welche Körner sind das ??

Diskutiere welche Körner sind das ?? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es ist zwar nur ein schlechtes Bild aber vielleicht können die Experten unter euch mir trotzdem sagen welche Körner das sind, denn diese werden...

  1. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Es ist zwar nur ein schlechtes Bild aber vielleicht können die Experten unter euch mir trotzdem sagen welche Körner das sind, denn diese werden nie gefressen von meinen Vöglis.

    Da ich immer wieder festellen muss, daß ich viel Vogelfutter wegschmeisse habe ich mir jetzt überlegt, doch nochmal auf ein anderes Vogelfutter umzusteigen.

    Ich habe schon wieder einige Futtersorten verglichen was die Zusammensetzung angeht aber das schreibe ich dann später.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

    Das letzte sind Hanfkörner!
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Snuss :0-


    Sicher bin ich mir nicht wegen der schlechten Bildqualität.

    - 1. li = Kardisaat
    - 2. li = Weizen


    Das re. schaut mir nicht nach Hanf aus. Hanf sind grüne Kugeln


    Hier ein Bild li. Hanf und re. grüne Hirse
     

    Anhänge:

  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    komisch bei mir sehen die anders aus, ich hätte eher auf buchweizen getippt
     
  6. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    die letzteren Körner sind eher schwarz auf gar keinen fall grün.

    Die ersten sind dick und weiß nicht so dünn wie sonnenblumenkerne und etwas kürzer, die zweiten sind beige und haben auf einer seite eine Rille.

    Welche Körner sollten denn auf keinen Fall im Futter fehlen und auf welche Körner können Nymphen, Wellis und Kathis getrost verzichten?
     
  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Das Foto ist wirklich etwas schlecht, man kann nur raten.

    1. Kardi
    2. Weizen
    3. Mais
    4. Buchweizen

    Aber wie gesagt, geraten!
    Mais ist sicher sehr hart, bestimmt für Deine "Kleinen" nicht gut zu futtern.

    Aber schau doch mal hier diese Körnerkunde an, vielleicht kannst du es dann selbst rausfinden. :)

    Hast Du schon versucht weniger Körnerfutter anzubieten? Oft wird ja erstmal das "Beste" rausgefischt, und wenn man erst mal gesättigt und man bald neues Futter bekommt braucht man das was weniger schmeckt ja nicht zu futtern. ;)
     
  8. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    danke für den link !

    also das erste ist wohl dann Kardi, das zweite ist dann Weizen und das letzte eindeutig Buchweizen würde ich sagen aber das dritte ist auf keinen fall mais.

    Nur warum fressen meine das nicht ?

    Wenn ich weniger Futter anbiete habe ich auch kein gutes gefühl dabei bei der menge von vögel die ich habe nicht das es dann zu wenig ist will nicht das sie abnehmen.
     
  9. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    das dritte ist wohl Milo rot würde ich jetzt sagen nachdem ich das bild vergrößert habe.

    Mich würde aber wirklich interessieren auf welche körner sittiche verzichten können, gibt es auch eine Körnerkunde für sittiche denn der Link war ja mehr für Papageien bestimmt.
     
  10. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo,

    meine Nymphen fressen auch absolut keine Kardisaat (es sei denn, dass sie gekeimt ist), darum mische ich das Nymphenfutter ohne SBK (leider viel Kardi drin) immer mit Wellensittichfutter - dann brauche ich nicht so viel wegschmeißen.

    Übrigens fressen meine Nymphen auch SBKs nicht so gerne - sie bevorzugen die kleineren Körner und bis jetzt konnte ich noch keine Probleme feststellen.

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  11. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich dachte mir auch schon dass es sich um weizen, mais und buchweizen handeln könnte. aber auf keinen fall war das hanf und das erste war auch zu erkennen, ich kannte die sorte, aber nicht den namen :)
    milokörner sind etwas dunkler, mehr rot als mais... schade das das bild so schlecht ist
     
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich denke Futterreste werden sich nicht vermeiden lassen. Bei mir wird mal das eine mal das andere lieber gefuttert. Und je vielseitiger ich sie Ernähre um so sicherer kann ich sein das ich alles abdecke was der Vogel braucht.

    Auch SB sind in geringen Maß wichtig. Da die enthaltenen essentielen Fettsäuren wichtig für die Haut sind.



    Hier mal ein Bild von meinen Futterresten vom Juli. Im Moment wird nicht soviel aussortiert.
    Ich füttere pro Vogel ~1 1/2 Eßl und blase die Spelzen dazwischen aus.
     

    Anhänge:

  13. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    aha das finde ich ja hochinteressant, aber ich kann mir das nicht wirklich vorstellen wie man die leeren spelzen dazwischen ausblässt das würde ich auch gerne so handhaben. Ich finde das immer so schade zum wegschmeissen.
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich verwende einen ~ 30cm großen Plastikuntersetzer und schütte die ganzen Reste rein. Nun gehts in den Garten odr besser Wiese, Augen zu und mit Gefühl rein pusten. Du wirst sehen wie schön sauber das Futter ist.

    Es gibt auch Futterreinigungsautomaten. Mit der Suchfunktion wirst Du bestimmt etwas finden.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Unter der Suchfunktion habe ich leider keine Futterreinigungsautomaten gefunden auch sonst nicht großartig unter Google oder bei ebay. Habt ihr noch einen Tip ?

    Ich habe meinen Vögeln heute mal weniger Futter angeboten und zwar habe ich mal gelesen pro Welli 1 Teelöffel und pro Nymph 1 Esslöffel, wieviel ein Kathi bekommen soll weiß ich nicht. Demnach habe ich heute mal nur 12 Teelöffel und 10 Esslöffel Futter gegeben das ist ja weniger als die Hälfte an Futter was sie sonst von mir bekommen haben. Aber komisch ist mir dabei ja schon muss ich sagen, nicht das die nachher verhungern.......
     
  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Probiere es mit "Futterreinig* . Dann bekommst Du Infos
     
Thema:

welche Körner sind das ??

Die Seite wird geladen...

welche Körner sind das ?? - Ähnliche Themen

  1. noch mal pellets versus korner

    noch mal pellets versus korner: hallo, bin auf diese seit gestolpert... finde sie ist sehr gut bearbeitet...vergleich, vorteil, nachteil, analyse, usw usw schaut mal...
  2. meine chinasittiche essen nur körner

    meine chinasittiche essen nur körner: die essen nur körner. ich habe ihnen möhren, paprika, apfel, mandarine angeboten aber de essen nur sonnenblumenkörner. könnt ihr mir sagen, ob es...
  3. Nestjunges Pfirsichköpfchen füttern ' wie lange bis es Körner frißt???

    Nestjunges Pfirsichköpfchen füttern ' wie lange bis es Körner frißt???: Hallo, Hätte da mal eine Frage. Ich habe mir vom Züchter ein gerade ausgeflogenes Pfirsichköpfchen geholt da ich es zahm machen möchte. Leider...
  4. Keimfähige Körner

    Keimfähige Körner: Ich wollte nur mal nach Erfahrungen mit der Keimfähigkeit von diversen Körnern fragen. Weiße SBK, Kardi, Hanf passiert nichts. Alles...
  5. welche Körner-Art ist das ?

    welche Körner-Art ist das ?: bei der Mikroskop-Kontrolle, ob im neu gekauften Futter eh keine! Larven bzw. deren Kot sind, habe ich einige Körner entdeckt, die ich nicht...