Was sollten wir beachten,wenn wir unserem Sperli-Jungen ein Mädel in den Käfig setzen

Diskutiere Was sollten wir beachten,wenn wir unserem Sperli-Jungen ein Mädel in den Käfig setzen im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute! Da Paul bis heute leider nicht mehr aufgetaucht ist, denken wir, dass es nun höchste Zeit wird Paule endlich wieder einen Partner...

  1. #1 Duke`s Freundin, 1. August 2006
    Duke`s Freundin

    Duke`s Freundin Guest

    Hallo Leute!

    Da Paul bis heute leider nicht mehr aufgetaucht ist, denken wir, dass es nun höchste Zeit wird Paule endlich wieder einen Partner dazu zu holen. Da wir uns für die Anschaffung eines Sperli-Mädels entschieden haben, bleiben jetzt noch ein paar Fragen bezüglich der Zusammenführung der beiden offen. Was wäre ratsam dabei zu beachten? Sollte Paule sich das Mädel aussuchen? Wie sieht es mit der Käfiggestaltung aus? Wie sollten wir uns in den ersten Tagen den beiden gegenüber verhalten usw.....

    Vielleicht habt ihr ja ein paar wissenswerte Erfahrungen in diesen Dingen gemacht. Wir wären über jeden Tipp, jede Anregeung und Idee dankbar!!!!! :blume:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mth

    mth Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48703 Stadtlohn
    Hallo,

    wir hatte das Glück, daß bei uns die Zusammenführung bis her immer problemlos abgelaufen ist. Wir sind wie folgt vorgegangen:

    als erstes haben wir mal alle Vögel in der Wohnung fliegen lassen. Hier konnten sie in aller Ruhe Kontakt zur Neuen aufnehmen und es ist auch nicht zuletzt der Neugier unseres "Solo-Kerls" zu verdanken gewesen, daß er recht schnell ihre Nähe gesucht hat.
    In der Zwischenzeit haben wir die Voliere auf den Kopf gestellt - also komplett neu gestaltet, so daß nichts mehr an seinem alten Platz war. Also Futterstellen woanders hin, Sitz- und Schlafplätze neu angeordnet, teilweise neues Spielzeug usw. usw. Dann haben wir gewartet, bis alle Vögel - bei uns sind es vier - von alleine wieder den Rückweg gefunden haben. Allerdings haben sie die erste Nacht gemeinsam ausserhalb der Voliere verbracht.
    Am nächsten morgen war dann alles vorbei und sie verstehen sich bis heute gut und lieben sich heiß und innig.
    Ob das die "Lehrbuchvorgehensweise" war weiß ich nicht, aber es hat prima funktioniert.....
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    wie schon geschrieben wurde, in jedem fall den käfig komplett für den altbewohner umgestalten, bevor man sie zusammensetzt
    auch wenn viele es nicht gerne lesen, eine quarantänezeit sollte vorher eingehalten werden (mindestens 14 tage, AUCH WENN DIE WENIGSTEN ES MACHEN)
    eine andere form der zusammenführung wäre, einen zweiten käfig nebenbei stellen und kontakt durch die nähe und durch die gitterstäbe zulassen, dann bei freiflug sehen, wie die vögel sich verhalten, meist wird danach dann schon nur noch ein käfig gemeinsam aufgesucht

    zu deiner farge, ja, es wäre am besten, wenn der hahn sich eine henne aussuchen könnte bzw. die henne sich den hahn aussucht, alles andere ist zwangsverpaarung, was in 90% aller fälle gutgeht, aber halt nicht immer
     
  5. mth

    mth Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48703 Stadtlohn
    ich wusste ich hab´was vergessen ....
     
  6. #5 ginacaecilia, 1. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    auch ich denke, am wichtigsten ist es, den käfig umzugestalten, neu äste, alles woanders hin, eben alles anders machen. somit hat der paule keinen grund "sein" revier zu verteidigen. dieses aber erst, wenn beide in diesen käfig sollen. vorher die andere evtl in ruf nähe stellen, so hören sie sich schon einmal.

    @uwe, ich gehöre auch zu "denjenigen " *schnief* :schimpf:
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo petra,

    ich weiss es ja, kaum einer hält eine quarantänezeit ein!
    nur leider hat es sich gezeigt, dass es angebracht sein kann und wenn man es richtig machen will, geht man halt zum ta oder aber hält die quarantänezeit ein oder macht sogar beides

    1000 mal geht es gut und nur einmal passiert was und genau dies sollte man wissen, der hinweis ist ja auch nicht böse gemeint.
     
  8. #7 ginacaecilia, 1. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    aber natürlich, uwe, das weiß ich doch
     
  9. #8 Duke`s Freundin, 3. August 2006
    Duke`s Freundin

    Duke`s Freundin Guest

    Daaaaaaanke!

    VIELEN DANK, DASS IHR MIR SO ZAHLREICH GEANTWORTET HABT!!!

    IHR SEIT EINFACH SUPER!


    :zustimm:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Danke für das Lob auch wenn ich mich nicht daran beteiligt habe. Wenn Du noch Fragen hast versuchen wir so gut es geht diese zu beantworten.
     
  12. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    äätschhh, du hattest ja auch dafür urlaub!!! :D
     
Thema: Was sollten wir beachten,wenn wir unserem Sperli-Jungen ein Mädel in den Käfig setzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperli beachtung beim kauf eines zweiten

Die Seite wird geladen...

Was sollten wir beachten,wenn wir unserem Sperli-Jungen ein Mädel in den Käfig setzen - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  4. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...