was haltet ihr davon ?

Diskutiere was haltet ihr davon ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, ich bins mal wieder. hab vorhin diese uv-lampe empfohlen von dr. britsch und dr. bürkle gefunden:...

  1. #1 EinHerZ f.Tiere, 19. Oktober 2009
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo,

    ich bins mal wieder.

    hab vorhin diese uv-lampe empfohlen von dr. britsch und dr. bürkle gefunden:
    http://www.exo-labor.de/URL1231742576.html

    was haltet ihr davon ?

    liebe grüße und guten morgen :)

    nimue
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ingo, 19. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das lässt sich so leicht nicht sagen. Mir geht dabei folgendes druch den Kopf:

    Leider wird kein Spektrum gezeigt. Bei 5000K und "linearem Sonnenlichtspektrum" glaube ich aber an keinen wirklich hohen UVB Anteil.
    Für mich ist es ein Unding, bei dem Anwendungsgedanken solcher Lampen auf den Produktseiten weder ein Spektrum zu zeigen, noch genaues zur Lichtausbeute. Schliesslich misst sich die reale Qualität der Lampe vor allem daran.
    Leider leistet das kaum ein Hersteller. Viele liefern die Daten immerhin auf Anfrage, manche verweigern sich diesbezüglich jedoch leider komplett - macht die entsprechnden Produkte für mich in der Regel zumindest verdächtig. Wenn die Produkte eine Zeit lang auf dem Markt sind, sind aber in aller Regel Daten von den üblichen fleissigen, kompetenten und neutralen Testern unter uns Hobbyisten vorhanden (uv Guide UK zB) und helfen uns. Bis dahin muss man den Herstellern blind trauen. Und da ist schon mancher Klops auf den Markt geworfen worden.
    Auch Daten zur Reflektorfunktion sollten im übrigen gezeigt werden. Oft kommt es nämlich bei Reflektoren der gezeigten Bauart zu Brennpunktbildungen, was potentiell gefährlich für sich sonnende Tiere sein kann und zudem die Nutzbarkeit einschränkt.
    Immerhin, wenn Britsch und Bürkle das empfehlen, wird ein gewisser UV-B Anteil im geeigneten Spektralbereich sicher vorhanden sein und die Lichtausbeute muss in der Tat bauartbedingt hoch sein.
    Ich weiss, dass die Herren wissen, was die Vögel brauchen. Aber ob sie sich wirklich mit Beleuchtungstechnik und den kleinen Tücken dabei auskennen oder sich von einem gewieften Hersteller doch so manches erzählen lassen?
    Egal, die Physik ist jedenfalls auch von der besten Lampe nicht zu überlisten.
    Bei insgesamt 35 W kann die Leistung im UVB Bereich rein bauartbedingt nicht wirklich hoch liegen und die Gesamtlichtmenge nicht wirklich erhellen. Die Technik sieht mir übrigens eher antiquiert aus. Der Reflektor ist offenbar sehr eng. Das gibt hohe Strahlungsintensitäten trotz geringer Wattzahl (erwünscht) aber einen sehr engen Lichtkreis (so extrem ist das unerwünscht, ziemlich unnatürlich, trägt quasi nicht zur allgemeinen Volierenausleuchtung bei und sorgt für Sonnenplätze, in dei der Vogel kaum "hineinpasst").
    Der Preis ist IMHO zuhoch. Da ist ja trotz des hohen Preises vielleicht nicht mal das EVG (ca 50€) dabei (uneindeutig. Es steht: Die Lampe darf nur mit geeignetem Vorschaltgeräät betrieben werden.....Falls ein Vorscghaltgerät dabei ist, wird zumindest der wichtige Punkt verschwiegen, ob es sich um ein konventionelles oder elektronisches handelt.
    Im großen und ganzen sicher nicht völlig ungeeignet, es gibt aber sinnvolleres für eher weniger Geld.
    Hauptschwäche ist die geringe Wattzahl. Was nutzt mir hohe Lichtausbeute, wenn ich dann kaum Watt habe? Auch eine Halogen-Metalldampflampe bringt bei 35 W kaum 20 W reine Lichtleistung.
    Wenn ich zB eine Bright Sun UV von 70 W oder 150 W verwende, ergeben sich folgende Vorteile: Bei gleicher Technologie (Halogen- Metalldampflampe ) doppelte bzw vierfache Lichtmenge. Da liest sich so leicht drüber weg, aber das ist schon der Hauptknackpunkt. Es geht uns um naturnahe Helligkeiten und Intensitäten und das nicht nur in 30 cm Abstand von der Lampe. Nachweislich zur Vitamin D Synthese nutzbarer UVB Anteil ausreichender Intensität (und kein Licht unterhalb 290 nm...da weiss man auch nicht, wie die oben genannte Lampe hier ausschaut) und das ganze zu eher günstigerem Preis (ca 40 € für die Lampe, 15 für die Fassung, 50 für das EVG==> knapp über 100 für ein Komplettset , was fertig gekauft übrigens um die 150€ kostet.)
    Beide hier genannten Lampen eignen sich wahrscheinlich (von der Bright sun weiss ichs, bei der Parrotlight ist es anzunehmen) dafür, Sonneplätze zu simulieren, die artgerecht hell sind und sogar eine Vitamin D Synthese anregen.
    IMHO eignet sich die von mir genannte Alternative dazu deutlich besser als die angefragte Lampe.
    Bevor ich letztere kaufen wüprde, bäte ich um folgende Infos vom Hersteller: Exaktes Spektrum, Reflektorcharakteristik, Art des verwendeten Vorschaltgerätes, Originalhersteller des Brenners (Chinabilligprodukt oder was wertigeres?), Tests zu realen (! die weicht oft stark von der theoretischen ab!) Lebensdauer..
    Das würde ich mir vor einem eventuellen Kauf alles genau anschauen.
    Zur Grundausleuchtung von Volieren taugen beide Leuchtmittel im übrigen wenig. Dazu eignen sich vor allem flimmerfreie Röhren mit Vierbandtechnologie.
    Allen voran T5 HO, zB Narva Biolight.

    Langsam frage ich mich, ob ich bei den Herstellern von Bright Sun und Biolight nicht mal nach Provisionen fragen sollte.
    Im Ernst, ich bekomme von denen nichts und empfehle die Produkte aus der reinen Überzeugung heraus, dass sie derzeit zu dem sinnvollsten gehören, was der Markt für unsere Zwecke anzubieten hat.
     
  4. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Verdient hättest du es in jedenfall bei deinen Super Erklärungen und Empfehlungen. :zustimm:
     
  5. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Jawohl!!!

    Eigentlich lese ich diese Themen zur Beleuchtung gerne mit.
    Nun nutze ich die Gelegenheit bei Ingo
    DANKE
    für seine vielen Erklärungen zu sagen.
    :prima:
     
  6. #5 EinHerZ f.Tiere, 20. Oktober 2009
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    wow das war ne erklärung, kennst dich ja echt gut damit aus. dankeschön!

    okay um so besser die lampe is schon sehr sehr teuer.

    hab ichs richtig verstanden ich soll mir eher so ne birdlampe 150watt holen?

    ist nicht als grundleuchte gedacht sondern weil kein uv durch die glasscheiben durchkommen u ich grad keine andre möglichkeit hab meine in die sonne zu stellen.

    kosten diese birdlampen überall gleichviel oder gibts da unterschiede ?
    lieg ich richtig du hast welche daheim ?
     
  7. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Jawohl, ich auch.

    Eine Frage an die Modis,

    könnte man zum Thema Beleuchtung nicht bei der Rubrik Zubehör den Threat oder ähnliches oben festmachen? Gerade als Neuling will man ja nicht ewig suchen. Der eine oder andere findet sich mit all den Funktionen auch nicht gleich zurecht.

    Ich selber (typisch Frau) frage mal eben schnell nach z.B. Ort suchen, beim Einkaufen etc. wo bekomme ich was? Anstatt ewig suchend durch die Gegend zu rennen.

    Außerdem finde ich es echt bemerkenswert wie Ingo auf jede Frage immer wieder nett und sachlich anwortet. :zustimm:
     
  8. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    :D Man kann auch hier als Frau nach den Weg fragen. Oben in der Menuleiste hast du die Funktion Suchen (unter dem Feld Willkommen xxx), dort solltest du alles Finden was du brauchst.

    Übrigens bei uns im Real gibt es jetzt auch Roboter, die kann man selbst als Mann fragen wo was steht und führen einen Direkt da hin. :D Schöne neue Welt
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Da ich im Vogelzubehör kein Modi bin, kann ich dort leider nichts festmachen.

    Aber in unserem oben festgepinnten Thema bei den Grauen (klick) hatte ich vor einiger Zeit schon etwas zum Thema Beleuchtung verlinkt (nun "Thema Beleuchtung Nr. 2").
    Da dieses Thema jedoch etwas länger und für den einen oder anderen evtl. auch etwas unübersichtlich ist, habe ich eben diese Thema hier noch zusätzlich als "Thema Beleuchtung Nr. 1" mit dabeigepackt, damit ihr es jederzeit schnell wiederfinden und aufrufen könnt :zwinker:.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 EinHerZ f.Tiere, 20. Oktober 2009
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    dankeschön :)
     
  12. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo,

    vielen Dank,

    war nur eine idee, da bei den anderen Vogelarten so etwas auch immer wieder gefragt wird. Deshalb die Frage ob man diesen Threat nicht bei dem Vogelzubehör festmachen kann. Da Du dort aber kein Modi bist geht es ja leider nicht. Nochmals vielen Dank:).
     
Thema:

was haltet ihr davon ?

Die Seite wird geladen...

was haltet ihr davon ? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis - 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermittlungen

    31089 Duingen - 6 Jungwellis - 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermittlungen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln Henne 2...
  4. 72555 Metzingen - 7 Wellis - 2 w + 5 m - davon 2 Junghähne - sonst Alter unbekannt - getrennt zu ver

    72555 Metzingen - 7 Wellis - 2 w + 5 m - davon 2 Junghähne - sonst Alter unbekannt - getrennt zu ver: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 - vanillegelb mit dunkelbrauner Wachshaut Henne 2 -...
  5. 72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln

    72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn 1 - blau (Küken 8-10 Wochen) Hahn 2 - gelb, wenig hellgrün Hahn 3...