Was tun wenn der Ring nicht mehr zu lesen ist?

Diskutiere Was tun wenn der Ring nicht mehr zu lesen ist? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Moin Ich beobachte schon seit geraumer Zeit den Ring meiner Rosa-Dame. Er ist etwas merkwürdiger Machart und zwar nicht mit eingestanzten Zahlen...

  1. #1 Sammyspapa, 08.03.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    720
    Ort:
    Idstein
    Moin
    Ich beobachte schon seit geraumer Zeit den Ring meiner Rosa-Dame. Er ist etwas merkwürdiger Machart und zwar nicht mit eingestanzten Zahlen wie Sammys Ring , sondern er ist orange eloxiert und die Zahlen ins Eloxat gelasert (???). Dämliche Methode wie ich finde!
    Allerdings nutzt der Ring sich zusehends ab und die Kennzeichnung wird immer unleserlicher. Ich geb dem Ring noch ein Jahr, dann ist er nurnoch ein Ring, aber ohne Zeichen drauf.
    Ersetzen kann man ihn ja nicht mal eben so, was passiert denn, wenn er völlig unleserlich ist und somit kein Mensch mehr nachweisen kann, dass dieser Vogel zu diesem Herkunftsnachweis gehört? Vorzeitig chippen?

    Lg Marco
     
  2. Anzeige

  3. #2 Karin G., 08.03.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.025
    Zustimmungen:
    578
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ich habe unseren Edelpapagei-Hahn Gerry auch chippen lassen, da sein Ring praktisch unleserlich wurde
     
  4. #3 aramama, 08.03.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    66424 homburg
    Meine beiden sind auch gechipt und haben noch den Ring. Falls sie mal wegfliegen sollten und sie jemand findet wäre so ein Ring schnell abgeknipst.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.972
    Zustimmungen:
    381
    Ort:
    Kanada, Québec
    das sind wohl aluminium ringe...die runden stahlringe (offen) nutzen sich nicht aus...
    Celine
    Sammy, vielleicht besser chippen lassen solange man noch die zahlen lesen kann…
     
  6. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Hallo Marco!
    Ich würde in jedem Fall eine Fotoaufnahme von Deiner Rosa- Dame machen mit Ring-Darstellung und zusätzlich chippen lassen. Falls die Behörde Schwierigkeiten macht, würde ich gewappnet sein wollen. Nach dem Motto..... Gebranntes Kind scheut die Pfanne!
     
  7. #6 Sammyspapa, 11.03.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    720
    Ort:
    Idstein
    Dann werd ich mal versuchen die Dame zu knipsen und mich beim nächsten TA Besuch um einen Chip kümmern. Noch ist er recht gut lesbar, aber vrmtl nicht mehr lange.
     
  8. #7 Moni Erithacus, 11.03.2019
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Bielefeld
    Bei uns muss ich erstmal die Genehmigung zum chippen haben, erst dann darf ich ein Transponder bestellen.....
     
  9. #8 aramama, 11.03.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    66424 homburg
    Bei mir hatte der TA die vorrätig, ich hatte ihn bei einem CheckUp drauf angesprochen und es ging direkt.Die sind jetzt bei einer internationalen Organisation europaweit gemeldet( wir wohnen im Grenzbereich). Wo musst du denn die Genehmigung einholen?
     
  10. #9 Moni Erithacus, 11.03.2019
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Bielefeld
    Untere Naturschutzbehörde.
    Ohne Genehmigung schicken die kein Transponder (ZZF)
     
  11. #10 aramama, 11.03.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    66424 homburg
    Musst du den selbst besorgen?
     
  12. #11 Karin G., 11.03.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.025
    Zustimmungen:
    578
    Ort:
    CH / am Bodensee
    unser TA hat die vorrätig (egal ob Katze oder Geier)
     
  13. #12 Moni Erithacus, 11.03.2019
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Bielefeld
    Ja, ich besorge die Transponder immer selbst und letzes mal war es das erste mal dass ZZF erst die Genehmigung von Amt sehen wollten.....
    Fahren aber Mittwoch zum anderen Tierarzt, da frage ich nach ob er welche vorrätig hat.....
     
  14. #13 Marion L., 12.03.2019
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Marco,
    du benötigst eine Genehmigung fürs Chippen. Ich habe dieses Prozedere mit Rosi hinter mir, da ich ihr den Ring wegen ihres Zehendefektes abnehmen lassen mußte. Bei uns in Berlin sind nur die Transponder des BNA gestattet. Dein Tierarzt muß dir per Attest die Notwendigkeit der Ringabnahme bestätigen. Rühre den Ring nicht an, bevor du keine Genehmigung hast. Diese bekommst du bei der Unteren Artenschutzbehörde, oder wo auch immer du deine Rosis hast anmelden müssen. Mit dieser Genehmigung kaufst du beim BNA einen Chip, die meisten Tierärzte haben nicht diese, die gestattet sein müssen. Mit Genehmigung dann den Ring abnehmen lassen und den Transponder setzen lassen. Tierarzt bestätigt dir das dann. Dann deine Süße mit einem der Nummernkleber vom Chip bei der Behörde ummelden. Bei uns hier ist es echt sehr streng geregelt. Meine Tierärztin holte sich telefonisch schon die Vorabgenehmigung zur Abnahme, da es ja sehr eilig war bei uns und der Ring sofort runter mußte.
     
  15. #14 Sammyspapa, 12.03.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    720
    Ort:
    Idstein
    Der Ring bleibt vorerst ohnehin wo er ist. Will nur vorbereitet sein, wenn es an der Zeit ist.
    Bin ganz froh drum Elli sowas momentan nicht anzutun, sie taut richtig richtig super auf und ist so freundlich im Moment. Da möchte ich nicht ohne tatsächliche Not mit sowas zu Werke gehen. Irgendwann steht sicher nochmal ein TA-Besuch an, dann mach ich alles in einem Aufwasch.
    Danke für die Tipps :)
     
  16. #15 Moni Erithacus, 13.03.2019
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Bielefeld
    So,wir hatten heute unseren Olli chippen lassen müssen und tatsächlich hatte dieser vTierarzt die Transponder vorrätig.....
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Marion L., 14.03.2019
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Deutschland
    Du solltest es aber machen, solange der Ring noch lesbar ist, sonst hast du wiederum zusätzliche Probleme.
    Es ist schön, das deine beiden nun wieder aufgetaut sind und sich so super miteinander arrangieren. Wie gut es doch war, dein Hähnchen zu vergesellschaften. Ist doch gut gelaufen....

    MfG
    Marion L.
     
  19. #17 Sammyspapa, 14.03.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    720
    Ort:
    Idstein
    Noch ist er super zu lesen, man sieht nur eben an den Rändern zunehmende Abnutzung im Eloxat. Werde da nicht warten, bis es zu spät ist, aber noch ist da locker ein Jahr Zeit, bis sich die Ziffern abnutzen.
    War in jedem Fall die beste Wahl ihn zu vergesellschaften. Was besseres konnte garnicht passieren, auch wenn es nicht alles an Problemen in Luft auflöst.
     
Thema:

Was tun wenn der Ring nicht mehr zu lesen ist?

Die Seite wird geladen...

Was tun wenn der Ring nicht mehr zu lesen ist? - Ähnliche Themen

  1. Erlenzeisig mit Rök Ring melden

    Erlenzeisig mit Rök Ring melden: Hallo zusammen! Habe mir am Sonntag ein Paar Erlenzeisige in Straubing geholt. Die Vögel haben einen geschlossenen RÖK Ring, es waren aber keine...
  2. Kanarienvogel brütet nicht mehr

    Kanarienvogel brütet nicht mehr: Mein Kanarienvogel hat heute morgen das erste Ei in sein Nest gelegt. Nun ist es so, dass er seit 3 Stunden nicht Mehr auf das Nest gegangen ist....
  3. Grosse Sorgen, Verdacht auf PBFD und kann keinen Kot mehr absetzen

    Grosse Sorgen, Verdacht auf PBFD und kann keinen Kot mehr absetzen: Hallo Meinem Nymphenmädel müssen wir ja seit einiger Zeit immer wieder mal den Schnabel korrigieren. Der TA hat uns gezeigt, wie wir das mit...
  4. Graupapagei nicht mehr zutraulich

    Graupapagei nicht mehr zutraulich: Hallo zusammen, haben uns vor Ca. 4 Wochen ein Paar Graupapageien zugelegt. Sind beide 7Jahre alt. Bevor jetzt wieder Fragen kommen, wir haben uns...
  5. Möwen, Möwen und noch mehr Möwen

    Möwen, Möwen und noch mehr Möwen: Hallo ihr lieben, Ich war letztes Jahr im Juni an der Nordsee. Genauer gesagt auf Helgoland und Hallighooge. Nun sind dort sehr viele Möwen und da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden