, getobt ist und dabei seine Schwanzfedern in
    den Wassernapf geraten ist. Wenn diese dann getrocknet
    sind, sehen die auch immer zerfranst, mitunter auch etwas
    glanzlos aus - kurzum ziemlich traurig.
    Nach einem ausgiebigen Putzen sehen sie dann wieder wie
    "neu" aus.
    Wäre das vielleicht bei Dir möglich, daß dies auch daran
    liegen könnte?
    Ansonsten kann ich mich Lorelia nur anschließen, daß
    er vielleicht doch selber daran zupft und Du ihn mal
    besonders beobachten solltest.
    Liebe Grüße,
    Karin
     
  4. Thea

    Thea Guest

    Hallo Lorelia, hallo Karin,

    Dank für Eure Tips. Klar, ich werd die beiden weiter beobachten. Daß Thea herumtobt, hab ich noch nie gesehen. Sie ist eher schüchtern. Ich hoffe nur nicht, daß es Milben oder ähnliches sind.

    Zum Thema Milben: Ich hatte neulich eine Tüte Maiskörner im Zooladen gekauft, bei der ich gleich beim Öffnen starken Milbenbefall feststellte - feiner weißer Staub in der Tüte weist doch auf Milben hin? Den Mais bestelle ich jetzt auch - wie auch das übrige Futter - nur noch über Versand. Ich weiß nur nicht, ob das Futter auch bei mir zu Hause befallen werden kann? Den Mais habe ich im Schraubglas, die Körner in einer Dose mit Plastikdeckel. Habt Ihr auch schon so üble Erfahrungen mit Futter?
     
  5. #5 Lorelia, 24.04.2001
    Lorelia

    Lorelia Guest

    hi thea,

    habe früher schlechte erfahrungen beim kauf von vitakraft futter gehabt. seitdem ich über versand bestelle, bzw. mein futter direkt bei meinem futterverkäufer beziehe, habe ich keinen grund zur klage mehr. und meine geier findens auch einfach klasse. [​IMG]

    liebe grüße
    lorelia
     
  6. #6 Rüdiger, 29.04.2001
    Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Thea!

    Meiner Erfahrung nach sind meist für ausgefranste Schwanzfedern zu kleine Käfige verantwortlich, d.h. vor allem mechanische Einwirkungen, da die Federn satändig an das Käfigitter stossen. Bei größeren Käfigen kann es aber auch gut am Herumklettern liegen - vielleicht stellt sich Thea da ungeschickter an als Karl? - oder an einen ungünstig angebrachten Sitzast, den sich Thea zu ihrem Lieblings- oder Schlafplatz erkor und auf dem sie immer mit ihren Schwanzfedern an das Gitter stößt?

    Federläsionen als Symptom für eine Krankheit zeigen sich meines Wissens nicht nur an den Schwanzfedern, sondern meist am gesamten Deckgefieder, auch wenn man es vielleicht an den Schwanzfedern zuerst bemerkt. Ursache hierfür konnte ein Kalziummangel sein. Graupapageien neigen dazu, einen recht niedrigen Kalziumspiegel zu haben. Du könntest versuchsweise dem Trinkwasser etwas Calcium Frubiase (Trinkampullen aus der Apotheke) zufügen. Nebenwirkungen oder die Gefahr einer Überdosierung soll es dabei nicht geben. Meine Grauen bekommen regelmäßig Calcium Frubiase ins Trinkwasser, vor allem, da meine Henriette auch zerstossene Schwanzfedern und ein etwas lädiertes Gefieder hat.
     
  7. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Salzburg
    kann auch Gitter alleine sein

    Bei meinen ist der Schwanz jetzt auch wieder ausgefranst,
    sie haben keinen Käfig, klettern aber am Gitter der Freivoliere und spielen auch am Gitter.
    Als wirklich nirgends Gitter war, war der Schwanz auch o.k., nun habe ich mich aber damit abgefunden.
     
Thema: Warum sind die Schwanzfedern so zerfranst?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Huhn angefressene Schwanzfeder

    ,
  2. graupapagei rote schwanzfedern angefressen

    ,
  3. fransen am roten federn beim graupapagei

    ,
  4. graupapagei rote schwanzfedern sind zerfranzt,
  5. angefressene schwanzfeder beim graupapagei,
  6. Papagei Schwanzfeder,
  7. federn angefressen nymphensittich,
  8. ausgefranste federn papagei,
  9. kanari schwanzfedern ausgefranst,
  10. Krankheit an Schwanzfedern,
  11. schwanzfeder Huhn angefranzt,
  12. schwanzfedern vogel ausgefranzt,
  13. Amazone federn neu ausgefranst,
  14. Papageienfedern neu ausgefranst,
  15. schwanzfedern sind ausgefranzt,
  16. schwanzfedern von papagei,
  17. ausgefranzte kanarienvogel,
  18. ungesunde papagei schwanzfeder,
  19. graupapagei zerfranste Federn ,
  20. graupapagei schwanzfedern ausgefranst
Die Seite wird geladen...

Warum sind die Schwanzfedern so zerfranst? - Ähnliche Themen

  1. Wohin sind die Spatzen verschwunden? Und warum?

    Wohin sind die Spatzen verschwunden? Und warum?: Hallo, in meinem Garten waren bis vor kurzem ganze Horden von Spatzen zu beobachten.Sie saßen in Büschen und Bäumen, haben in meinem kleinen Teich...
  2. Warum sind die Babymeisen tot?

    Warum sind die Babymeisen tot?: Hallöchen, wir hatten Blaumeisenbabys im Vogelhäuschen an unserer Terasse,welche bis gestern noch von ihren Eltern gefüttert wurden.Seit ca.4-5...
  3. Warum sind die so träge?

    Warum sind die so träge?: Seit wir Ende letzten Jahres umgezogen sind, haben meine beiden Nymphen (Hahn und Henne) in Ihrer Voliere (Montana) einen "Logenplatz" im...
  4. Warum sind die Goldfischbabis so unterschiedlich groß????

    Warum sind die Goldfischbabis so unterschiedlich groß????: Hallo Ihr lieben Ich habe im Frühjahr unseren neuen Goldfischteich besetzt mit Goldis, Kois und Schubunkins. Es verging keine Woche da waren...
  5. Warum verfüttern manche Züchter keinen Rübsen ? Mosaikzüchter sind aussen vor !

    Warum verfüttern manche Züchter keinen Rübsen ? Mosaikzüchter sind aussen vor !: :)Meine Kanaries bekommen angekeimten Rübsen, habe damit keine schlechten Erfahrungen gemacht .Das Rübsen nicht gerne gefressen wird kann ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden