Welche Asiaten passen

Diskutiere Welche Asiaten passen im Asiatische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo ich suche dringend Info über die Haltung von Papstfinken,ich möchte mir ein Paar kaufen doch ich kenne keinen Händler und weder noch einen...

  1. #1 Vogelbewunderer, 22.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2009
    Vogelbewunderer

    Vogelbewunderer VogelBenni

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich suche dringend Info über die Haltung von Papstfinken,ich möchte mir ein Paar kaufen doch ich kenne keinen Händler und weder noch einen Preis von den Papstfinken ihr könnt mir gerne auch Bilder schicken wir mich freien :zustimm::traurig:
    Papstfinken sind keine Prachtfinken, sie gehören zu den Farbfinken und sind im Forum unter Körnerfresser zu finden

    lg Vogelbewunderer
     
  2. #2 binsena, 22.08.2009
    binsena

    binsena Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    da wirst du kein Glück haben.
    Seit der Importsperre sind kaum noch welche im Land.
    Und sollte es welche geben, der Preis dürfte sich so zw. 500 und 1000,-€ pro Paar bewegen.
     
  3. #3 Vogelbewunderer, 22.08.2009
    Vogelbewunderer

    Vogelbewunderer VogelBenni

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine sehr schnell antwort also diesen preis hab ich jetzt nicht erwartet =( aber naja gibt es andere Finken wo ziemlich robust und schön sind
    ;) und wo vom preis her zwischen 0-200€ liegen ??
     
  4. #4 Sigrid79, 22.08.2009
    Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    3.963
    Zustimmungen:
    0
    Robust und schön? Also ich bin Mövchen-Fan. Sie sind robust und sehr hübsch und kosten zwischen 5 und 20 EUR. Aber ich weiß natürlich nicht, ob Dich "simple" Mövchen herausfordern, wenn Du doch zunächst Papstfinken wolltest.
     
  5. #5 Munia maja, 23.08.2009
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallole,

    wenn Du echte Finkenvögel suchst, bist Du hier im Prachtfinkenforum falsch - das sind völlig verschiedene Vögel mit unterschiedlichen Haltungs- und Fütterungsansprüchen.
    Falls Du Dich doch für Prachtfinken interessierst, kann ich Dir die Haltung von einigen robusten Australiern ans Herz legen, die man noch einigermaßen preiswert bekommt: Zebrafinken, Binsenamadinen, Spitzschwanz-/Gürtelgras-/Maskenamadinen, Zeresamadinen etc. Sind alles hochinteressante Vögel, sofern die Unterbringung stimmt...

    MfG,
    Steffi
     
  6. #6 Vogelbewunderer, 23.08.2009
    Vogelbewunderer

    Vogelbewunderer VogelBenni

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Beitrag
    aber ich suche jetzt nur noch Asiaten ich hab viel über sie gelesen und hatte selber Reisfinken was für Asiaten sind denn nicht so selten und teuer?!:~
     
  7. #7 binsena, 23.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2009
    binsena

    binsena Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    da wirst du bei den Reisfinken bleiben müsssen, die sind am günstigsten.
    Seit dem Importstop sind die Preise enorm in die Höhe gegangen.
    Tigerfinken bekommt man z.Z. so für 70-100 €
    Nonnen und Schilffinken kann man auch schon ab 70,-€ bekommen.
     
  8. #8 Munia maja, 23.08.2009
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Nochmals hallo,

    mit den Asiaten wirst Du wenig Glück haben, wenn Du preiswerte Vögel suchst. Durch die Importsperre sind die meisten sehr selten und dementsprechend teuer (war bei den Australiern vor über 40 Jahren genauso - bis die Zuchtstämme gefestigt waren...). Die asiatischen Prachtfinken sind bis auf wenige Ausnahmen auch nicht so schön bunt anzuschauen - allerdings können auch schwarz-braun-ockerfarbene Farbkombinationen herrlich sein (ich besitze fast nur solche Vögel und wenige "Farbtupfer"... ;) ).

    MfG,
    Steffi
     
  9. #9 Vogelbewunderer, 23.08.2009
    Vogelbewunderer

    Vogelbewunderer VogelBenni

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich find sie auch schön
    Kännst du jemanden der Muskattfinken züchtet?

    Lg Benni
     
  10. #10 raptor49, 23.08.2009
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Also was nun? Zuerst willste Wellenastrilde, jetzt auf einmal Päpste?8o
     
  11. #11 Vogelbewunderer, 23.08.2009
    Vogelbewunderer

    Vogelbewunderer VogelBenni

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja also das war eigendlich so eine sache welche nehm ich nur doch jetzt Habe ich mich entgültig entschieden für Wellenastrild:zwinker:
    hat ich schon mal vor 3 jahren und ich hab jetzt einig erfahrung über die jahre gesammelt
     
  12. #12 plassco, 24.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2009
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Ziemlich robust und schön?? Schön ist ja richtig, aber robust=einfach zu halten würde ich nicht sagen!
    Der Preis von 500-1000€ ist nicht unbegründet in solche Höhen gekommen!

    Ich würde mich sehr freuen, wenn aus dem "Vogelbewunderer" erstmal ein verantwortungsbewußter "Vogelliteraturleser" werden würde, denn wir haben hier schon mehr als genug unentschlossene Vogel"liebhaber", die alles haben wollen, aber nichts richtig machen wollen. Ich hoffe jedoch, daß es bei Dir anders ist, denn es ist immer sehr schade, wenn Tiere unter der Unwissenheit und Farbverliebtheit ihrer Halter leiden müssen...

    Seit wann sind Papstfinken Asiaten??? Es sind FARBFINKEN aus Mittelamerika (Mexiko) !!!
     
  13. #13 Vogelbewunderer, 24.08.2009
    Vogelbewunderer

    Vogelbewunderer VogelBenni

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich hab jetzt meine ganze info ich geh jetzt urlaub 3tag bis dann
     
Thema:

Welche Asiaten passen

Die Seite wird geladen...

Welche Asiaten passen - Ähnliche Themen

  1. Asiatische oder Europäische Hornisse im Nistkasten?

    Asiatische oder Europäische Hornisse im Nistkasten?: Hallo zusammen, da ich bei einem Nistkasten seit längerem keine Vögel mehr gesehen habe, habe ich ihn geöffnet und eine Hornisse entdeckt. Ist...
  2. Passen Nymphen zu uns?

    Passen Nymphen zu uns?: Huhu liebe Nymphenfreunde! Ich bin noch sehr neu hier in den Vogelforen und habe mich bzw uns bereits im allgemeinen Forum vorgestellt: Neuling...
  3. Welche Vögel passen zu meinen Vögeln

    Welche Vögel passen zu meinen Vögeln: Hallo, Ich bitte um Rat. Wir wollen demnächst eine große Voliere mit Schutzhaus bauen. Wir würden dann wenn alles fertig ist uns gerne noch eine...
  4. Sittiche zu Lach- und Diamanttauben? Welche passen?

    Sittiche zu Lach- und Diamanttauben? Welche passen?: Hallo, ich hatte früher u.a. Ziegensittiche, die ich sehr geliebt habe. Da ich jetzt aber Täubchen habe, suche ich nach Sittichen/Kleinpapageien,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden