weiße Schuppen?

Diskutiere weiße Schuppen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Habe ein Wellensittichpaar seit ca. 2 Jahren. Seit ein paar Monaten verlieren sie ununterbrochen Federn, sehen aber nicht krank aus. Auf dem...

  1. iva

    iva Guest

    Habe ein Wellensittichpaar seit ca. 2 Jahren. Seit ein paar Monaten verlieren sie ununterbrochen Federn, sehen aber nicht krank aus. Auf dem Boden rund um den Käfig liegen auch viele kleine weiße Schuppen. Wer weiß Rat? DAnke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Das ganze nennt sich Gefiederstaub und ist ganz normal!

    Rat: Öfter putzen!
     
  4. iva

    iva Guest

    Und warum produzieren die Wellis Gefiederstaub plötzlich jetzt nach 4 Lebensjahren? Wieso sind sie seit Monaten inder Mauser ?
    Was soll die unqualifizierte Bemerkung "öfters putzen" ?
    Danke!
     
  5. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aber Milben sind es nicht ?
     
  6. iva

    iva Guest

    Bin mir nicht sicher. Habe es schon mit Milbenspray versucht, aber keine Besserung.
    Habe auch Vitamintropfen ins Trinkwasser.
    Wie steht es mit Vitamin K oder A pur? Weiß da jemand Bescheid?
     
  7. #6 Andrea 62, 10. Juni 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Iva,
    Du solltest Deinen Wellis ein gutes Vitamin- Mineralstoffgemisch geben, z.B. PRIME, kannst Du hier
    http://www.ricos-futterkiste.de/ bestellen. Das unterstützt sie in der Mauser und ist wichtig für den Federaufbau, denn dazu brauchen sie nicht nur Vitamine, sondern auch Mineralien und Aminosäuren.
    So einzelne Vitamine pur zu geben, finde ich nicht so gut. Ich denke übrigens auch, dass es sich um Federstaub handelt, wenn sie so lange und sehr mausern, findet man auch sehr viel weiße Schüppchen von den Federhülsen. Diese Milbensprays aus dem Zoohandel solltest Du auf keinen Fall an den Vögeln anwenden. Die schaden mehr, als sie nützen, auch wenn da ungefährlich draufsteht. Die Vögel atmen die Wirkstoffe ein und das ist gar nicht gut. Es hat hier schon etliche „Unfälle“ mit diesen Sprays gegeben, bei denen die Vögel hinterher krank oder tot waren. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob es doch Milben sind, solltest Du sie mal zu einem vogelkundigen TA bringen. Putzen sie sich denn sehr viel oder kratzen sie sich ständig?
     
  8. iva

    iva Guest

    Nein, sie putzen oder kratzen sich nicht besonders oft. Danke für die nette Antwort!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Andrea 62, 10. Juni 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ...naja, dann ist es bestimmt nur die Mauser, sonst würden sie sich anders benehmen. Versuchs mal mit PRIME, ich gebe aber nicht so viel wie in der Gebauchsanleitung steht, sondern mache in der Mauser mal so eine Kur (das Pulver über Keimfutter, angefeuchtetes Futter oder Obst geben) und ansonsten immer mal so ab und zu. (Bei Ricos gibt es übrigens auch prima Futter.) Gib ihnen auch Vogelgrit/Vogelmineralien in einem Näpfchen extra zur freien Verfügung, sie nehmen sich dann was sie brauchen. Kieselerde (gibts im Reformladen oder in der Drogerie) ist zusätzlich auch gut für die Federn, kann man auch immer mal geben.
     
  11. #9 Blindfisch, 10. Juni 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hallo Iva,

    ich kann das nur unterstreichen, was Andrea gesagt hat: Keine Einzelgabe von Vitaminen, auch nicht vom Modevitamin K. Kein Milbenspray aus den Zoohandlungen. Und 'nen vk TA fragen.

    Mir ist noch der Gedanke gekommen, ob Du vielleicht ein anderes Körnerfutter als früher verwendest oder ob Du mehr oder weniger regelmäßig Mauserhilfe gibst. Oder ob Du anders heizt als früher.

    Oder vielleicht putzen sie sich gegenseitig weniger als früher. Hormonumstellung? Eigentlich etwas zu früh, oder?

    Tja, und wenn das alles nicht die Lösung bringt, dann denke ich, gibt es auch bei Vögeln eine weite Palette an Haut- und Gefiederkrankheiten, die ein vk TA erkennen sollte.

    :0-
     
Thema: weiße Schuppen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich schuppen

    ,
  2. ist es normal das unser Wellensittich schupt

    ,
  3. vogel verliert schuppen

    ,
  4. wellensitich weisse schuppen nahrung,
  5. wellensittich verliert beim putzen kleine weiße schuppen,
  6. vogel hat schuppen,
  7. wellensittich weisse schuppen
Die Seite wird geladen...

weiße Schuppen? - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...