Warum sooo viele....Abgaben ???

Diskutiere Warum sooo viele....Abgaben ??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; ich kann mit sicherheit sagen das amas besonders blaustirn sehr sdtimmgewaltig sind und wenn i mich nicht genug meinem tipi witme dann zeigt er...

  1. #21 doggenkind, 30. Juni 2005
    doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    ich kann mit sicherheit sagen das amas besonders blaustirn sehr sdtimmgewaltig sind und wenn i mich nicht genug meinem tipi witme dann zeigt er mir das deutlich ind dem er schreit und das nicht leise
    viele leute sind wahrscheinlich damit über fordert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ín guten wie in schlechten Tagen?

    Hallihallo zusammen,

    das ist ein trauriges Thema kann ich Euch sagen....

    Warum so viele Blaustirnamazonen? Ich denke, weil sie relativ umgänglich sind unter den Amazonenraptoren. Aber wehe dann wenn sie in die Geschlechtsreife kommen.... Als Baby süß und nett und wenn dann das erste Familienmitglied angegriffen wird, wird abgegeben. So sieht es aus.
    Die Jungs sind dominant und die Mädchen bleiben oft beim Züchter und/oder werden gar nicht erst so alt... (Legenot, Schwäche durch Jungenaufzucht usw.) - natürlich gibt es noch andere Gründe - Krankheit, Tod des Menschen, Arbeitslosigkeit, Umzug, man hat kein Intersse mehr, Allergien usw. usw. Die Liste der Abgabegründe ist lang.

    Bevor man einen Papagei aufnimmt, muß man gut vorbereitet sein:
    Man möchte ein Schmusetier, das man herumtragen kann und das auch noch "oh wie lustig" sprechen kann wie ein Mensch. "Es" soll am besten noch ganz malerisch auf einem Freisitz im Wohnzimmer sitzen....
    Aber die Wirklichkeit sieht so aus:
    Papageien sind wilde Tiere! Die Möbel werden leiden! Der Teppich, Gardinen, Wände werden leiden. Papageien sind laut. Sie machen viel Schmutz. Putzen gehört jetzt zum täglichen Tagesablauf, genauso wie Obst und Gemüse schnippeln. Und das immer, auch wenn man sich mal nicht so wohl fühlt....
    Ein Papageienbiss kommt schon mal vor und der kann schmerzen.
    Der Papagei braucht viel Platz. Für zwei Amazonen ist eine Voliere von 1x2x2 m angebracht. Der Platz muß eingerechnet werden...
    Die Vögel werden - wenn alles gut geht - mindestens 40 Jahre alt.

    Es stellen sich also folgende Fragen:
    Kann ich jeden Monat mindestens 100 € (ohne Extras) investieren? Über 40 oder 60 Jahre lang?
    Bin ich bereit mein Leben in aller Regelmäßigkeit zu führen?
    Bin ich bereit mehrere Stunden am Tag für meine Papageien (denn es müssen immer zwei sein) da zu sein, auch wenn es mir mal nicht so doll geht oder wenn es mir mal nicht so passt?
    Machen meine Nachbarn mit, auch wenn die beiden schreien wie Hölle?

    Bin ich mir eigentlich im Klaren darüber, daß ein Papagei hier in Deutschland gar nichts zu suchen hat und daß dies hier eine Ausnahmezustand für ihn ist?

    Was mache ich eigentlich, wenn sich das Zusammenleben mit ihm nicht so entwickelt, wie ich es mir gedacht habe? Bin ich dann dennoch bereit weiterhin selbstlos alles für ihn zu tun? In guten wie in schlechten Tagen?!?

    Ja, die Realität ist etwas ganz anderes. Es muß gut überlegt sein, zwei Papageien aufzunehmen. Wenn man sich dann letztendlich doch dazu entschlossen hat, sollte man versuchen Abgabevögeln ein neues Heim zu bieten, denn es gibt unzählige arme Kerlchen, die keiner mehr will....

    Seufz
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Oh Gott! 8o :( Doggenkind, hast du den Grauen schon gesehen?
    Das kann ich gar nicht so richtig glauben! :traurig:

    Kann man den solche Menschen nicht anzeigen, oder wenigstens den Vogel beschlagnahmen? :(

    Ach, Ajnar, dass kenne ich sooo gut! Alles was du geschrieben hast, kann man so für jedes Tier stehen lassen! ;)

    Die Menschen müssten sich eigentlich viel mehr Gedanken zu den Themen:

    a) Tieranschaffung
    b)Tierschutz
    c)Tierabgaben

    machen! ! ! :traurig:

    Man meint wirklich wir, die Menschen seien INTELLIGENT ! ! ! :nene: :k

    Da steckt zumindest ansatzweise, das Wort DENKEN mit drinnen!!!!!! 0l
    Warum denken Menschen sooo wenig?! :?
     
Thema: Warum sooo viele....Abgaben ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnzucht

Die Seite wird geladen...

Warum sooo viele....Abgaben ??? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  4. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...
  5. Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause

    Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause: Hallo liebe Vogelforen Community, schweren Herzens suchen wir hier auf diesem Wege ein neues Zuhause für unsere beiden Weißbauchpapageien. Es...