Was tun mit übergewichtigem Wellensittich?

Diskutiere Was tun mit übergewichtigem Wellensittich? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen ich hab 4 Wellensittiche in einer Voliere im Haus! Sie kriegen mindestens 5 mal die Woche zwischen 2 und 3 Stunden Freiflug....

  1. Martin89

    Martin89 Guest

    Hallo zusammen
    ich hab 4 Wellensittiche in einer Voliere im Haus!
    Sie kriegen mindestens 5 mal die Woche zwischen 2 und 3 Stunden Freiflug.
    Aber einer ist extrem übergewichtig, fliegt kaum noch und liegt häufig auf der Stange.
    Woran könnte das liegen und was könnte ich tun damit der wieder abnimmt??

    Danke im Vorraus für Tipps!

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Hi Martin!

    Erstmal Willkommen bei den Verrückten! :D
    Tja, was kannst du tun?

    Wenn dein Welli wirklich so extrem übergewichtig ist (kannst du ihn wiegen?) wäre ein Gang zu einem vogelkundigen TA sinnvoll. Der kann Krankheiten ausschließen und dir bestimmt noch mehr Tipps geben.

    Wenn irgendwie die Möglichkeit besteht, solltest du ihnen noch mehr Freiflug ermöglichen. Haben deine Wellis Spielplätze außerhalb des Käfigs? Wenn nicht, solltest du welche basteln. Die meisten Wellis spielen und turnen unheimlich gern und die Bewegung tut ihnen gut.

    Ansonsten solltest du keine Kräcker anbieten, stattdessen mehr Grünzeug und Obst. Das Körnerfutter solltest du mit Knaulgras strecken. Das ist nicht fett aber die Geier werden trotzdem satt. :)
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Wie groß ist denn dein Käfig?
    Hat er Wellikumpels mit denen er herumtoben kann?

    Fettreiches Futter wie z.B. Hirse sollte sehr dosiert gegeben werden.

    Welche Futtermenge bekommt der Vogel täglich?

    Spielzeug usw. regen den Vogel bei der Bewegung an....
    Ansonsten gelten gleiche Maßstäbe wie bei anderen Übergewichtigen auch, Essen dosieren und viel Bewegung und das über lange Zeit.
    Täglicher Freiflug mit Anreizen nicht nur Freigang usw sind wichtig.

    Ein Teelöffel Futter am Tag ist genug.
    Obst und Grünzeug wurde schon erwähnt.
    Weiter sollte man klären ob er evtl einen Tumor hat, der ihn so dick werden lies... daher auch von mir der Tipp zum TA zu gehen.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    psst...
    ->
    :zwinker:
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    schon klar, aber tobt er mit ihnen auch rum?...
    Und Voliere wie groß ist die, kann er da auch fliegen oder ist das wieder so eine "Hubschraubervoliere" wo die Vögel nicht weit fliegen können.....

    Danke aber für den Hinweis ;)
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hirse gehört nicht zu den fettreichen Futtermitteln, sondern zu den kohlehydratreichen.

    1 Teelöffel Futter ist bestenfalls für eine Diät ausreichend, ansonsten benötigt der Wellensittich etwa 2 TL Körnerfutter pro Tag. Wenn Diät über die Futtermenge, dann darf a) das Futter nicht auf einmal gegeben werden, sondern 2x am Tag die halbe Menge und b) muss ihnen für den Rest des Tages, wenn die Körner weggefressen sind, ausreichend Obst und Gemüse zur Verfügung stehen. Wellensittiche dürfen niemals hungern!

    Diät über die Futtermenge ist in der Gruppe schwierig, wenn man so einen kleinen Fresssack dabei hat, weil die anderen dann u.U. nicht genug abkriegen. Ganz gut geht es, wenn man das normale Wellensittichfutter mit Knaulgrassamen streckt, damit haben sie mehr Arbeit beim Fressen und die sind auch nicht so energiereich.
     
  8. Martin89

    Martin89 Guest

    Hallo zusammen
    danke erstmal für die Tipps!
    Hirse, Kräcker und andere fettreiche Futtermittel werden praktisch nie gereicht und seit der eine so zunimmt überhaubt nicht mehr!
    Obst und Gemüse fressen die leider überhaupt nicht!
    Ich habs wiederholt mit Trauben, Äpfeln und Birne versucht!!!!
    Wo kann ich diese Knaulgrassamen herkriegen?
    Gibts die beim normalen Zoofachhändler?

    Gruß Martin
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Unter anderem hier
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Martin,

    Traube, Apfel und Birne ist bei weitem nicht alles, was Wellis an Obst/Gemüse/Grünzeugs dürfen.

    Manche mögen es auch nur in ner bestimmten Darreichungsform, also z.B. geraspelt, mit Körnchen paniert, aufgespießt, in kleinen Stückchen unters Körnerfutter gemischt (da muß dann das Körnerfutter aber schneller wieder ersetzt werden, nicht dass gammeliges Obst drin ist) ...

    Probiere es doch mal auf die unterschiedlichsten Art und Weisen und bleib am Ball, manche Wellis brauchen Wochen, bis sie sich an neuartiges Futter gewöhnt haben.

    Manche Wellis mögen auch Basilikum, Petersilie, Schnittlauch oder Gurke, Salat, Karotte, Zucchini, Paprika oder sogar Chili ... probiere es einfach aus, was Du für Dich an "Frischfutter" so zum Essen richtest, nimm ein kleines Stückchen und häng es Deinen Geiern in die Voli (nur keine Avocado, die ist für die Piepse Gift). Scharf können die kleinen übrigens nicht wahrnehmen, da fehlen ihnen die Geschmacksnerven, also keine Angst vor Chili oder Knoblauch. :)

    Übrigens, manche versuchen auch, ihren Geiern Grünzeugs näher zu bringen, indem sie einfach genügend Obst/Gemüse/Salat zur Verfügung stellen und für ein paar Stunden die Körner aus der Voli rausnehmen. Aber achte darauf, dass die Piepse trotzdem regelmäßig ausreichend Körnerfutter bekommen.
     
  12. Martin89

    Martin89 Guest

    Hallo zusammen
    danke für die Anregungen werds auf jeden Fall weiter versuchen!
    Und dann noch die Knaulgrassamen füttern!
    Hoffe das das in absehbarer Zeit was bringt!

    Gruß Martin
     
Thema:

Was tun mit übergewichtigem Wellensittich?

Die Seite wird geladen...

Was tun mit übergewichtigem Wellensittich? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...