Was tun bei Neid/Eifersucht?

Diskutiere Was tun bei Neid/Eifersucht? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Wir sind die Pennantsittiche Peanut, Kimi und Frauchen Antje und haben folgendes Problem: Vorbedingungen: Peanut und Kimi sind ca....

  1. peami

    peami Guest

    Hallo,

    Wir sind die Pennantsittiche Peanut, Kimi und Frauchen Antje und haben folgendes Problem:

    Vorbedingungen:
    Peanut und Kimi sind ca. drei Jahre alt, und werden in einer Vogelstube mit direktem Zugang (oder Zuflug) zur Außenvoliere auf dem Balkon gehalten. Zuerst hatte Kimi eine andere Partnerin. Beide habe ich mit viel Geduld so zahm gekriegt, dass sie sich von mir auf der Schulter durch die ganze Wohnung tragen ließen. Vor einem halben Jahr starb das Weibchen aus (auch nach Autopsie) ungeklärter Ursache. Danach musste Kimi etwa drei Monate mit Frauchen allein sein. Vor ca. zwei Monaten fanden wir dann endlich ein altersgleiches Weibchen (Peanut). Sie wurde von den Vorbesitzern einzeln im Käfig, aber mit Freiflug und liebevoll gehalten. Die beiden verstanden sich auf Anhieb gut. Wenn Kimi Peanut mal nicht sieht, ruft er nach ihr, und wenn sie dann antwortet, kommt er auch sofort angeflogen. Peanut guckt sich ihre Zahmheit von Kimi ab und kommt inzwischen auch auf die Schulter. Jetzt ist es langsam an der Zeit, dass ich anfange mit ihr zu clickern. Früher beim alten Weibchen war es gar kein Problem mit beiden Vögeln zu trainieren.

    Aber jetzt gibt es ein Problem:
    Immer wenn Kimi sieht, dass ich Peanut ein Leckerli gebe, scheucht er sie weg. Wenn sie an eine Futterstelle geht, scheucht er sie weg. Wenn sie sich abends einen schönen Schlafast gesucht hat, scheucht er sie weg. Wenn sie baden will,… . Wenn sie überhaupt irgendetwas tolles hat,… .
    Aber wenn sie mal nicht da ist, vermisst er sie schrecklich!
    Das Problem ist nicht soooo schlimm. Mit etwas Hartnäckigkeit kommt sie noch zu ihrem Recht. Aber was ist denn nun los? Mag er sie nun oder nicht? Und wie soll ich mich verhalten, damit niemand eifersüchtig wird und niemand benachteiligt wird? Ich würde gerne bald wieder clickern, das macht uns allen eigentlich immer sehr viel Spass.

    Danke an alle, die mir antworten und sich die Mühe machen, das durchzulesen. Wenn ich rausgekriegt habe, wie das mit den Bildern geht,
    stelle ich auch mal welche rein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    hmm, also ist Kimi nicht Eifersüchtig wenn Peanut bei DIR ist, sondern eher wenn Peanut irgendwas macht/tut/hat.... richtig verstanden?!

    evtl. könnte man das mit dem Clicker training "abtrainieren" ansonsten muss Peanut eben lernen sich zu wehren... :schimpf: :zwinker:

    Beine Peppina (rosellahenne) hat das Anfangs mit Pepe (Rosellahahn) auch so gemacht, gejagt gescheucht gehakt alles weggenommen,.. aber irgendwann ist es ihm zu doof geworden, er hat sich gewehrt und seitdem ist RUHE...

    Kann da leider nicht wirklich weiter helfen!
     
  4. #3 Pine, 24. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2005
    Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Antje

    Vögel bilden Reviere . Aus Kimi´s Sicht " " störtst" Du. ;) Das hat ja fast was Menschliches . Der Hahn hat ja jetzt seine artgleiche Henne . ;)

    Das " Scheuchen " gehört bei der Vogelart zum Paarwerben dazu .

    Ganz wichtig - hast Du vor dem Einzug der Henne , die Umgebung neu gestaltet ? So das beide Hahn und Henne gleiche Bedinnungen für einen Neustart vorfinden .

    Falls Du es nicht gemacht hast , bitte " vorsichtig " einige Gegenstände verändern . Futter zunächst an 2 Stellen anbieten .


    Der beste Rat , den ich Dir geben kann , bitte ziehe Dich so weit es geht zurück . Beide Vögel müssen sich aneinander gewöhnen - sich als Paar finden .

    Das dauert Wochen - denn erst nach Werbung - Balz usw . ist aus 2 einzelenen Vögeln ein Paar geworden .

    ... und der Mensch sollte sich bitte nur auf die Versorgung der Vögel konzentrieren .

    Clickertraining später erst anwenden . ;)
     
  5. peami

    peami Guest

    Hallo und Danke für die Antworten,
    Puh, da bin ich aber beruhigt. Ich dachte schon, dass sie sich jetz anfangen zu streiten, und ich dann einen wieder weggeben muss. Das wäre ja schrecklich gewesen!
    Das gehört zum Balzen dazu? Naja, wenn Peanut drauf steht, verscheucht zu werden, meinetwegen... .
    OK, auch wenn 's mir schwer fallen wird, halte ich mich mal mehr zurück. Hauptsache die beiden werden ein Paar, und ich muss niemanden weggeben.

    Tschüß erstmal

    Antje
     
  6. Funle

    Funle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Genauso verhalten sich unsere beiden Rosellas, aber gerade anders rum.
    Sie darf alles, darf zuerst essen, schlafen, klettern, irgendetwas anknabbern, aber wehe sie ist noch nicht fertig und er möchte auch mit machen, da dreht sie sich nur um und schaut ihn kurz an und er wird ganz klein mit Hut und verkrümmelt sich erstmal in das letzte Eck der Voliere bis sie fertig ist.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Funle, :)

    Man merkt eben das sie ein richtiges Weiberl ist! 8o
    Sie hat nämlich die Hosen an :p , find ich gut, wir müssen uns unbedingt mal treffen :+klugsche ! Frauen vor! ! ! ! :D
     
  9. #7 shyillusion, 27. August 2005
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Huhu Funle, dass kenn ich auch. Bei uns hat auch unsere Frau Maus die Hosen an und Pauli muss kuschen. :+schimpf
     
Thema:

Was tun bei Neid/Eifersucht?

Die Seite wird geladen...

Was tun bei Neid/Eifersucht? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  4. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  5. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...